PLAYNATION NEWS Fortnite

Fortnite - Update 4.1 bringt Infinity Gauntlet-Modus

Von Patrik Hasberg - News vom 08.05.2018, 12:37 Uhr
Fortnite Screenshot

Ab sofort steht das Update 4.1 zu Fortnite für alle verfügbaren Plattformen zum Download bereit. Unter anderem dürfen sich Spieler auf den neuen temporäre Modus Infinity Gauntlet freuen. Darin kann ein Spieler die Macht von Thanos aus Avengers: Infinity War erlangen und den anderen Spielern das Leben schwer machen.

Wir haben bereits am gestrigen Montag über den limitierten Spielmodus Infinity Gauntlet zu Fortnite: Battle Royale berichtet. Nachdem die Server  am heutigen Tag ab 10 Uhr unserer Zeit offline waren, steht das neue Update ab sofort zum Download für PS4, Xbox One, PC sowie Mobile-Geräte bereit. 

Fortnite Fortnite Spielmodus bringt Thanos aus Avengers: Infinity War

In dem temporären Modus stürzt zu Beginn einer Battle-Royale-Runde ein Meteorit auf die Insel und bringt so den Infinity-Handschuh ins Spiel. Der Spieler, der diesen Handschuh als erster anzieht, wird zu Thanos und verfügt damit auch über seine Kräfte. Sollte Thanos im Kampf besiegt werden, fällt der Handschuh auf den Boden und kann von jedem Spieler aufgenommen werden. Liegt er allerdings zu lange auf dem Boden, verschwindet er wieder, bis ein weiterer Meteorit kommt. Der letzte überlebende Spieler gewinnt schließlich die Runde. 

Alle weiteren Infos zu dem neuen Spielmodus sowie zu den Änderungen des Updates 4.1 haben wir für euch unterhalb dieser Zeilen aufgelistet.

Fortnite Fortnite Das sind alle Herausforderungen für Woche 2 der Saison 4

Deutschs Patch Notes zu Fortnite-Update 4.1

Zeitlich Begrenztes Mashup: Infinity Handschuh

Besiegt Thanos, zieht den Handschuh an und holt euch den Sieg!

  • Regeln des Mashups
    • Zu Beginn des Matches stürzt ein Meteorit auf die Insel und bringt so den Infinity Handschuh ins Spiel.
    • Jeder Spieler, der den Infinity Handschuh anzieht, wird zu Thanos.
    • Wenn Thanos eliminiert ist, fällt der Handschuh zu Boden und kann von jedem aufgenommen werden. Sollte er dort zu lange ungenutzt herumliegen, verschwindet er, bis ein weiterer Meteorit kommt.
    • Der letzte überlebende Spieler wird zum Sieger erklärt!
  • Thanos’ Eigenschaften
    • Fähigkeit 1 – Ein mächtiger Schlag, der Gegner zurückschleudert und Gebäude zerstört.
    • Fähigkeit 2 – Thanos schnellt zu Boden, richtet dort in einem Bereich Schaden an und stößt Gegner weg.
    • Fähigkeit 3 – Nutzt die Kraft des Power Stones, um einen Schuss abzufeuern, der Schaden über Zeit zufügt.
    • Fähigkeit 4 – Mit seinem Supersprung kann Thanos alle Hindernisse bis auf die höchsten überwinden.
    • Thanos verfügt sowohl über Schilde als auch über Kondition. Wenn er einen anderen Spieler eliminiert, regenerieren sich seine Schilde. Seine Kondition kann sich nicht regenerieren.
    • Thanos kann keinen Fallschaden erleiden.
    • Thanos kann nicht bauen und keine Waffen oder Gegenstände wie Sprungflächen benutzen. Auf diese Spielzeuge der Menschen ist er nicht angewiesen.
  • Sturm und Karte
    • Matches dauern maximal ungefähr 15 Minuten.
    • Wenn das Match startet, schrumpft das Auge des Sturms bereits.
    • Der Sturm verursacht mehr Schaden als sonst. Beim ersten Auge zieht jeder Tick 5 % Kondition ab und für den Rest des Matches 10 %.
  • Beute
    • Es spawnen nur seltene, epische und legendäre Waffen.
    • Wahrscheinlichkeit, dass Schatztruhen spawnen, von 50–70 % auf 80–90 % erhöht.
    • Wahrscheinlichkeit, dass Munitionskisten spawnen, von 65–80 % auf 85–95 % erhöht.
    • Beute auf dem Boden spawnt mit einer Chance von fast 100 %.
    • Sprungflächen spawnen mit erheblich größerer Wahrscheinlichkeit.
    • Die doppelte Ressourcenmenge wird geerntet.
    • Ressourcen in Beute von 30 auf 60 erhöht.
    • Saufkrüge, Taschenfestungen, Boogiebomben, Schlürfsaft, Büsche und Fernzündladungen erscheinen öfter.
    • Normale Granaten, Schildgegenstände und Verbände erscheinen seltener.

