PLAYNATION NEWS Friday the 13th: The Game

Friday the 13th: The Game - Entwickler kündigt Virtual Cabin 2.0 an

Von Patrik Hasberg - News vom 26.09.2017, 09:05 Uhr
Friday the 13th: The Game Screenshot

Entwickler hinter dem Horror-Titel Friday the 13th haben nun bekannt gegeben, dass in Kürze die erweiterte zweite Version der virtuellen Hütte erscheint. Besitzer des Hauptspiels erhalten die Horror-Demo kostenlos und dürfen sich über weitere Rätsel, mehr Easter-Eggs und unzählige Requisiten aus den Filmen und dem Spiel freuen.

Neben dem Gruselspaß im Multiplayer, dürfen sich Friday the 13th-Spieler nun auch in die sogenannte "Virtual Cabin 2.0" wagen. Unterstützer des Titels auf Kickstarter kamen bereits vor der Veröffentlichung in den Genuss der ersten Version und durften ungestört die Holzhütte erkunden, Rätsel lösen und Easter-Eggs auffinden.

Friday the 13th: The Game Friday the 13th: The Game DLC "Spring Break 1984" bringt frische Kleidung und neues Update

Entwickler kündigt Virtual Cabin 2.0 an

Via Twitter haben die Entwickler Gun Media und Illfonic am gestrigen Montag bekannt gegeben, dass die virtuelle Hütte in Kürze für alle Spieler zugänglich und direkt aus dem Hauptmenü heraus betreten sein wird. Einen konkreten Release-Termin nannten die Verantwortlichen bisher allerdings nicht. In dem entsprechenden Trailer, der schon einmal einen Blick auf die Hütte und die darin befindlichen Features wirft, steht gegen Ende lediglich: "Coming Soon".

Die zweite Version der virtuellen Hütte wurde von den Entwicklern von Grund auf erneuert und vor allem erweitert. Es gibt nun mehr Rätsel, Easter-Eggs und Requisiten aus den Filmen und dem Spiel. Die Hütte hat nun einen noch deutlich größeren Museumsaspekt und es gibt laut der offiziellen Beschreibung ein Geheimnis, das sich nicht so einfach lüften lässt. "aber da ist etwas tiefer, unter der Oberfläche, wenn du mal graben willst." Gespielt wird in der Horror-Demo übrigens nicht aus der Third-, sondern aus der First-Person-Perspektive.

Die virtuelle Hütte wird von allen drei Plattformen aus (PC, PlayStation 4 sowie Xbox One) aus dem Hauptmenü des Spiels zugänglich sein. So gibt es im Menü eine entsprechende Singleplayer-Sektion.

Um mehr über die Demo zu erfahren, verweisen die Entwickler auf das offizielle Forum, in dem sich mit der Community und dem Team über den Horror-Titel ausgetauscht werden kann.

Friday the 13th: The Game Friday the 13th: The Game Diese Inhalte erwarten euch - Entwickler veröffentlichen Roadmap

KOMMENTARE

News & Videos zu Friday the 13th: The Game

Friday the 13th: The Game Friday the 13th: The Game - Rechtsstreitigkeiten - Definitiv keine neuen Inhalte Friday the 13th: The Game Friday the 13th: The Game - DLC-Pläne wegen Rechtsstreit gestrichen Friday the 13th: The Game Friday the 13th: The Game - Kostenlose Singleplayer-Herausforderungen erscheinen diese Woche Friday the 13th: The Game Friday the 13th: The Game - Einzelspieler-Inhalte im Video vorgestellt Friday the 13th: The Game Friday the 13th: The Game - Pamela Voorhees erzählt von Jasons Vergangenheit Friday the 13th: The Game Friday the 13th: The Game - Trailer mit Release-Datum und mehr veröffentlicht Saturn Saturn - Der große Adventskalender mit vielen Angeboten The Forest The Forest - Dezember-Update V1.10 veröffentlicht: Das sind die neuen Inhalte
News zu Netflix

LESE JETZTNetflix - Das gibt es im Januar neu bei Netflix