PLAYCENTRAL NEWS Game of Thrones

Game of Thrones - Macher David Benioff und D.B. Weiss schließen Exklusiv-Deal mit Netflix ab

Von Sebastian Riermeier - News vom 08.08.2019, 10:37 Uhr
Game of Thrones Screenshot
© Jimmy Kimmel Live

Der Deal steht. David Benioff und D.B. Weiss, Schöpfer der Kultserie „Game Of Thrones“, sind nun offiziell für kommende Projekte bei Netflix verpflichtet.

Vor wenigen Wochen erreichte uns die Meldung, dass Game Of Thrones-Schöpfer, D.B. Weiss und David Benioff, HBO endgültig den Rücken kehren und auf der Suche nach einem neuen Produktionshafen sind. Somit begann ein Kampf der Giganten, der die Streaming-Dienste Netflix, Amazon Prime Video und sogar Disney Plus um die beliebten Serienmacher bieten ließ. Aber schlussendlich kann nur einer gewinnen, und so schnappte sich Netflix die beiden Drehbuchautoren.

Game of Thrones Game of Thrones Die veröffentlichten Drehbücher zum Finale lösen Ärger und Meme-Welle im Internet aus

Neue Wege

Trotz der sehr umstrittenen letzten Staffel von „Game Of Thrones“, scheint den Serienschöpfern David Benioff und D.B. Weiss nichts an Ruhm und Begehrtheilt verloren gegangen zu sein. Nach großem Hin- und Her, der die führenden Streaming-Dienste um die beiden Drehbuchautoren kämpfen ließ, hat Netflix nun endgültig den Kampf gewonnen. In einem Statement verkündet Ted Sarandos, Chief Content Officer von Netflix:

Wir freuen uns sehr, die beiden Meister-Storyteller David Benioff und Dan Weiss bei Netflix begrüßen zu dürfen. Sie sind große kreative Powerhäuser und wir sind gespannt darauf, den Zuschauern weltweit ihr episches Storytelling näher zu bringen. Wir können es kaum erwarten, was ihre Imagination unseren Abonennten bringen wird.

Herr der Ringe Herr der Ringe Veröffentlichung der Serie ist 2021 mit 20 Episoden geplant

Benioff und Weiss äußerten sich ebenfalls zum historischen Multimillionen-Deal:

Wir hatten eine wundervolle Zeit mit HBO, über ein Jahrzehnt, und wir sind wirklich dankbar an alle, die uns immer ein zu Hause gegeben haben. In den letzten Monaten haben wir viele Stunden mit Cindy Holland und Peter Friedlander, so auch wie Ted Sarandos und Scott Stuber geredet. Wir erinnern uns an die selben 80er-jahre Filme, wir lieben die selben Bücher und wir sind von den selben Storytelling-Möglichkeiten begeistert. Netflix hat etwas Unglaubliches geschaffen und wir sind geehrt, ihnen schon bald beizutreten.

Aber auch neben ihrem Engagement für Netflix sieht die Zukunft der Serienmacher recht positiv aus. Momentan arbeiten sie an der neuen Star Wars-Trilogie, deren Drehbücher in den nächsten Jahren verfilmt werden sollen.

© Netflix

KOMMENTARE

News & Videos zu Game of Thrones

Game of Thrones Game of Thrones - HBO kündigt neue Prequel-Serie House of the Dragon über die Targaryens an Game of Thrones Game of Thrones - Prequel wird eingestellt: Bloodmoon kommt nun doch nicht Game of Thrones Game of Thrones - Größte Panne der 8. Staffel fehlt im Free-TV Game of Thrones Game of Thrones - Comic zur TV-Serie bringt Jon, Cersei, Dany und ihren Drachen zurück Game of Thrones Game of Thrones - Making-of zu Folge 5: So entstand die neue Episode! Game of Thrones Game of Thrones - Trailer zu Episode 6: Das große Finale! Pokémon Schwert und Schild Pokémon Schwert und Schild - Guide-Hub: Alle Tipps, Tricks und Lösungen in der Übersicht Pokémon Schwert und Schild Pokémon Schwert und Schild - Das sind alle Gigadynamax-Pokémon
News zu CS:GO

LESE JETZTCS:GO - Die neue Operation Shattered Web lässt euch Charaktere freischalten