PLAYNATION NEWS Guild Wars 2

Guild Wars 2 - Schnellstart-Button, bezahlte Turniere und mehr: Neue Details zum sPvP

Von Birthe Stiglegger - News vom 24.10.2012, 09:31 Uhr

Wie wir euch bereits berichteten, hatte Spieleschmiede ArenaNet angekündigt, mehr Möglichkeiten für das sPvP, also strukturiertes PvP, für das MMORPG Guild Wars 2 einzuführen. In einem neuen Blogeintrag auf der offiziellen Webseite des Spiels wurden nun neue Features vorgestellt. So könnt ihr beispielsweise an bezahlten Turnieren teilnehmen und euch dabei Qualifikationspunkte erkämpfen, wobei jedes Mitglied des Siegerteams einen Punkt erhält. An bezahlten Turnieren kann aber nur mit einem vollständigen Team teilgenommen werden. Die QP werdet ihr für höherrangige PvP-Gefechte benötigen. Außerdem schlagen sich diese auf den Ranglisten nieder.

Zukünftig sammelt ihr in bezahlten Turnieren Qualifikationspunkte für höherrangige PvP-Gefechte


ArenaNet hat zudem das Interface des Turnier-Browsers überarbeitet. So könnt ihr nun Informationen zu Kartenrotation und Belohnungen für das jeweilige Turnier abrufen. Ein Schnellstart-Button erlaubt es euch, Turniere per Mausklick zu betreten und zu verlassen.

Ihr wollt noch mehr News, Screenshots, Artikel und Videos zu Guild Wars 2? Dann werft einen Blick auf unsere Themenseite.

KOMMENTARE

News & Videos zu Guild Wars 2

Guild Wars 2 Guild Wars 2 - Die Lebendige Welt geht weiter - kommende Episode verkündet Guild Wars 2 Guild Wars 2 - 'Lodernde Flammen' im spektakulären Teaser-Trailer Guild Wars 2 Guild Wars 2 - Schwere Probleme nach Update - dafür hagelt es Geschenke Guild Wars 2 Guild Wars 2 - Hacker verrät sich selbst und zeigt damit Lücken im System Guild Wars 2 Guild Wars 2 - Heart of Thorns Maguuma Flythrough Guild Wars 2 Guild Wars 2 - Heart of Thorns Ankündigungstrailer The Forest The Forest - Großes Inhalts-Update mit neuen Monstern und Segelflugzeug erscheint heute Release-Vorschau Release-Vorschau - Games in der zweiten Dezemberwoche 2018
News zu The Forest

LESE JETZTThe Forest - Dezember-Update: Neue Monster, Hängegleiter und Unterwasserhöhlen