PLAYNATION NEWS Final Fantasy XIV

Final Fantasy XIV - Neues Update entfernt Bugs

Von Redaktion PlayNation - News vom 24.11.2010, 10:22 Uhr
sas.call("std", { siteId: 180518, // pageId: 865454, // Seite : playnation/startseite formatId: 45225, // Format : outstream 0x0 target: '27761;news;Final-Fantasy-XIV;Final;Fantasy;XIV' // Targeting }); ong>Final Fantasy XIV kämpfte zuletzt mit neuen Problemen, welche unter anderem das Reisen sowie das Erfüllen von Aufgaben behinderte. Square-Enix veröffentlicht daher am heutigen Mittwoch ein Update auf die Server spielen, welches die Bugs aus dem Spiel entfernt.

Neben den Bugfixes, gibt es Vergünstigungen bei den Teleportationskosten zu den wichtigsten Städten. Durch diesen Schritt sollen die MMO-Freunde schneller von A nach B gelangen.

Außerdem wurde das Bewältigen von Quest-Serien verbessert. Ihr könnt nun besser abschätzen, wie umfangreich und schwer die Aufgabenstellung ist. Habt ihr euch beispielsweise übernommen, so könnt ihr die Schwierigkeit einstufen.

KOMMENTARE

News & Videos zu Final Fantasy XIV

Final Fantasy XIV Final Fantasy XIV - Zweite Erweiterung 'Stormblood' offiziell angekündigt Final Fantasy XIV Final Fantasy XIV - Mehr Housing und Story - das bringt Patch 3.4 Final Fantasy XIV Final Fantasy XIV - Kurzgeschichte zum dritten Geburtstag veröffentlicht Final Fantasy XIV Final Fantasy XIV - Monströses Mega-Mogry-Mount nun im Shop Final Fantasy XIV Final Fantasy XIV - Kollaboration mit Monster Hunter World angekündigt Final Fantasy XIV Final Fantasy XIV - Before the Fall und Gold Saucer Gameplay Battlefield 5 Battlefield 5 - Erster Trailer zu den Kriegsgeschichten veröffentlicht PlayStation 5 PlayStation 5 - Stellenausschreibung: Sony bereitet sich auf Marketing-Kampagne vor
News zu Saturn

LESE JETZTSaturn - Die besten Kracherangebote an diesem Sonntag