PLAYNATION NEWS Guild Wars 2

Guild Wars 2 - Livestream-Show „Points of Interest“ gestartet

Von Christian Liebert - News vom 23.06.2014, 15:00 Uhr
Guild Wars 2 Screenshot

Wie NCSOFT auf der Webseite von Guild Wars 2 bekannt gibt, hat ArenaNet eine neue Webshow rund um das MMORPG gestartet. In „Points of Interest“ wollen die Entwickler ihre Community mit Updates versorgen.

Auch die Macher von Guild Wars 2 bedienen sich einem immer populärer werdenden Trend: Webshows im Livestream-Format. Mit „Points of Interest“, zu dem am vergangenen Samstag bereits die erste Folge lief, wollen die Entwickler des Online-Rollenspiels ihre Fangemeinde regelmäßig mit frischen Informationen rund um Guild Wars 2 und Tyria versorgen. Gerade jetzt, kurz vor dem Start von Staffel 2 der Lebendigen Geschichte, macht das sehr viel Sinn.

Stattfinden tut der Spaß auf dem offiziellen Twitch-Channel von Guild Wars 2, wo ihr auch die erste Folge noch mal in der Wiederholung gucken könnt. Generell kommen solche Formate bei den Spielern sehr gut an, weil sie dadurch einen guten Draht zu den Machern ihres Games und deren Hintergedanken bekommen. Ebenso können sich die Entwickler schneller Feedback zu aktuellen Themen einholen.

KOMMENTARE

News & Videos zu Guild Wars 2

Guild Wars 2 Guild Wars 2 - Mitarbeiter nach Streit auf Twitter offensichtlich entlassen Guild Wars 2 Guild Wars 2 - Die Lebendige Welt geht weiter - kommende Episode verkündet Guild Wars 2 Guild Wars 2 - 'Lodernde Flammen' im spektakulären Teaser-Trailer Guild Wars 2 Guild Wars 2 - Schwere Probleme nach Update - dafür hagelt es Geschenke Guild Wars 2 Guild Wars 2 - Heart of Thorns Maguuma Flythrough Guild Wars 2 Guild Wars 2 - Heart of Thorns Ankündigungstrailer Cyberpunk 2077 Cyberpunk 2077 - Mehr Sex als in The Witcher und CDPR erhofft sich Transgender-Optionen E3 2019 E3 2019 - Das Ubisoft-Recap - Von Parasiten, Hackern und Vorhersehbarkeit
News zu Netflix

LESE JETZTNetflix - Das gibt es im Juli 2019 neu bei Netflix