PLAYNATION NEWS Fortnite

Fortnite - Start von Saison 7: Flugzeuge, Kreativmodus, Battle Pass und mehr

Von Patrik Hasberg - News vom 06.12.2018, 12:43 Uhr
Fortnite Screenshot
© Epic Games

Ab sofort müsst ihr euch in Fortnite besonders warm anziehen. Schließlich hat mit Saison 7 der Winter in dem Third-Person-Shooter Einzug gehalten. Wir geben euch einen Einblick aller Neuerungen.

Die neue Saison zu Fortnite ist offiziell gestartet. Unter anderem dürfen sich Spieler auf Flugzeuge, frische Bereiche, einen brandneuen Battle Pass und den neuen Kreativmodus freuen.

Battle Pass

Saison 7 bringt einen neuen Battle Pass mit, der aus 100 Level mit über 100 neuen Belohnungen besteht, die auf ihre Freischaltung warten. Der Pass kostet 950 V-Bucks. Alle Informationen zu dem Battle Pass findet ihr in diesem Video:

Kreativmodus

Lasst eurer Fantasie freien Lauf, baut und kämpft wie nie zuvor – in der Vorabveröffentlichung von Fortnites Kreativmodus! Besitzer eines Battle Pass erhalten eine Woche lang Early Access zu ihrer eigenen Insel. Ab 13. Dezember 2018 geht der Inselspaß dann für alle Spieler los.

Flugzeuge

Ab sofort könnt ihr in Fortnite: Battle Royale gemeinsam in Flugzeugen durch die Lüfte fliegen. Möglich macht das der X-4 Stormwing!

Lackierungen

Verpasst euren Waffen und Fahrzeugen mit Lackierungen einen neuen Look. Stuft euren Battle Pass hoch und schaltet verschiedene Lackierungen frei, die ihr danach im Spind auf Gegenstände wie Fahrzeuge, Schrotflinten, Gewehre und anderes anwenden könnt.

Fortnite Fortnite Zieht euch warm an: Saison 7 ist da, neuer Trailer!

Patchnotes zu Saison 7 (Battle Royale)

Waffen und Gegenstände

  • Flugzeug „X-4 Stormwing“
    • 5 Plätze insgesamt.
  • Für 4 Passagiere (auf den Flügeln) plus Pilot.
  • Mit eingebautem Maschinengewehr. Aber Vorsicht, das kann heißlaufen.
  • Spieler gehen in den freien Fall über, wenn sie die X-4 Stormwing verlassen.
  • Nutzt die Rolltasten für scharfe Kurven.
    • Drückst du beide, fliegst du über Kopf.
    • Durch doppeltes Antippen der Rolle-Tasten macht ihr einen Überschlag in der Luft.
  • Luftbremse und Boost für mehr Beweglichkeit vorhanden.
  • Ballons
    • Wurden dahingehend überarbeitet, dass man nun Waffen und Gegenstände nutzen kann, während Ballons ausgerüstet sind.
    • Spieler können bis zu 3 Ballons an ihrem Rücken befestigen, die sie abheben lassen, sobald Ballon Nr. 3 befestigt wurde.
    • Drückt in der Luft Springen, um die Ballons einen nach dem anderen zu entfernen.
    • Stapelgröße von 20 auf 10 verringert.
  • Fadenkreuze wurden beim Zielfernrohr der Scharfschützengewehre und dem Infrarot-Sturmgewehr aktualisiert.
  • Eingelagerte Gegenstände
    • Hinweis: Jede neue Saison gibt uns die Möglichkeit, Änderungen an der Rotation der Gegenstände im Spiel vorzunehmen. Es ist unser Ziel eine angemessene Zahl an neuen Gegenständen zu implementieren, während wir Duplikate oder ähnliche Funktionen versuchen zu vermeiden. Basierend auf vor kurzem eingeführten (und bevorstehenden) Gegenständen, haben wir die folgenden Gegnstände aus dem Spiel genommen.
    • Schattensteine
    • Taschenfestung
    • Vereiser
    • Haftgranate
    • Doppelläufige Schrotflinte
    • Schockwellengranate

Gameplay

  • Aktualisierte Karte
    • Neues Biom: Eisberg
    • Neuer Ort: Frosty Flights
    • Neuer Ort: Polar Peak
    • Neuer Ort: Happy Hamlet
    • Überall auf der Karte gibt es außerdem andere neue, markante Orte ohne Namen.
    • Vereiste Oberflächen finden sich in verschneiten Gegenden.
      • Auf manchen gefrorenen Oberflächen rutschen Spieler.
    • Seilrutschen können um den Eisberg herum und nahe Expeditionsaußenposten gefunden werden.
      • Klinkt euch ein und rauscht von einem Ende zum anderen.
      • Zielt, feuert oder nutzt Gegenstände, während ihr euch an Seilrutschen fortbewegt.
    • Minikarte aktualisiert.
  • Chance erhöht, dass sich das finale Auge im Außenbereich der Karte befindet.

Fehlerbehebungen

  • Waffen-Einschlageffekte werden nun nicht mehr ausgelöst, wenn ein befreundeter Spieler beschossen, aber keinerlei Schaden bewirkt wurde.

