PLAYCENTRAL NEWS Game of Thrones

Game of Thrones - Letzte Staffel bricht Rekord für die meisten Emmy-Nominierungen, doch die Fans sind verärgert

Von Sebastian Riermeier - News vom 17.07.2019, 14:56 Uhr
Game of Thrones Screenshot
© HBO

Die letzte Staffel „Game Of Thrones“ konnte mit 32 Emmy-Nominierungen den Rekord für die meist nominierte Serie aller Zeiten einbehalten. Doch die Fans sind alles andere als erfreut ...

Für die meisten Zuschauer der Kultserie Game Of Thrones galt die letzte Staffel als die schlechteste der gesamten Serie. Doch das sieht scheinbar nicht jeder so, denn mit den angekündigten Emmy-Nominierungen konnte die HBO-Serie die meisten Nominierungen aller Zeiten einräumen. Die Fans sind verärgert und sehen diesen Rekord als unverdient an. Doch sind die Nominierungen wirklich so unberechtigt?

Game of Thrones Game of Thrones Erste Bilder des neuen Stark-Banners aufgetaucht

Ein unfreudiger Rekord

In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch wurden die Emmy-Nominierungen bekannt gegeben und schnell wurde klar, dass „Game Of Thrones“ erneut den Rekord für die meist nominierte Serie aller Zeiten hält. Ein freudiges Ereignis für HBO, was jedoch schnell durch die Sozialen Medien getrübt wurde.

Fans schrieben verärgert ihre Meinung über die Nominierungen, die nicht positiv für die 8. Staffel ausfielen, ins Internet.

Der Großteil der Zuschauer sieht die finale Staffel der Serie als die schlechteste an, besonders hervorgerufen durch die oft unlogischen und übereilten Drehbücher. Diese sind nominiert, und zum großen Ärger der Fans sogar die letzte Folge, die einige als die schlechteste der gesamten Serie ansehen. 

Aber andere Zuschauer verteidigen die Nominierungen. Zwar darf sich grundlegend über die Drehbücher und deren Nominierungen aufgeregt werden, aber sind nicht nur einige Schauspieler, sondern auch das Special-Effects-Team und die unzähligen Crewmitglieder nominiert, die die Serie unbestritten zu einem visuellen Meisterwerk machten.

Insgesamt kann die Serie 32 Nominierungen verzeichnen, unter anderem für die Beste Dramaserie und die Leistung der Schauspieler Kit Harrington (Jon Schnee), Peter Dinklage (Tyrion Lennister), Emilia Clarke (Daenarys Targaryen), Alfie Allen (Theon Graufreud), Nikolaj Coster-Waldau (Jaimie Lennister), Lena Heady (Cercei Lennister), Sophie Turner (Sansa Stark), Maisie Williams (Arya Stark) und Gwendoline Christie (Brienne von Tarth).

Ob die Serie dann schlussendlich alle Preise abräumen wird, bleibt natürlich abzuwarten. Wir werden euch in der Nacht der Verleihung vom 23. September 2019 über alle Gewinner informieren.

© HBO

KOMMENTARE

News & Videos zu Game of Thrones

Game of Thrones Game of Thrones - HBO kündigt neue Prequel-Serie House of the Dragon über die Targaryens an Game of Thrones Game of Thrones - Prequel wird eingestellt: Bloodmoon kommt nun doch nicht Game of Thrones Game of Thrones - Größte Panne der 8. Staffel fehlt im Free-TV Game of Thrones Game of Thrones - Comic zur TV-Serie bringt Jon, Cersei, Dany und ihren Drachen zurück Game of Thrones Game of Thrones - Making-of zu Folge 5: So entstand die neue Episode! Game of Thrones Game of Thrones - Trailer zu Episode 6: Das große Finale! GTA 5 GTA 5 - Rockstar verschiebt die Veröffentlichung des Muscle-Car Peyote Gasser in GTA Online erneut GTA 5 GTA 5 - Der neue Millionengewinn in GTA Online: Gewinnt den Benefactor Krieger am Glücksrad
News zu Amazon

LESE JETZTAmazon - Alles, was ihr über die Black Friday Woche wissen müsst