PLAYNATION NEWS Game of Thrones

Game of Thrones - Weitere Spin-offs liegen erst einmal auf Eis

Von Patrik Hasberg - News vom 29.07.2018, 11:03 Uhr
Game of Thrones Screenshot

GoT-Fans werden wohl nur eines von den insgesamt fünf geplanten Spin-offs zu Gesicht bekommen. Laut HBO gibt es derzeit keine Pläne für weitere Serien, die in Westeros angesiedelt sein werden. Dafür darf innerhalb der ersten Jahreshälfte 2019 aber mit der achten Staffel von Game of Thrones gerechnet werden.

Derzeit warten Fans der Fantasy-Serie Game of Thrones angespannt auf die achte und damit letzte Staffel. Bekanntermaßen gibt es allerdings bereits Pläne, wie es danach weitergehen soll. Schon vor einiger Zeit hieß es, dass insgesamt fünf Spin-offs zu der erfolgreichen TV-Serie geplant sind. Nun gibt es eine gute und eine weniger gute Nachricht für alle Fans.

Der zuständige HBO-Programmdirektor grenzte auf Twitter den Starttermin der letzten Staffel zumindest auf das erste Halbjahr ein. Damit wird Staffel 8 spätestens im Juni starten und insgesamt sechs Episoden umfassen, die man Fans im Wochenrhythmus serviert bekommen.

Game of Thrones Game of Thrones Staffel 8 Release eingegrenzt: Kommt schon Anfang 2019!

Nur noch ein Spin-off

Bezüglich der Spin-offs gibt es nun aber für alle Zuschauer, die auf zahlreiche neue Serien rund um das GoT-Universum gehofft hatten, einen kleinen Dämpfer. Mitte Juni berichteten wir, dass eines der geplanten Spin-offs bereits dem Rotstift zum Opfer gefallen ist. Dafür verriet Autor George R.R. Martin auf seinem eigenen Blog, dass die erste Pilotfolge eines Prequels mittlerweile grünes Licht seitens HBO erhalten habe. Gedreht werden soll der Pilot im ersten Quartal 2019. Dies verriet HBO-Manager Casey Bloys innerhalb eines aktuellen Interviews gegenüber "The Hollywood Reporter".

Außerdem betonte Bloys, dass es derzeit keine weiteren Pläne für andere Pilotfolgen gibt. So habe der Sender alle fünf möglichen GoT-Spin-offs geprüft. Offensichtlich konnten sich die Verantwortlichen nur von einem Drehbuch begeistern lassen. Das soll laut Bloys aber nicht heißen, dass alle Alternativen offiziell verworfen worden sind. Während einige Drehbücher tatsächlich bereits verworfen worden sind, befinden sich hingegen andere noch in Arbeit. Weitere Details wollte der Programmdirektor jedoch nicht preisgeben.

In Deutschland seht ihr Game of Thrones exklusiv bei Sky.*

Erster Pilot erhält grünes Licht

Das bereits abgenommene Prequel soll 8.000 Jahre vor den Geschehnissen in Game of Thrones spielen und unter anderem den wahren Ursprung der Weißen Wanderer enthüllen sowie entsetzliche Geheimnisse aus der Geschichte von Westeros ans Tageslicht befördern. Für das zugrundeliegende Drehbuch zeigen sich übrigens George R. R. Martin sowie die Drehbuchautorin Jane Goldman verantwortlich. Ein wenig Zeit dürfte aber noch ins Land ziehen, ehe wir erste Infos rund um die Besetzung sowie weitere Details zu der Geschichte erhalten. Aber das sind GoT-Fans mittlerweile ja schon gewohnt.

*Hinweis: Dieser Beitrag ist keine bezahlte Werbung. Bei allen Links zu Sky handelt es sich um Affiliate-Links. Wir erhalten für jeden darüber erfolgten Kauf eine kleine Provision - ohne, dass ihr einen Cent mehr bezahlt.

KOMMENTARE

News & Videos zu Game of Thrones

Game of Thrones Game of Thrones - Jon Wayne oder Bruce Snow - Kit Harington als Batman? Game of Thrones Game of Thrones - Dreharbeiten beendet - "Das Ende wird einige Herzen brechen" Game of Thrones Game of Thrones - Weitere Spin-offs liegen erst einmal auf Eis Game of Thrones Game of Thrones - Staffel 8 Release eingegrenzt: Kommt schon Anfang 2019! Game of Thrones Game of Thrones - HBO veröffentlicht erste Szene zur achten Staffel Game of Thrones Game of Thrones - Ein Youtuber hat gezählt: So viele Tode gibt es insgesamt zu beklagen Friendly Fire Friendly Fire - Piraten als Motto: Fotoshooting zu Friendly Fire 4 samt Making-of-Video Saturn Saturn - Sound-Tiefpreis-Woche bei MediaMarkt
News zu Amazon

LESE JETZTAmazon - Die besten Angebote der Schnäppchen-Woche im Überblick