Events

  • Neues Turnier: Entdecker-Pop-Up Cup
    • Materialgrenze bei 700/500/300 für Holz/Stein/Metall.
    • Spieler erhalten bei einer Eliminierung 100/50/50 Holz/Stein/Metall.
    • Ressourcen werden 40 % schneller gesammelt.
    • +50 effektive Kondition bei Eliminierung.
    • Sicherheitszonen-Änderungen
      • Erhöhte Chance auf Vorratslieferungen in späteren Augen.
      • Auge 9 reicht nun doppelt so weit, braucht aber auch doppelt so lange zum Schließen.
  • Einige Turniere limitieren jetzt die Anzahl der während eines Eventabschnitts spielbaren Matches.

Fehlerbehebungen

Ein Problem wurde behoben, bei dem Spieler keine Eliminierungsbelohnungen erhielten, wenn ein Spieler, den sie zu Boden geschickt hatten, durch den Timer eliminiert wurde oder wenn sein Team vollständig eliminiert wurde.

Performance

  • Das Fallenlassen von Gegenständen eliminierter Spieler wurde optimiert.
  • Die Performance der Dynamitlunte wurde optimiert.
  • Verbesserungen bei der Audio-Performance auf Nintendo Switch – Fallgeräusche haken nicht mehr.
  • Geringfügige Renderoptimierung auf Nintendo Switch zugunsten der generellen Bildfrequenz.

Audio

  • Anzahl von Kugel- und Spitzhacken-Aufschlaggeräusche auf der Startinsel wurde reduziert.
  • Spezieller Soundeffekt wurde hinzugefügt, der erklingt, wenn ein Fahrzeug, in dem du unterwegs bist, beschädigt wird.

Fehlerbehebungen

  • Die Sounds in der Luft befindlicher Hängegleiter spielten weiter, wenn der jeweilige Spieler eliminiert wurde. Dieses Problem wurde behoben.
  • Ungewollte Fahrzeug-Tonschleifen wurden entfernt.
  • Das Knistern auf mobilen Geräten und Nintendo Switch beim Schießen oder Nutzen von Emotes wurde entfernt.

Benutzeroberfläche

  • Die Herausforderungen von Calamity, Wolf, Ragnarök und Drift wurden in einen neuen Bereich unten im Herausforderungen-Tab verlegt.
  • Filter wurden hinzugefügt und Spindaufbau wurde erneuert.
  • Schadenszahlen wurden für Fahrzeuge hinzugefügt!
    • Fahrzeuge zeigen nun Schadenszahlen in einer eigenen Farbgebung an.
  • Das Shoplayout wurde angepasst, sodass man bei einer größeren Anzahl Kacheln nicht mehr scrollen muss.
  • Geringfügige Anpassung bei der Benutzeroberfläche für Spielerfeedback wurde vorgenommen. Hinzugekommen sind Kategorien und eine Liste anderer Spieler im aktuellen oder zuletzt gespielten Match.

Fehlerbehebungen

  • Die Battle Pass-Info wird nun nicht mehr im Lobby-Tab angezeigt, wenn ein Spieler keinen Battle Pass besitzt.
  • Der Überschrifteintrag im Bildschirm für tägliche Herausforderungen funktioniert nun beim Anklicken wie er soll.
  • Die Schaltfläche Nvidia Highlights wurde innerhalb der Battle Royale-Lobby nach rechts oben verlegt, um Konflikte mit dem Chatklickbereich zu verhindern.
  • Der Zwei-Faktor-Authentifizierungsbildschirm bewirkte manchmal, dass Eingaben nicht reagierten. Dies wurde behoben.

Wiederholung

Fehlerbehebungen

  • Spielernamen schweben nicht mehr über anderen HUD-Elementen wie z.B. der Karte.

Mobile Geräte

  • 60 Bilder/Sek. ist jetzt auf dem iPad Pro 2018 verfügbar.
  • 4x MSAA Anti-Aliasing wurde wieder für iOS aktiviert.
  • Verbesserte Performance auf allen Galaxy Note 9-Geräten sowie der nordamerikanischen Variante des Galaxy S9 Plus.
  • Support für das Samsung Galaxy A9 (2018) hinzugefügt.

Fehlerbehebungen

  • Schwarzer Rand auf dem iPad Pro 2018 wurde entfernt.
  • Grafikeinstellungen bisher unterstützter Modelle des iPad Pro wurden korrigiert.
  • Fehlerhafte Qualitätseinstellungen für die 6. iPad-Generation korrigiert.
  • Ab und zu auftauchendes Schattenflackern in der Spiel-Lobby entfernt.

