PLAYCENTRAL NEWS Game of Thrones

Game of Thrones - Diese Schauspieler haben sich selbst für den Emmy nominiert

Von Philipp Briel - News vom 18.07.2019, 09:29 Uhr
Game of Thrones Screenshot
© HBO

Die finale achte Staffel der Fantasy-Serie „Game of Thrones“ durfte sich, wie erst gestern bekannt wurde, über satte 32 Emmy-Nominierungen freuen. Während Fans noch immer darüber streiten, ob die Masse an Nominierungen überhaupt gerechtfertigt ist wurde nun bekannt, dass drei der Stars sich selbst nominiert haben.

Die gescholtene finale Staffel von Game of Thrones sahnte satte 32 Nominierungen für den Emmy ab, was bei etlichen Fans in den sozialen Netzwerken für Ärger sorgte. Jetzt wurde bekannt, dass sich drei der Schauspieler sogar selbst nominiert haben und eigentlich gar nicht vorgesehen waren.

Game of Thrones Game of Thrones Letzte Staffel bricht Rekord für die meisten Emmy-Nominierungen, doch die Fans sind verärgert

Drei GoT-Stars wählen sich selbst

32 Emmy-Nominierungen, unter anderem für die beste Dramaserie und die schauspielerische Leistung der bekanntesten Akteure, konnte sich „Game of Thrones“ zuletzt sichern. Wie HBO jetzt gegenüber TheHollywoodReporter bestätigt hat, haben sich drei der Stars sogar selbst nominiert.

Eigentlich habe HBO offenbar gar nicht so viele Nominierungen vorgesehen, weshalb sich drei Stars kurzerhand selbst nominierten und die dafür notwendigen 225 US-Dollar selbst bezahlt haben.

Während es nicht unüblich ist, dass sich Schauspieler einer länger laufenden Serie selbst für die Emmy-Berücksichtigung nominieren, ist das für die finalen Einträge eher unüblich. Selbst HBO zeigt sich überrascht, dass die drei Stars auf der Liste der Nominierten auftauchten.

Game of Thrones Game of Thrones Erste Bilder des neuen Stark-Banners aufgetaucht

Während die Nominierungen normalerweise von einem Award-Team des Senders vorgenommen werden, haben Alfie Allen (Theon Greyjoy), Gwendoline Christie (Brienne von Tarth) und Carice van Houten (Melisandre) die Zügel offenbar selbst in die Hand genommen.

Die drei Schauspieler sind für die Auszeichnungen als Outsanding Supporting Actor, Outstanding Supporting Actress und Outstanding Guest Actress nominiert worden. Die Preisverleihung findet am 23. September 2019 statt. Was sagt ihr: Haben sich die Drei ihre Nominierungen verdient?

Alfie Allen (Theon Greyjoy), Gwendoline Christie (Brienne von Tarth) und Carice van Houten (Melisandre) haben sich selbst für den Emmy nominiert
© HBO

KOMMENTARE

News & Videos zu Game of Thrones

Game of Thrones Game of Thrones - HBO kündigt neue Prequel-Serie House of the Dragon über die Targaryens an Game of Thrones Game of Thrones - Prequel wird eingestellt: Bloodmoon kommt nun doch nicht Game of Thrones Game of Thrones - Größte Panne der 8. Staffel fehlt im Free-TV Game of Thrones Game of Thrones - Comic zur TV-Serie bringt Jon, Cersei, Dany und ihren Drachen zurück Game of Thrones Game of Thrones - Making-of zu Folge 5: So entstand die neue Episode! Game of Thrones Game of Thrones - Trailer zu Episode 6: Das große Finale! GTA 5 GTA 5 - Rockstar verschiebt die Veröffentlichung des Muscle-Car Peyote Gasser in GTA Online erneut GTA 5 GTA 5 - Der neue Millionengewinn in GTA Online: Gewinnt den Benefactor Krieger am Glücksrad
News zu Amazon

LESE JETZTAmazon - Alles, was ihr über die Black Friday Woche wissen müsst