PLAYNATION NEWS Fortnite

Fortnite - Epic Games kündigt 50v50-Modus an

Von Patrik Hasberg - News vom 08.12.2017, 10:46 Uhr
Fortnite Screenshot

Ab heute steht für Fortnite Battle Royale ein 50-versus-50-Modus bereit, der eine Menge Chaos sowie Spaß verspricht, aber auch einen Haken besitzt - denn der Modus ist nur zeitlich begrenzt verfügbar.

Epic Games hat bei den Game Awards 2017 in Los Angeles einen 50-versus-50-Modus für Fortnite Battle Royale angekündigt. Dabei treten zwei Team mit jeweils 50 Spielern gegeneinander an. Der Modus ist vom 08. Dezember bis zum 17. Dezember 2017 verfügbar und verspricht bereits in der Theorie eine ganze Menge Spaß und Chaos.

"Startet einfach Battle Royale und wählt dort '50 gegen 50' aus. Ihr könnt den Modus solo oder mit bis zu drei Freuden spielen. Sobald der Schlachtenbus in der Luft ist, wird euer Team wie in einem normalen Team- oder Duo-Match auf der Karte markiert und ihr könnt genauso mit ihm kommunizieren. Außerdem werden euch sowohl über den Köpfen eures 50-Spieler-Teams als auch auf der Karte grüne Markierungen angezeigt. Der Kreis schrumpft gnadenlos. Nur das überlebende Team gewinnt."

Gibt es irgendwelche besonderen Regeln?

  • Kein Friendly-Fire (es erscheinen trotzdem Trefferindikatoren)
  • Begrenzte Sicht auf verbündete Teammitglieder (grüne Pfeile und Markierungen)
  • Sprach-Chat nur im eigenen kleinen Team – mit eurem 50er-Team könnt ihr nicht chatten.
  • Ihr könnt alle Teammitglieder wiederbeleben (nicht nur die aus dem kleinen Team).
  • Ihr könnt die anderen verbündeten Spieler erst nach der Landung sehen."

Außerdem hat der Entwickler bekanntgegeben, dass Fortnite mittlerweile auf 30 Millionen Spieler seit dem Launch im Juli angewachsen ist. Am vergangenen Wochenende spielten 1,3 Millionen Spieler gleichzeitig den Shooter.

Einen entsprechenden Trailer haben wir für euch unterhalb eingebunden.

KOMMENTARE

News & Videos zu Fortnite

Fortnite Fortnite - Cheat-Vorwürfe: Epic Games verklagt YouTuber Fortnite Fortnite - Ingame-Turniere und neues Fahrzeug ''Quadramme'' mit Update 6.10 Fortnite Fortnite - So verlief Mesut Özils erster Livestream Fortnite Fortnite - Mesut Özil streamt jetzt gerade live auf Twitch Fortnite Fortnite - Trailer zum Battle Pass aus Season 6 mit den wichtigsten Inhalten Fortnite Fortnite - Legendäres Item Port-A-Fortress ist stärker als die alte Fort-Granate Saturn Saturn - Sound-Tiefpreis-Woche bei MediaMarkt Agony Agony - Halloween - Agony Unrated erscheint nun doch
News zu Friendly Fire

LESE JETZTFriendly Fire - Fotoshooting zu Friendly Fire 4 samt Making-of-Video