PLAYNATION NEWS I Am Alive

I Am Alive - I am Alive weiter verschoben

Von Redaktion PlayNation - News vom 14.01.2010, 09:35 Uhr

Dass von Ubisoft entwickelte I am Alive verschiebt sich offenbar weiter nach hinten. Ursprünglich für das erste Quartal 2009 geplant, erscheint das Spiel nun erst voraussichtlich 2011.

Dabei gab es bereits eine Cover Story über das Spiel, in der es ausführlich vorgestellt wurde. In I am Alive geht es um das nackte Überleben und das Chaos nach einer Erdbeben Katastrophe. Hier streift man mit Adam Collins durch das zerstörte Chicago und sieht sich realen Bedingungen ausgesetzt, wie Wasserknappheit oder wenig Waffen und Muniton.

Jeder ist sich selbst der nächste und so sieht man sich ständigen Konfrontationen ausgesetzt, die laut Entwickler Darkworks lieber taktisch zu lösen sind als gleich drauf zuhauen. Inspiriert wurde man hier von verschiedenen Katastrophenfilmen, wie The Day after Tomorrow, I Am Legend, Armageddon und Krieg der Welten.
 

KOMMENTARE

News & Videos zu I Am Alive

I Am Alive I Am Alive - PC-Version kommt - Release-Termin bekannt I Am Alive I Am Alive - PlayStation 3 Release-Datum bekannt I Am Alive I Am Alive - Test: Katastrophales Spiel? I Am Alive I Am Alive - Beliebter Xbox 360-Titel I Am Alive I Am Alive - Zehn Minuten Gameplay I Am Alive I Am Alive - Band #3 - Überleben Google Google - Projekt Stadia angekündigt: System ermöglicht Spielen auf unzähligen Plattformen via Stream The Culling The Culling - Entwickler müssen die Reißleine ziehen: Server werden in Kürze abgeschaltet
News zu Google

LESE JETZTGoogle - Das ist der Stadia-Controller für die Gaming-Plattform