PLAYCENTRAL NEWS Final Fantasy VII Remake

Final Fantasy VII Remake - Reichlich Gameplay und ein längerer Trailer auf der E3 2019

Von Jasmin Peukert - News vom 11.06.2019, 05:08 Uhr
Final Fantasy VII Remake Screenshot
© Square Enix

Im Rahmen der E3-Pressekonferenz von Square Enix zeigte das Unternehmen reichlich Gameplay vom „Final Fantasy VII“-Remake und veröffentlichte einen längeren Trailer zum Spiel.

Überraschend gab Square Enix bereits vor ihrer E3-Pressekonferenz das offizielle Erscheinungsdatum vom Final Fantasy 7 Remake bekannt. Während des „FINAL FANTASY VII - A Symphonic Reunion“-Konzertes hatte das Warten der Fans ein Ende. Das Spiel erscheint weltweit am 03. März 2020 exklusiv für die PlayStation 4.

Final Fantasy VIII Final Fantasy VIII HD-Remaster angekündigt – Erscheint noch in diesem Jahr

„Final Fantasy 7 Remake“ ist eine Neuauflage des legendären Rollenspiel-Klassikers, der mit einer realistischen Inszenierung punktet und ein neues Hybrid-Kampfsystem bietet. Das erste Spiel in diesem Projekt spielt in der Stadt Midgar und ist ein vollkommen eigenständiges Spielerlebnis und ein Einstieg in die Reihe.

© Square Enix

Viel gezeigtes Gameplay und ein längerer Trailer

Nach einem kurzen Einspieler betrat Produzent Yoshinori Kitase die Bühne des hübsch gestalteten Saals und ging näher auf das Spiel ein. Der erste Titel wird die Spieler noch tiefer in die Geschichte und Welt von Gaia bringen und somit als erster Story-Arc der „Final Fantasy 7 Remake“-Reihe fungieren.

Final Fantasy VII Remake Final Fantasy VII Remake Fans können sich auf eine Collector's Edition und Deluxe Edition freuen

Gemeinsam mit Neal Pabon, Senior Manager vom Product Marketing, stellt Kitase das Kampfsystem vor. Gezeigt wurde ein Kampf mit dem bekannten Skorpion Sentinel. Außerdem wurden viele Details und die verschiedenen Möglichkeiten wie Limit-Balken erklärt. Cloud und seine Freunde können die Umgebung als Deckung verwenden und Spieler haben die Möglichkeit, Fähigkeiten und Items auf Kurztasten zu legen.

Zum krönenden Abschluss gab es einen längeren Trailer zum Spiel. Dieser entführt die Spieler in die Welt vom „Final Fantasy VII Remake“.

Besondere Editionen

Zusätzlich enthüllte Square Enix Details zu besonderen Editionen zum Spiel, darunter die Deluxe Edition und die exklusiv im Square Enix Online Store erhältliche 1st Class Edition. Alle können ab heute im Square Enix Store vorbestellt werden.

Wer irgendeine Version des Spiels bei ausgewählten Einzelhändlern vorbestellt, erhält ebenfalls die Beschwörungsmateria für die Esper Chocobo-Küken als DLC bei Veröffentlichung dazu. Wer eine digitale Edition des Spiels im PlayStation Store vorbestellt, erhält ebenfalls das dynamische Design Cloud & Sephiroth für PlayStation 4 dazu.

Mehr Infos zu den einzelnen Versionen erhaltet ihr hier:

Final Fantasy VII Remake Final Fantasy VII Remake Fans können sich auf eine Collector's Edition und Deluxe Edition freuen

Ihr möchtet keine News rund um die E3 2019 verpassen? Kein Problem, ruft einfach PlayCentral.de/e3 auf und schon seid ihr bestens informiert!

KOMMENTARE

News & Videos zu Final Fantasy VII Remake

Final Fantasy VII Remake Final Fantasy VII Remake - Vinyl-Soundtracks aus Original und Remake jetzt vorbestellbar Final Fantasy VII Remake Final Fantasy VII Remake - Square Enix-Regel: Das Original muss übertroffen werden Final Fantasy VII Remake Final Fantasy VII Remake - Wird es neue Materia geben? Final Fantasy VII Remake Final Fantasy VII Remake - Nomura spricht über Tifas Brustumfang, neue Kreaturen und Schauplätze Final Fantasy VII Remake Final Fantasy VII Remake - Erster Gameplay-Trailer von der PlayStation Experience GTA 5 GTA 5 - Werden wir um Echtgeld spielen? Alle bisherigen Infos zum kommenden Casino in GTA Online Netflix Netflix - Suizid-Szenen wurde aus der 1. Staffel herausgeschnitten
News zu GTA 5

LESE JETZTGTA 5 - Rockstar Games Release-Termin für Casino-Update