PLAYNATION NEWS Fortnite

Fortnite - Friendly Fire ab sofort deaktiviert

Von Patrik Hasberg - News vom 14.01.2018, 14:47 Uhr
Fortnite Screenshot

Epic Games hat die Friendly Fire-Funktion in Fortnite: Battle Royale mit sofortiger Wirkung deaktiviert. Dadurch können Spieler ihre Teamkameraden beispielshalber nicht mehr töten, um an deren Loot zu gelangen. Die Reaktionen der Community fallen dabei sehr unterschiedlich aus.

Teamkills sind in beinahe jedem Multiplayer-Spiel, das Friendly Fire unterstützt, ein Problem. Entwickler Epic Games hat jetzt auf Reddit mitgeteilt, dass Friendly Fire in Fortnite: Battle Royale ab sofort deaktiviert ist. Dabei muss nicht einmal auf ein Update gewartet werden, denn diese Änderung ist direkt aktiv.

Fortnite Fortnite Umfangreiches Update erscheint heute

Friendly Fire ab sofort deaktiviert

Damit reagiert das Studio auf den häufigen Missbrauch von Teamkills in dem Battle-Royale-Modus, der für reichlich Frust sorgen kann. Viele Spieler füllen das eigene Team, das aus drei Mann besteht, beispielshalber durch einen vierten zufälligen Mitspieler auf und töten diesen im Verlauf der Runde absichtlich, um sich über dessen Loot herzumachen. Besonders auf den Konsolen berichteten Spieler immer häufiger über nervige Teamkills.

Die Deaktivierung von Friendly Fire kann jedoch ebenfalls ausgenutzt werden. Da die Teamkameraden nun keinen Schaden mehr durch die eigenen Leute erhalten können, kann beispielhalber ohne Bedenken eine feindliche Basis gestürmt werden, während die eigenen Team-Mitglieder diese aus sicherer Entfernung mit Granat- und Raketenwerfern ins Visier nehmen.

Umfrage: Was haltet ihr von der Deaktivierung der Friendly Fire-Funktion in Fortnite?

Allerdings hat Epic betont, dass Anpassungen vorgenommen werden, sollte das System zu stark ausgenutzt werden. Die Reaktionen der Community fallen dabei sehr unterschiedlich aus. Schließlich kann Friendly Fire in einem Multiplayer-Titel wie Fortnite für mehr Taktik sorgen, auf der anderen Seite kann der Missbrauch der Funktion für reichtlich Frust sorgen.

Was haltet ihr von der Deaktivierung der Friendly Fire-Funktion in Fortnite: Battle Royale? Schreibt uns eure Meinung gerne weiter unterhalb in die Kommentare oder nehmt an unserer Umfrage teil.

Friendly Fire ist in Fortnite: Battle Royale mit sofortiger Wirkung deaktiviert worden.

KOMMENTARE

News & Videos zu Fortnite

Fortnite Fortnite - Ingame-Turniere und neues Fahrzeug ''Quadramme'' mit Update 6.10 Fortnite Fortnite - So verlief Mesut Özils erster Livestream Fortnite Fortnite - Mesut Özil streamt jetzt gerade live auf Twitch Fortnite Fortnite - Skull Trooper zurück im Shop, Skull Ranger als weibliches Pendant Fortnite Fortnite - Trailer zum Battle Pass aus Season 6 mit den wichtigsten Inhalten Fortnite Fortnite - Legendäres Item Port-A-Fortress ist stärker als die alte Fort-Granate Battlefield 5 Battlefield 5 - Erster Trailer zu den Kriegsgeschichten veröffentlicht PlayStation 5 PlayStation 5 - Stellenausschreibung: Sony bereitet sich auf Marketing-Kampagne vor
News zu Saturn

LESE JETZTSaturn - Die besten Kracherangebote an diesem Sonntag

Fortnite Themenseite
Fortnite Cover
Fortnite Battle Royale für ANDROID, iOS, NINTENDO SWITCH, PC, PS4, XONE
PUBLISHER Epic Games
ENTWICKLER Epic Games
Saturn Saturn - Drohnen-Deals mit Hammer-Preisen! PlayStation 4 PlayStation 4 - Sony behebt gefährlichen Bug, der Konsole zum Total-Absturz bringt Pokémon Go Pokémon Go - Evoli zu Folipurba und Glaziola entwickeln - Tipps & Tricks Vikings Vikings - Blutiger Trailer zu Staffel 5: Teil 2, Schöpfer verspricht herzzerreißende Episoden
Days Gone Days Gone - Release um zwei Monate nach hinten verschoben Red Dead Redemption 2 Red Dead Redemption 2 - Retail-Edition auf zwei Blu-rays - mit Data Disc und Play Disc Red Dead Redemption 2 Red Dead Redemption 2 - Lieferprobleme in Amerika: Gamingshop-Besitzer bekommen das Spiel erst eine Woche nach Release YouTube YouTube - Webseite war für zwei Stunden komplett offline, Polizei entspannt, User wechselten zu PornHub Star Wars: Battlefront 2 Star Wars: Battlefront 2 - Dice verliert Mitarbeiter an Epic und Ubisoft PUBG PUBG - Kritischer Fehler: Platoon-Event fällt ins Wasser Discord Discord - Probleme mit dem Discord Store: DRM erfordert Internetverbindung Netflix Netflix - Rekordzahlen: So viele zahlende Abonnenten hat Netflix (Ende Q3) MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS