PLAYCENTRAL NEWS Games

Games - Frictional Games arbeitet an neuem Projekt

Von Marcel Walter - News vom 12.02.2012, 17:34 Uhr

Die Jungs und Mädels von Frictional Games ließen verlauten, dass sie an einem neuen Projekt arbeiten. Mit ihrem Horrorspiel Amnesia: The Dark Descent haben die Entwickler sich selbst übertroffen. Bereits über 400.000 mal wurde der Titel verkauft. Dies könnte natürlich auch an den Steam-Angeboten liegen, andererseits an dem innovativen Spielprinzip was das Horrorspiel mit sich bringt. Epische Kämpfe, Blutige Schlachten und all das gibt es in Amnesia nicht. Hier lautet die Hauptaufgabe, wegrennen.

Wer auf genau solch eine Fortsetzung wartet, hat Glück. Denn die Entwickler haben nun eine Webseite Online gestellt, die ein verschwommenes Bild mit dem Amnesia-Schriftzug zeigt und dadrunter steht "Something is emerging...". Wer auf das Bild klickt, landet bei Google Maps in China.

Frictional Games will noch nicht allzu viel über ihr neues Projekt verraten. Sicher ist jedoch, dass es möglicherweise ein Nachfolger sein könnte (Amnesia 2?) und es irgendwas mit China zu tun haben wird.

Wir werden die Sache weiterhin für Euch im Auge behalten.

KOMMENTARE

News & Videos zu Games

Games Games - Walmart enfernt Werbung für gewalthaltige Videospiele, Waffen und Munition werden weiterhin verkauft Games Games - Seit 10 Jahren: Spieler holt sich täglich mindestens ein neues Achievement Games Games - Microsoft und Sony machen gemeinsame Sache Games Games - Gameplay-Trailer zu Power Rangers: Battle for the Grid stellt Kämpfer vor Games Games - Launch-Trailer zu Forgotton Anne veröffentlicht Games Games - Overcooked erscheint für die Nintendo Switch Amazon Amazon - iPhone 11, iPhone 11 Pro und iPhone 11 Pro Max bei Amazon kaufen Saturn Saturn - Verkaufsstart: Das iPhone 11, iPhone 11 Pro und iPhone 11 Pro Max ist im Handel erhältlich
News zu Netzkultur

LESE JETZTNetzkultur - Sturm auf Area 51 soll heute stattfinden