PLAYNATION NEWS Games

Games - Smartphones vor PS4, Xbox One und PC

Von Patrik Hasberg - News vom 18.07.2018, 11:42 Uhr
Games Screenshot

Spiele-Apps sind in Deutschland die großen Gewinner innerhalb der Games-Branche. Mittlerweile stehen Smartphones sogar auf Platz 1 der beliebtesten Plattformen für Spiele. Dies hat der Branchenverband game basierend auf Zahlen des Marktforschungsunternehmens GfK mitgeteilt.

Immer mehr Spieler greifen mittlerweile zu ihrem Smartphone. In Deutschland sind das in Zahlen mittlerweile 18,2 Millionen Zocker und damit rund 900.000 mehr als noch im letzten Jahr. Damit ist das Smartphone nun die beliebteste Plattform für Spiele in Deutschland.

Zum Vergleich: Auf dem PC zocken rund 17,3 Millionen Spieler. Erst auf dem dritten Platz stehen die Konsolen PS4, Xbox One sowie Nintendo Switch mit 16 Millionen Spielern. Im vergangenen Jahr waren es 15,8 Millionen und damit rund 200.000-Spieler mehr (1 Prozent). Dahinter kommt das Tablet, dass von 11,5 Millionen Menschen in Deutschland für Spiele benutzt wird.

"Games erfreuen sich immer größerer Beliebtheit. Das Smartphone erreicht dabei besonders durch seine weite Verbreitung und die geringen Einstiegshürden auch viele Menschen, die zuvor wenig oder gar nicht gespielt haben", so der Geschäftsführer des Branchen-Verbandes Games Felix Falk. Weiterhin heißt es: "Die wachsende Vielfalt an Spiele-Plattformen mit Millionenpublikum ist auch für Indie-Entwickler wichtig: Mit kleinen Budgets und großer Kreativität begeistern sie immer mehr Menschen mit ihren mutigen und überraschenden Spiele-Ideen."

Spiele-Apps sind die großen Gewinner

Damit gibt es in Deutschland insgesamt 34,3 Millionen Gamer. Dabei entfallen 47 Prozent auf Frauen und 53 Prozent auf Männer. Das Durchschnittsalter der Videospielkonsumenten liegt in diesem Jahr bei über 36 Jahren. Der größte Umsatz wird durch Mobile-Titel für Smartphones sowie Tablets erwirtschaftet. Die Branche konnte sich 2017 mit einem Plus von 21 Prozent (409 Millionen Euro) auf einen Umsatz von 497 Millionen Euro alleine durch Spiele-Apps steigern. Angesichts dieser Zahlen wird deutlich, wie groß der Markt für Mobile Games mittlerweile geworden ist. 

Diese Zahlen stammen von dem Verband der deutschen Games-Branche game auf Basis von Daten des Marktforschungsunternehmens GfK. Die Marktdaten basieren auf einer Befragung von 25.000 Konsumenten.

Smartphones als beliebteste Spieleplattform vor PS4, Xbox One und PC.

KOMMENTARE

News & Videos zu Games

Games Games - Smartphones vor PS4, Xbox One und PC Games Games - Diese Games erscheinen nächste Woche! Games Games - Diese Spiele erscheinen nächste Woche! Games Games - Diese Spiele erscheinen nächste Woche! Games Games - Launch-Trailer zu Forgotton Anne veröffentlicht Games Games - Overcooked erscheint für die Nintendo Switch Saturn Saturn - Neues Prospekt mit unglaublichen Angeboten und Technik-Highlights ist da! PUBG PUBG - Release-Termin der PS4-Version offiziell bekannt gegeben
News zu Amazon

LESE JETZTAmazon - Die besten Angebote vor dem Black Friday 2018