PLAYCENTRAL NEWS Fortnite

Fortnite - Neues Event belohnt Creator mit Echtgeld, so geht's!

Von Ben Brüninghaus - News vom 09.10.2018, 13:59 Uhr
Fortnite Screenshot

Solch ein Event hat es auch noch nicht gegeben. In ''Support-a-Creator'' können die Fortnite-Creator nun Geld mit der Hilfe ihrer Community verdienen, dass Epic Games an sie auszahlt. Wie das geht und welche Voraussetzungen ihr erfüllen müsst, verraten wir euch in unserer Übersicht zum Event. 

Epic Games hat sich mit Fortnite mal wieder etwas Besonderes einfallen lassen, um die Community zum Mitmachen zu animieren. Frei nach dem Motto ''Support-a-Creator'' gibt es jetzt echtes Geld für Content-Creator, die sich mit dem Spiel auf etwaigen Social-Media-Plattformen auseinandersetzen. Und dabei spielt es keine Rolle, ob es YouTube, Twitch, Twitter, Facebook oder gar andere bekannte Plattformen betrifft. 

Fortnite Fortnite Brüste wackeln jetzt, Epic Games will das wieder ändern

Dem Spielchen liegt eine bestimmte Mechanik zugrunde. Wenn die Spieler über den Ingame-Shop in Fortnite: Battle Royale auf den entsprechenden Event-Button klicken, können sie ihren liebsten Fortnite-Creator eintragen. Dieser Spieler erhält dann echtes Geld, abhängig von der Höhe der V-Bucks, die die Spieler im Ingame-Shop bis zum 31. Dezember 2018 ausgegeben haben. Dabei sei erwähnt, dass ein Eintrag ganze 14 Tage gültig ist. 

Im Umkehrschluss werden die Creator also ihre Community dazu aufrufen, sie und ihren Account-Tag beim Event auszuwählen und für sie zu stimmen - eine witzige Idee? 

Wie viel Geld erhalten die Creator?

Aber wie viel Geld kann ein Creator durch Fortnite am Ende verdienen? Epic Games hat nun auch bestätigt, wie viel Geld ein Creator erhalten wird. Hierbei handelt es sich um eine Umrechnung von 5 US-Dollar á 10.000 V-Bucks. Wenn ihr beispielsweise 50.000 V-Bucks in dem getagten Zeitraum im Shop ausgebt, unterstützt ihr euren ausgewählten Fortnite-Creator mit 25 US-Dollar. 

Hierbei spielt es übrigens keine Rolle, ob ihr die V-Bucks gegen Echtgeld gekauft oder beispielsweise durch Quests im Battle-Pass erspielt habt. Demnach zählen also auch ausgegebene V-Bucks, die ihr im Spiel gewonnen habt. 

Wer kann an der Aktion teilnehmen?

Nicht jeder Spieler kann sich automatisch für diese Aktion als "Creator" eintragen. Epic Games gibt an, dass nur Videomacher, Streamer, Geschichtenerzähler, Künstler, Cosplayer, Musiker und "Community Builders" qualifiziert sind. Epic Games kontrolliert die Regionen, Sprachen, die Größe der jeweiligen Audienz und natürlich den Inhalt.

Fortnite Fortnite Über ein Dutzend neue Figuren von Funko Pop! angekündigt

Und wenn ihr euch immer noch unsicher seid, ob ihr qualifiziert seid, hat Epic nochmals ein kleine Zusammenfassung herausgegeben. Folgende Fortnite-Creator qualifizieren sich für eine Teilnahme:

  • Der Creator hat 1000+ Follower auf einer großen Social-Media-Plattform!
  • Affiliate Agreement und Creator Code of Conduct muss ausgefüllt und zugestimmt werden!
  • Spieler muss Geld empfangen können - in einer Form, die Epic Games anbietet!
  • Creator müssen über 30 Tage lang Fortnite-Inhalte produziert haben!

Dann fehlt ja nur noch eines, der Link zur Anmeldung. Falls sich einer der Leser ebenfalls bewerben möchte, haben wir nachfolgend den Weg zum Formular eingebunden - hier geht's zur Bewerbung! Zum aktuellen Zeitpunkt haben sich schon ganze 1345 Creator eintragen lassen.  

Fortnite Fortnite Trailer zum Battle Pass aus Season 6 mit den wichtigsten Inhalten

KOMMENTARE

News & Videos zu Fortnite

Fortnite Fortnite - Epic und Disney verschenken Millennium Falke im Winterfest Fortnite Fortnite - Das Winterfest 2019 beginnt und es gibt kostenlose Geschenke Fortnite Fortnite - Wo bleibt das Winterfest? Das müsst ihr über die Schneekarte wissen Fortnite Fortnite - Mark Hamill und Ninja werden gemeinsam neue Inhalte enthüllen Fortnite Fortnite - So reagieren Kinder, wenn man ihnen Fortnite wegnimmt Fortnite Fortnite - Trailer zum Battle Pass aus Season 6 mit den wichtigsten Inhalten Half-Life: Alyx Half-Life: Alyx - Spielt bis zum Release des VR-Titels alle Half-Life-Spiele auf Steam kostenlos Xbox Series X Xbox Series X - Erste Bilder der Rückseite und der Anschlüsse aufgetaucht
News zu Netflix

LESE JETZTNetflix - Das gibt es im Februar neu bei Netflix