Gameplay

  • Es ist um 25 % wahrscheinlicher, dass sich das letzte Auge des Sturms in den Randgebieten der Karte befindet.

Fehlerbehebungen

  • Ein Problem wurde behoben, durch das Spraymotive Fernzündladungen und Haftgranaten tarnen konnten.
  • Ein Fehler mit der Gebäudevorschau wurde behoben, bei dem die Vorschau nicht gedreht werden konnte, wenn sie ein bestehendes Gebäude überschnitt und wenn man dabei einen Controller nutzte.
  • Das Fehlen der Effekte wurde korrigiert, die erscheinen, wenn man ein Fußballtor schießt ⚽.
  • Eine Reihe von Problemen wurden behoben, durch die die Spielerkamera in Loot Lake unter Wasser positioniert wurde.
  • Die Kollision von Reifenstapeln wurde behoben, wodurch Spieler wieder abprallen, wenn sie dagegenlaufen.
  • Ein Loch in Dusty Divot wurde gestopft, in dem Spieler feststecken konnten.
  • Ein fehlerhafter Bereich wurde behoben, in dem sich Spieler unter dem Gelände verstecken und anderen Spieler darüber Schaden zufügen konnten.
  • Ein Problem wurde behoben, bei dem die Turbobaufunkton nicht korrekt funktionierte, wenn der Spieler die Bautaste gedrückt gehalten hatte, bevor er in den Baumodus wechselte.

Benutzeroberfläche

  • Ihr könnt jetzt Gruppen von Spielern beitreten, die sich bereits in einem Match befinden.
    • Die Gruppenmitglieder im Match werden in der Lobby als Hologramm angezeigt, und ihr werdet über Spielzeit und übrige Spieler informiert.
  • Dem Battle-Pass-FAQ im Spiel wurden neue Punkte passend zu Saison 4 hinzugefügt.

Fehlerbehebungen

  • Der Ladebildschirm beim Übergang von der Startinsel zum Schlachtenbus wurde entfernt.
  • Ein Fehler der Minikarte wurde behoben, durch den eure Position kurzzeitig falsch angezeigt wurde, nachdem ihr eliminiert wurdet.
  • Ein Problem wurde behoben, durch das manche Symbole der Benutzeroberfläche falsch ausgerichtet waren, nachdem man den Baumodus aktiviert und wieder verlassen hatte.

Audio

  • Sprungsteine sind jetzt leiser.
  • Der Hängegleiter „Flügel des Mutes“ ist leiser.

Fehlerbehebungen

  • Der Soundeffekt der Vorratslieferung, der ertönte, wenn der Ballon durch Schaden oder Öffnen der Lieferung zerplatzte, wurde wieder hinzugefügt.
  • Ein Problem wurde behoben, bei dem die Einstellung „Audio im Hintergrund erlauben“ nicht gespeichert wurde.

Waffen und Gegenstände

Fehlerbehebungen

  • Konditionsbalken von Sprungflächen werden jetzt korrekt aktualisiert, nachdem sie beschädigt wurden.
  • Ein Problem wurde behoben, durch das man Gegenstände, die hinter den Reifen der Taschenfestung fallen gelassen wurden, nur schwer einsammeln konnte.
  • Die Taschenfestung kann nicht mehr den Meteoriten in Dusty Divot zerstören.

