PLAYNATION NEWS Friendly Fire 4

Friendly Fire 4 - Startet nächste Woche Samstag, alle Infos zum Charity-Stream

Von Patrik Hasberg - News vom 02.12.2018, 16:02 Uhr
Friendly Fire 4 Screenshot
© Andreas „eosAndy“ Krupa

Ende der kommenden Woche wird eine weitere Ausgabe des Marathon-Streams Friendly Fire stattfinden. Wir haben für euch alle wichtigen Infos zusammengefasst.

Am Samstag, den 08. Dezember 2018 startet die 4. Auflage des Charity Events Friendly Fire, bei dem wieder fleißig für den guten Zweck gesammelt wird. Seit 2015 konnten durch die bisherigen Streams Spenden im Wert von über 1.000.000 Euro für wohltätige Einrichtungen gesammelt werden.

Der knapp 12-stündige Charity-Livestream startet am 08. Dezember um 15 Uhr. Gastgeber ist erneut Unitymedia. Gestreamt wird auf den PietSmiet-Kanälen auf Mixer, Twitch und YouTube.

Friendly Fire 4 Friendly Fire 4 Piraten als Motto: Fotoshooting zu Friendly Fire 4 samt Making-of-Video

Das altbekannte Team bei Friendly Fire 4

Auch in diesem Jahr besteht das Team hinter Friendly Fire 4 wieder aus Erik „Gronkh“ Range, dem „PietSmiet“-Team, Tatjana „Pandorya“ Werth, Pascal „MrMoreGame“ Rothkegel, Florian „Der Heider“ Heider, Artur „fisHC0p“ Niemczuk und Max „PhunkRoyal“ Ensikat. Produziert wird die 4. Auflage, wie im vergangenen Jahr, von Laser-Studios.

Wie in der offiziellen Pressemitteilung bekannt gegeben worden ist, sammelt Friendly Fire in diesem Jahr für die folgenden Vereine:

Dabei wird auch die vierte Auflage von Friendly Fire wieder durch zahlreiche Sponsoren unterstützt. Darunter Microsoft Xbox als Hauptsponsor und THQ Nordic. Gastgeber ist, wie im letzten Jahr, der in Nordrhein-Westfalen, Hessen und Baden-Württemberg agierende Kölner Kabelnetzbetreiber Unitymedia mit seinem Film- und Serienportal Quadratauge.de Als weitere Sponsoren sind außerdem Evonik, Bethesda und Pizza.de mit dabei.

Pizza.de wird zum Livestream einen eigenen Friendly Fire-Code veröffentlichen, bei dessen Benutzung Pizza.de einen Beitrag spendet.

Die Spenden werden wieder über die gemeinnützige Spendenplattform betterplace.org gesammelt. Spendenquittungen für Privatpersonen und Firmen können ausgestellt werden.

Der Countdown vor der Show wird in diesem Jahr durch loots vermarktet. Darüber hinaus bietet Fritz Kola extra für den Livestream Flaschen im Friendly Fire-Design an, die im Friendly Fire-Shop erhältlich sind. Neben den Kola-Flaschen wird es dieses Jahr auch wieder Merchandise zum Charity-Livestream geben.

Was ist Friendly Fire eigentlich genau?

Friendly Fire ist ein Charity-Event bzw. ein zwölfstündiger Marathon-Stream bei dem Spenden für den guten Zweck gesammelt werden. Während der Übertragung rufen die Initiatoren ihre Zuschauer auf, den Charity-Stream durch Spenden zu unterstützen. Die Webvideokünstler Gronkh, PietSmiet, Pandorya, MrMoreGame, fishc0p, Florian Heider und PhunkRoyal erreichen zusammen mehr als 8 Millionen Abonnenten.

Alle verwendeten Bilder stammen von Andreas „eosAndy“ Krupa.

Andreas „eosAndy“ Krupa

Andreas „eosAndy“ Krupa

Andreas „eosAndy“ Krupa

Andreas „eosAndy“ Krupa

Andreas „eosAndy“ Krupa

Andreas „eosAndy“ Krupa

Andreas „eosAndy“ Krupa

Andreas „eosAndy“ Krupa

Andreas „eosAndy“ Krupa

Andreas „eosAndy“ Krupa

KOMMENTARE

News & Videos zu Friendly Fire 4

Friendly Fire 4 Friendly Fire 4 - Unglaublich: Alle bisherigen Rekorde geknackt! Friendly Fire 4 Friendly Fire 4 - Versteigerungen für den guten Zweck gestartet Friendly Fire 4 Friendly Fire 4 - Livestream hier anschauen: Alles zum großen Charity-Event Friendly Fire 4 Friendly Fire 4 - Startet nächste Woche Samstag, alle Infos zum Charity-Stream Friendly Fire 4 Friendly Fire 4 - Offizieller Livestream gestartet Saturn Saturn - Der große Adventskalender mit vielen Angeboten The Forest The Forest - Dezember-Update V1.10 veröffentlicht: Das sind die neuen Inhalte
News zu Netflix

LESE JETZTNetflix - Das gibt es im Januar neu bei Netflix