PLAYCENTRAL NEWS Friday the 13th: The Game

Friday the 13th: The Game - Erscheint im Frühjahr für die Nintendo Switch

Von Patrik Hasberg - News vom 04.03.2019, 16:54 Uhr
Friday the 13th: The Game Screenshot
© Gun Media

Gun Media hat in einem aktuellen Gespräch mit Variety bekannt gegeben, dass „Friday the 13th: The Game“ im Frühjahr 2019 für die Nintendo Switch erscheinen wird.

Die Entwicklung des asymmetrischen Multiplayer-Horror-Titels Friday the 13th: The Game war gesät mit Stolpersteinen. Im Mai 2017 brachten Publisher Gun Media und Entwickler IllFonic den Titel schließlich auf den Markt. 

Rund ein Jahr später hieß es, dass die Arbeiten an neuen Inhalten durch andauernde und tiefgreifende Rechtsstreitigkeiten sowie ungewisse Konsequenzen eingestellt werden mussten. Grund dafür sei ein Gerichtsstreit zwischen dem Produzenten der Horrorfilmreihe Sean S. Cunningham und dem Ursprungsautor von Freitag, der 13. Victor Miller. 

Dieser war für den ersten Film der Reihe verantwortlich und entwickelte die Geschichte rund um den Killer Jason. Aus diesem Grund sieht sich Miller als geistiger Schöpfer, dem die Rechte an dem Franchise gehören. 

Friday the 13th: The Game Friday the 13th: The Game Rechtsstreitigkeiten - Definitiv keine neuen Inhalte

IllFonic übergibt an Black Twoter Games

Ende September 2018 hatte Entwickler Illfonic bekannt gegeben, dass alle vertraglich vereinbarten Arbeiten an „Friday the 13th“ erfüllt worden seien, weshalb die weitere Entwicklung in die Hände des in Tokio ansässigen Studios Black Tower Games gegeben wurde.

Friday the 13th: The Game Friday the 13th: The Game Entwicklerwechsel: IllFonic übergibt an Black Tower Games

Friday the 13th erscheint für die Switch

Nun hat Gun Media in einem Gespräch mit Variety über die Veröffentlichung der Friday the 13th: The Game Ultimate Slasher Switch Edition gesprochen und erklärt, dass diese Version alle kostenlosen Inhalte sowie kostenpflichtigen DLCs enthalten wird.

Demnach werden Besitzer einer Nintendo Switch den Multiplayer-Titel in Kürze also auch auf ihrer Hybrid-Konsole genießen können.

Wir freuen uns, Friday the 13th: The Game, mit Hilfe unserer Partner von Black Tower und Nighthawk auf die Nintendo Switch zu bringen. Die Nintendo Switch bietet ein einzigartiges Erlebnis, sowohl in den sozialen Einstellungen als auch unterwegs, wodurch es sich mit Friday the 13th: The Game sehr gut anfühlt, erklärte Daniel Nixon, Director of Communications von Gun Media, gegenüber Variety.

Einen genauen Release-Termin für die Nintendo Switch-Fassung gibt es bislang jedoch nicht. Die Verantwortlichen verrieten lediglich, dass die Version im Frühjahr 2019 für Nintendos aktuelle Konsole erscheinen wird. „Friday the 13th: The Game“ ist für PS4, Xbox One und PC erhältlich.

Im Herbst 2019 soll außerdem „Dead by Daylight“ für die Nintendo Switch erscheinen, wie Nintendo kürzlich bekannt gab.

© Gun Media

KOMMENTARE

News & Videos zu Friday the 13th: The Game

Friday the 13th: The Game Friday the 13th: The Game - Erscheint im Frühjahr für die Nintendo Switch Friday the 13th: The Game Friday the 13th: The Game - Entwicklerwechsel: IllFonic übergibt an Black Tower Games Friday the 13th: The Game Friday the 13th: The Game - Rechtsstreitigkeiten - Definitiv keine neuen Inhalte Friday the 13th: The Game Friday the 13th: The Game - DLC-Pläne wegen Rechtsstreit gestrichen Friday the 13th: The Game Friday the 13th: The Game - Pamela Voorhees erzählt von Jasons Vergangenheit Friday the 13th: The Game Friday the 13th: The Game - Trailer mit Release-Datum und mehr veröffentlicht Amazon Amazon - Schnäppchen: PC-Zubehör stark reduziert! GTA 5 GTA 5 - Der neue Benefactor Krieger, neue Rennen, doppelte Boni und mehr in GTA Online
News zu Netflix

LESE JETZTNetflix - Diese Filme verschwinden im September 2019 aus dem Angebot