Patchnotes zu Saison 7 (Kreativmodus)

System

  • Spielerinseln sind euer kreativer, automatisch gespeicherter Raum
  • Das Kreativzentrum beschert euch Zugang zu eurer eigenen Insel, den Inseln von Freunden, die auf dem Server spielen, oder bestimmten aus der Community ausgewählten Inseln.
  • Spieler können einen Server bis zu 4 Stunden am Stück aktiv halten.
  • Besitzer eines Battle Pass beginnen mit 4 Inseln, auf denen unterschiedliche Dinge geschaffen werden können. Am 13. Dezember dann auch alle anderen Spieler ihre 4 Inseln.
  • Freunde können eure besuchen, und Inselbesitzer können Berechtigungen vergeben, die bestimmen, wer während eines Besuchs Dinge verändern oder bauen darf.
  • Wenn ihr auf eurer Insel seid, könnt ihr über das Hauptmenü im Spiel auf das Menü „Meine Insel“ zugreifen. 

Gameplay

  • Telefon
    • Dies ist ein Werkzeug, das dein Charakter zum Verändern, Kopieren und Manipulieren von Objekten in der Welt braucht. Experimentiert damit herum und entdeckt, was ihr alles damit anstellen könnt.
  • Der Flugmodus ermöglicht es Spielern, ihre Insel schnell zu überqueren und in der Luft schwebend zu bauen.
    • Springe doppelt, um loszufliegen.
  • Menü „Meine Insel“
    • Der Tab „Spiel“ startet und beendet von Spielern erschaffene Spiele. Wenn ein Spiel beendet wird, kehrt eure zu ihrem vorherigen Status zurück.
    • Im Tab „Spieleinstellungen“ bestimmt ihr Kondition, Fallschaden, Spawnpunkte usw. Diese Einstellungen können über Meine Insel jederzeit geändert werden.
    • Mit dem Tab „Inselwerkzeuge“ setzt ihr eure Insel in ihren Originalzustand zurück und bestimmt, wer auf ihr bauen kann.

Kreativinventar

  • Zugriff erfolgt über das Inventarmenü.
  • Hier könnt ihr Fertigobjekte, Geräte, Waffen oder Verbrauchsgegenstände spawnen.
  • Nutzt das Inventar zum Erschaffen eurer eigenen Truhen und Lamas für die Insel und füllt sie mit Gegenständen eurer Wahl.
  • Fertigobjekte sind vorgefertigte Gebäude, die Spieler mittels Wurfgegenständen auf ihrer Insel platzieren können.
  • Geräte sind platzierbare Gegenstände, mit denen ihr Spiele erstellen könnt.

Fertigobjekte

  • 8 Hindernisparcours
  • 25 Gebäude aus Battle Royale
  • 34 Galerien aus Baukacheln und Requisiten

Geräte

  • Neu: Eisblock, Schadensbalken, Temposchub, Timer, Punkteanzeigen und Spielerspawnpunkt
  • Aus Battle Royale: Stacheln, Vereiser, Abprallflächen, Sprungflächen, Geschützturm und knisterndes Lagerfeuer

Performance

  • Der Speicherbalken am unteren Bildrand verrät euch, wie viel ihr auf eurer Insel bauen könnt.
    • Diese Angabe wird sich voraussichtlich ändern, da wir noch zusätzliche Daten hinsichtlich Performance und benötigter Speicherkapazität sammeln.

Freunde

  • Spieler erhalten die Möglichkeit, laufenden Spielen mit ihren Epic-Freunden beizutreten, selbst wenn sie nicht in derselben Gruppe sind. Sucht euren Freund in der Freundesliste und wählt Kreativmodusserver beitreten. Damit ein Beitreten ohne Gruppenzugehörigkeit klappt, muss die Datenschutzoption eures Freundes auf Freunde oder Öffentlich gestellt sein.

Wiederholung

  • Wiederholungen nehmen das gesamte 4-stündige Spiel auf, speichern es allerdings in Segmenten mit je 30 Minuten Länge.
    • Wiederholungen sind standardmäßig ausgeschaltet und können in den Einstellungen aktiviert werden

Mobile Geräte

  • Tasten und eine neue Sichtbarkeitseinstellung für den Kreativmodus wurden hinzugefügt. Tasten mit zusätzlichen Funktionen befinden sich im HUD-Layout-Tool.
    • Die Sichtbarkeit für den Kreativmodus ist im Tool standardmäßig ausgeschaltet, sodass Tasten bis zu ihrer Aktivierung ausgeblendet sind.

Saison 7 zu Fortnite
© Epic Games

KOMMENTARE

News & Videos zu Fortnite

Fortnite Fortnite - Schwert soll mächtig werden und Gebäude zerstören können, ab jetzt im Spiel Fortnite Fortnite - Fan bastelt botanischen Garten Grimy Greens für The Block Fortnite Fortnite - The Block: Neuer Creative-Modus trifft auf Battle Royale! Fortnite Fortnite - Start von Saison 7: Flugzeuge, Kreativmodus, Battle Pass und mehr Fortnite Fortnite - Trailer zum Battle Pass aus Season 6 mit den wichtigsten Inhalten Fortnite Fortnite - Legendäres Item Port-A-Fortress ist stärker als die alte Fort-Granate Saturn Saturn - Der große Adventskalender mit vielen Angeboten The Forest The Forest - Dezember-Update V1.10 veröffentlicht: Das sind die neuen Inhalte
News zu Netflix

LESE JETZTNetflix - Das gibt es im Januar neu bei Netflix