PLAYCENTRAL NEWS Final Fantasy VII Remake

Final Fantasy VII Remake - Gerüchte um Release in zwei Teilen und einer Demo nach der E3

Von Daniel Busch - News vom 21.05.2019, 10:55 Uhr
Final Fantasy VII Remake Screenshot
@ Sony Interactive Entertainment

Augenscheinliche Neuigkeiten zu „Final Fantasy 7 Remake“ sind durchgesickert, die von einer Zweigstelle von Square Enix stammen sollen. So soll das kommende Rollenspiel in zwei Teile aufgeteilt und eine spielbare Demo auf der E3 2019 verfügbar sein, die kurz nach der Messe auch PlayStation Plus-Migliedern bereitgestellt wird.

Angebliche Informationen zu Final Fantasy 7 Remake sind aus einer Zweigstelle von Square Enix in Kalifornien durchgesickert. Das Studio soll besonders für die Lokalisierung und Veröffentlichung von Spielen verantwortlich sein.

Final Fantasy VII Remake Final Fantasy VII Remake Neuer Trailer gezeigt, mehr Infos auf der E3 2019

Remake in zwei Teile aufgeteilt

Den Informationen zufolge soll das erwartete Rollenspiel-Remake in zwei großen Teilen erscheinen. Der erste der beiden Teile soll dabei noch in diesem Geschäftsjahr (also bis März 2020) auf den Markt kommen. Fans müssen jedoch tief in die Tasche greifen, denn für jeden der beiden Teile veranschlagt Square Enix wohl einen Preis von jeweils 59,99 US-Dollar.

Schon in Kürze soll es möglich sein, den ersten Teil des Remakes vorzubestellen. Diverse Händler wurden wohl schon informiert, sich auf die bevorstehenden Vorbestellungen vorzubereiten.

Der Split der beiden Episoden läge bei der Stelle im Spiel, bei der im Original auch die erste Disc endete – also dort, wo Aerith ins Wasser gelassen wird.

Final Fantasy VII Remake Final Fantasy VII Remake Mehr als zwei Dekaden: Der große Grafikvergleich zum Original

PS Plus-Demo wohl kurz nach E3

Bekannt ist bereits, dass das „Final Fantasy 7“-Remake einen Auftritt auf der E3 2019 im Juni bekommen wird. Laut den Details, die die Square Enix-Zweigstelle bereithält, soll das Spiel auf der Messe in Los Angeles anspielbar sein. Im Anschluss an die E3 2019 wird Sony scheinbar die Demo den Besitzern von PlayStation Plus im PlayStation Store bereitstellen.

Die Informationen sind bislang mit Vorsicht zu genießen. Weitere Details zu der Meldung finden sich auf Reddit.

© Square Enix

KOMMENTARE

News & Videos zu Final Fantasy VII Remake

Final Fantasy VII Remake Final Fantasy VII Remake - Vinyl-Soundtracks aus Original und Remake jetzt vorbestellbar Final Fantasy VII Remake Final Fantasy VII Remake - Square Enix-Regel: Das Original muss übertroffen werden Final Fantasy VII Remake Final Fantasy VII Remake - Wird es neue Materia geben? Final Fantasy VII Remake Final Fantasy VII Remake - Nomura spricht über Tifas Brustumfang, neue Kreaturen und Schauplätze Final Fantasy VII Remake Final Fantasy VII Remake - Erster Gameplay-Trailer von der PlayStation Experience GTA 5 GTA 5 - Werden wir um Echtgeld spielen? Alle bisherigen Infos zum kommenden Casino in GTA Online Netflix Netflix - Suizid-Szenen wurde aus der 1. Staffel herausgeschnitten
News zu GTA 5

LESE JETZTGTA 5 - Rockstar Games Release-Termin für Casino-Update