PLAYCENTRAL NEWS GTA 6

GTA 6 - Die Ankündigung könnte kurz bevorstehen

Von Daniel Busch - News vom 23.08.2019, 11:13 Uhr
GTA 6 Screenshot
© Rockstar Games

Bald ist es soweit: Rockstar bereitet anscheinend schon alles vor, um das neue Projekt vorzustellen, an dem hinter den Kulissen auf Hochtouren gearbeitet wird. Wird der Publisher schon bald „GTA 6“ vorstellen?

Allem Anschein nach bereitet Rockstar die Ankündigung ihres neuen Projektes vor. Die Fans wünschen sich GTA 6 oder Bully 2. Mit großer Wahrscheinlichkeit werkelt der Publisher an einem dieser beiden Spiele und will es bald vorstellen.

GTA 6 GTA 6 Stellengesuch veröffentlicht: Release wohl nur für PS5 und Xbox Scarlett

Rockstar will die Fans wohl bald überraschen

Wie Edingburgh Live berichtet entfernte Rockstar North ihr Red Dead Redemption 2-Banner von der Studiofassade. Warum sollten sie das machen? Die Antwort scheint klar: Um ein neues Projekt zu bewerben!

Diese Aktion kennen wir von Rockstar nämlich schon: Damals wurde das Banner von GTA V von der Fassade des Studios entfernt. Kurz darauf wurde „Red Dead Redemption 2“ angekündigt und das Gebäude mit dem passenden Artwork geschmückt.

Dass Rockstar nun das aktuelle Banner entfernt, muss also heißen, dass uns sehr bald etwas Neues erwarten sollte. Nur um was es sich bei dem neuen Projekt handeln könnte, daran scheiden sich zurzeit die Geister. Die Top-Fanwünsche teilen sich zwischen „Bully 2“ und „GTA 6“ auf.

GTA V
© Rockstar Games

KOMMENTARE

News & Videos zu GTA 6

GTA 6 GTA 6 - Für PS5 und Xbox Scarlett? Neue Hinweise durch Stellenangebot bei Rockstar Games GTA 6 GTA 6 - Synchronsprecher verspricht baldigen Release GTA 6 GTA 6 - Erscheint Grand Theft Auto 6 als exklusiver Next-Gen-Titel für die PS5? GTA 6 GTA 6 - Geleakte Screenshots: Weshalb die veröffentlichten Bilder nur Fakes sind GTA 6 GTA 6 - Fake-Trailer zu GTA 6 Saturn Saturn - Das sind die besten Smartphone-Deals am Wochenende YouTube YouTube - Die Top 10 Videos mit den meisten Dislikes
News zu Otto

LESE JETZTOtto - Die besten Angebote zu Weihnachten