PLAYNATION NEWS GTA 4

GTA 4 - Kein Nachfolger im kommenden Jahr?

Von Redaktion PlayNation - News vom 04.12.2009, 17:24 Uhr

Der Vorstandsvorsitzende Strauss Zelnick hat in einer Investorenkonferenz ausgesagt, dass die Grand Theft Auto Reihe keinen jährlichen Nachfolger benötigt um profitabel zu bleiben. Somit scheint ein Release im Jahre 2010 unwahrscheinlich.

Seiner Meinung nach müsste es ein Zusammenspiel zwischen der Entwicklungszeit und den Anforderungen der Spieler geben. Weiterhin heißt es, dass TakeTwo dies schon seit jeher gut gemacht hat und sich dies auch jetzt nicht ändern werde. Es klingt also alles ganz danach, dass man sich mit der Entiwcklung von Grand Theft Auto 5 genügend Zeit lassen werde, um die Fans und Spieler nicht zu enttäuschen. Betsätigt wird dies auch durch die Aussage, dass Grand Theft Auto keinen jährlichen Nachfolger bräuchte.

Hier die original Aussagen von Strauss Zelnick:

"Wir sagen nicht, dass wir in einem Jahr ohne GTA nicht profitabel sein können. Wir glauben nicht, dass GTA eine jährliche Fortsetzung benötigt. Dieses Vorgehen ist etwas, was die Firma seit jeher gut gemacht hat und die Profitabilität und die Schlagkraft der Franchise reflektiert. Ich wüsste nicht, warum wir das ändern sollten"

Weitere aktuelle Informationen rund um GTA gibt es auf gtaNEXT.de!

KOMMENTARE

News & Videos zu GTA 4

GTA 4 GTA 4 - Rockstar Games muss Songs aus Soundtrack entfernen GTA 4 GTA 4 - Xbox 360-Version auf Xbox One spielen GTA 4 GTA 4 - Neuer offizieller Patch von Rockstar GTA 4 GTA 4 - Mit Mods so schön wie die Realität GTA 4 GTA 4 - Die Watch Dogs-Mod im Gameplay-Video GTA 4 GTA 4 - Kuriose Flappy Bird-Mod aufgetaucht Saturn Saturn - Gönn dir Dienstag: Monster Hunter für nur 17 Euro! Netflix Netflix - Erste neue Serien und Filme im März 2019 enthüllt!
News zu Netflix

LESE JETZTNetflix - Das gibt es im März neu bei Netflix

GTA 4 Themenseite
GTA 4 Cover
GTA 4 Action für PC, , Xbox 360
ENTWICKLER Rockstar Games
Saturn Saturn - Gönn dir Dienstag: Monster Hunter für nur 17 Euro! Netzkultur Netzkultur - Artikel 13: Große Koalition stimmt für Deal und bricht somit Koalitionsvertrag Netzkultur Netzkultur - 2.000 Menschen demonstrierten auf der Kölner Domplatte gegen Artikel 13 Metro Exodus Metro Exodus - Käufer finden Steam-Label auf der PC-Box, Epic Games Store lediglich überklebt
PlayStation Store PlayStation Store - Großer Ubisoft-Sale für die PS4 gestartet Nintendo Direct Nintendo Direct - Link's Awakening, Mario Maker 2 und mehr jetzt vorbestellbar! Anthem Anthem - So geht's: Spielstand löschen, Spiel neu beginnen und zweiten Piloten anlegen Final Fantasy XV Final Fantasy XV - Release-Termin für Episode Ardyn steht, 16-minütiger Prolog zum DLC veröffentlicht Final Fantasy 7 Remake Final Fantasy 7 Remake - Square Enix veröffentlicht 2019 ein großes Spiel, das für Rekordumsätze sorgen soll Overwatch Overwatch - Neue Karte ''Paris'' ab sofort live auf allen Plattformen Netzkultur Netzkultur - Artikel 13: Große Koalition stimmt für Deal und bricht somit Koalitionsvertrag Pokémon Switch Pokémon Switch - Gerüchte: Heißen König und Königin, werden nächste Woche angekündigt MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS