PLAYNATION NEWS Friendly Fire 4

Friendly Fire 4 - Offizielles Datum samt neuer Informationen bekannt gegeben

Von Lucas Grunwitz - News vom 07.10.2017, 19:33 Uhr
Friendly Fire 4 Screenshot

Im vergangenen Monat bereits angeteasert, nun wird es konkret: Die Teilnehmer der Livestream-Show Friendly Fire haben auf diversen Social-Media-Kanälen ein neues Video veröffentlicht, welches nicht nur neue Informationen zur dritten Ausgabe bereithält, sondern daneben auch die emotionalsten Momente des letzten Jahres zusammenfasst.

Wenn sich bekannte Gesichter der Let’s-Player-Szene zusammenfinden, um Spenden für gemeinnützige Zwecke zu sammeln und witzige Momente für die Ewigkeit zu schaffen, dann kann es sich nur um das Livestream-Event „ Friendly Fire“ handeln, welches im Jahr 2015 debütierte.

Friendly Fire 4 Friendly Fire 4 Mehr als 300.000 Euro an Spenden zusammengekommen

Im vergangenen Jahr kam ein wirklich heterogener Pool aus vielfältigen Let’s Playern wie Gronkh, den Jungs von PietSmiet, Pandorya, MrMoreGame und Co. zusammen, um die Leidenschaft „Gaming“ mit der Community zu teilen und dabei Spenden für den guten Zweck zu sammeln. Körperlicher Einsatz in Form von witzigen Herausforderungen und Bestrafungen sowie eine ordentliche Portion Humor wurden von der Zuschauerschaft mit einer unglaublichen Summe von 300.000 Euro belohnt, die an Organisationen wie den Bundesverband der deutschen Tafel, den Tierschutzverein Vier Pfoten oder an das Tierheim Herzsprung gespendet wurden.

Bereits im vergangenen Monat teaserten die Youtuber und Let’s Player PhunkRoyal, Br4mm3n, Pandorya und Gronkh unter dem Hashtag #g3ldgeil die dritte Ausgabe der Livestream-Show an (weitere Informationen mitsamt der dazugehörigen Teaserbilder gibt es im verlinkten Beitrag). Obwohl eigentlich im Vorfeld klar war, dass die kommende Ausgabe erneut im Dezember stattfinden würde, hielt man sich mit konkreten Informationen bedeckt - bis jetzt. 

Friendly Fire 4 Friendly Fire 4 Friendly Fire 3 steht bereits in den Startlöchern

Ein neues Video, welches auf diversen Social-Media-Kanälen geteilt wurde, enthüllt nun konkrete Fakten zu Friendly Fire 3, welches am 02. Dezember dieses Jahres erneut um 15 Uhr über die digitalen Bildschirme flimmern wird. Wer sich über die letztjährige Besetzung gefreut hat, darf sich zunächst über ein Wiedersehen freuen, denn alle Gesichter des letzten Jahres werden erneut im Stream zu bewundern sein.

Darüber hinaus ist bekannt, dass man sich dazu entschieden hat, die Location zu ändern. Der neue Schauplatz wurde bis jetzt noch nicht konkretisiert, soll aber mit einigen „Änderungen“ einhergehen. Darüber hinaus deuten die letzten Sekunden des angesprochenen Videos ein „kleines Easteregg/einen kleinen Insider“ an - „Frag uns nach dem Erotikkalender“ heißt es an dieser Stelle.

Auf der unten verlinkten Seite der PietSmiets heißt es dazu nur: „Der Hinweis am Ende ist ernst-gemeint, möglicherweise hatte der eosAndy da seine Finger im Spiel.“ Weitere Neuigkeiten und Informationen zum Event sollen in den kommenden Wochen folgen.

KOMMENTARE

News & Videos zu Friendly Fire 4

Friendly Fire 4 Friendly Fire 4 - Unglaublich: Alle bisherigen Rekorde geknackt! Friendly Fire 4 Friendly Fire 4 - Versteigerungen für den guten Zweck gestartet Friendly Fire 4 Friendly Fire 4 - Livestream hier anschauen: Alles zum großen Charity-Event Friendly Fire 4 Friendly Fire 4 - Startet nächste Woche Samstag, alle Infos zum Charity-Stream Friendly Fire 4 Friendly Fire 4 - Offizieller Livestream gestartet Saturn Saturn - Nur heute: PS4 1TB mit Spider-Man für nur 229 Euro! YouTube YouTube - Die Top 10 Videos mit den meisten Dislikes
News zu Release-Vorschau

LESE JETZTRelease-Vorschau - Neue Games für PS4, Xbox One, Switch PC, Releases im Dezember