PLAYNATION NEWS Halo 4

Halo 4 - Microsoft mietet Liechtenstein als Themenpark

Von Yannick Arnon - News vom 01.11.2012, 15:12 Uhr
Halo 4 Screenshot

Um den Launch von Halo 4 angemessen zu zelebrieren, hat Microsoft diverse Sehenswürdigkeiten in Liechtenstein in einen Halo 4-Themenpark umgewandelt.

Ihr denkt, ihr habt schon alles gesehen? Mit einem spektakulären PR-Manöver hat der Software-Konzern Microsoft den kleinen EU-Staat Liechtenstein in einen Themenpark umgewandelt, um den Launch von Halo 4 zu feiern. Mit originalgetreuen Kulissen, Pyrotechnik und interaktiven Attraktionen wurde das ach so friedliche Liechtenstein für einen Tag zu einem der härtesten Schlachtfelder in der Galaxie, so Electronic Theatre.

Das gut 900 Jahre alte Schloss Gutenberg wurde in eine Militärfestung umgewandelt, in dem Demostationen mit dem Ego-Shooter bereit standen. Eine stillgelegte Bergbaumine wurde zur Kulisse einer explosionsträchtigen Schlacht, in der auch der Master Chief nicht fehlen durfte. Auch eine freistehende Weide wurde Teil des Konflikts zwischen Menschen und Ausserirdischen und eine Art Quiz-Tour runden das Erlebnis ab. Kaum ein anderer Spiele-Release dürfte so pompös gefeiert werden. Mach's nach, Sony!

In Liechtenstein fand ein einzigartiges Launch-Event zu Halo 4 statt.

KOMMENTARE

News & Videos zu Halo 4

Halo 4 Halo 4 - Game of the Year-Edition kommt im Oktober Halo 4 Halo 4 - Microsoft sichert sich Halo: Spartan Assault-Domain Halo 4 Halo 4 - Steven Spielberg arbeitet an TV-Serie Halo 4 Halo 4 - Forward Unto Dawn DVD/BluRay ab 31. Mai erhältlich Halo 4 Halo 4 - Spartan Ops: Episodes 6-10 Launch Trailer Halo 4 Halo 4 - Spartan Ops: Episode Four Release-Vorschau Release-Vorschau - E3-Update: Diese Games erscheinen 2019 für PS4, Xbox One, Nintendo Switch, PC Cyberpunk 2077 Cyberpunk 2077 - Spielwelt ist nicht nur auf Night City begrenzt, ihr könnt in die Badlands reisen
News zu Saturn

LESE JETZTSaturn - Der große Gönn Dir Dienstag bei MediaMarkt