PLAYNATION NEWS Final Fantasy XIV

Final Fantasy XIV - Serverfusion vertagt

Von Birthe Stiglegger - News vom 14.02.2012, 15:53 Uhr

Wie wir euch bereits vor einigen Tagen berichteten, hatte Square Enix angekündigt, die bisherigen 18 Welten-Server zu verbleibenden 10 Servern zusammenzuschweißen. Diese Umstellung sollte voraussichtlich am 27. März 2012 stattfinden und die Spieler noch enger zusammen bringen. Doch nun rudert der Entwickler plötzlich zurück. Grund für das Überdenken der geplanten Aktion ist das zahlreiche Feedback der Spieler.

Bisher gibt es keine Einzelheiten zu der Meldung, die Square Enix auf der offiziellen Spielewebseite bekannt gab. Da ist lediglich davon die Rede, die große Serverfusion noch mal zu überdenken und zu überprüfen. Damit die Aktion reibungslos verläuft und den Spielern möglichst wenig Ärger dadurch entsteht, wird hierzu in absehbarer Zeit ein neuer Plan bekanntgegeben.

KOMMENTARE

News & Videos zu Final Fantasy XIV

Final Fantasy XIV Final Fantasy XIV - Zweite Erweiterung 'Stormblood' offiziell angekündigt Final Fantasy XIV Final Fantasy XIV - Mehr Housing und Story - das bringt Patch 3.4 Final Fantasy XIV Final Fantasy XIV - Kurzgeschichte zum dritten Geburtstag veröffentlicht Final Fantasy XIV Final Fantasy XIV - Monströses Mega-Mogry-Mount nun im Shop Final Fantasy XIV Final Fantasy XIV - Kollaboration mit Monster Hunter World angekündigt Final Fantasy XIV Final Fantasy XIV - Before the Fall und Gold Saucer Gameplay Amazon Amazon - Nintendo Switch jetzt als Angebot des Tages! Netflix Netflix - Neu im Januar 2019: Alle Serien und Filme bekannt!
News zu Saturn

LESE JETZTSaturn - Die besten Angebote zum Wochenende!