Grafik und Animationen

  • Emotes werden bei unterschiedlichen Charakteren jetzt besser ausgeführt (Hände sind da, wo sie sein sollen; Beine werden nicht in die Länge gezogen usw.).

Fehlerbehebungen

  • Das Bannersymbol von Stufe 69 des Battle Pass sollte jetzt das richtige Bild anzeigen.
  • Ein Problem wurde behoben, bei dem das Rücken-Accessoire „Royale-Flaggen“ in die Länge gezogen war, wenn man es sich im Spind ansah.
  • Ein Problem wurde behoben, durch das Helme manchmal über den Köpfen von Charakteren schwebten.
  • Ein Fehler wurde behoben, bei dem weit entfernte Charaktere falsch animiert wurden, wenn sie vorher noch nie berechnet wurden.
  • Das Aufpoppen von Charakteren bei unterschiedlichen Detailstufen wurde in Fällen behoben, in denen mehrere Charaktere ungefähr gleich weit vom Spieler entfernt waren.

Performance

  • Durch Optimierung der Bewegungen und Aktualisierungen wurde die Bildfrequenz insgesamt in Fällen erhöht, in denen viele Charaktere sichtbar sind.
  • Da das „Game Over“-HUD bei Tod einen Ruckler auslöste, erscheint es jetzt verzögert.
  • Die Kondensstreifen von „Sprühfarbe“ wurden optimiert.
  • Inhalte auf der Lobbykarte wurden optimiert.
  • Das Spiel führt jetzt ausführlicher Protokoll, damit man mehr Informationen zu Rucklern erhält, die sich schwer nachvollziehen lassen.

Fehlerbehebungen

  • Einige Ruckler wurden behoben, die durch Spam im Audioprotokoll verursacht wurden.
  • Das Spiel führt im Hintergrund weniger Protokoll in Fällen, in denen das der Performance schaden würde.
  • Die asynchronen Ladezeiten während des Level-Streamings wurden abgeschwächt, indem ein Fehler behoben wurde, bei dem Buschwerk geladen werden sollte, obwohl es kein Polygonnetz hatte.

Wiederholungsfunktion

Fehlerbehebungen

  • Ein Problem wurde behoben, durch das Wiederholungen nicht gespeichert wurden.

Mobile Geräte

  • Die neue Funktionsweise des automatischen Laufens wurde vorübergehend zurückgenommen, da bei dessen Nutzung andere Aktionen unbeabsichtigt ausgeführt werden konnten.

Fehlerbehebungen

  • Die Nutzung des Arbeitsspeichers wurde für mobile Geräte optimiert, um etwas gegen Abstürze wegen vollem Arbeitsspeicher zu unternehmen.

Die vollständigen Patch Notes zu Update 4.1 findet ihr auf der offiziellen deutschen Webseite zu Fortnite. Alle News, Videos, Artikel und Bilder zu Fortnite findet ihr auf unserer umfangreichen Themenseite.

KOMMENTARE

News & Videos zu Fortnite

Fortnite Fortnite - Ingame-Turniere und neues Fahrzeug ''Quadramme'' mit Update 6.10 Fortnite Fortnite - So verlief Mesut Özils erster Livestream Fortnite Fortnite - Mesut Özil streamt jetzt gerade live auf Twitch Fortnite Fortnite - Skull Trooper zurück im Shop, Skull Ranger als weibliches Pendant Fortnite Fortnite - Trailer zum Battle Pass aus Season 6 mit den wichtigsten Inhalten Fortnite Fortnite - Legendäres Item Port-A-Fortress ist stärker als die alte Fort-Granate Saturn Saturn - Sound-Tiefpreis-Woche bei MediaMarkt Agony Agony - Halloween - Agony Unrated erscheint nun doch
News zu Friendly Fire

LESE JETZTFriendly Fire - Fotoshooting zu Friendly Fire 4 samt Making-of-Video