PLAYNATION NEWS FIFA 17

FIFA 17 - Isländer wegen 15.000 Dollar-Deal nicht dabei

Von Sascha Scheuß - News vom 22.09.2016, 14:31 Uhr
FIFA 17 Screenshot

Eine schlimme Nachricht für alle Fans der sympathischen Isländer. Die Nationalmannschaft wird nicht in FIFA 17 dabei sein. Grund dafür ist eine zu geringe Zahlung von EA Sports.

Während der Europameisterschaft in Frankreich ist die Nationalmannschaft von Island zum Sympathieträger des Turniers geworden. Abgesehen von ihrer spielerischen Leistung (England besiegt - Einzug ins Viertelfinale), überzeugten die Isländer aufgrund ihres Kampfgeistes auf ganzer Linie.

Doch in FIFA 17 wird man das Team aus dem Norden vermissen - es wird nicht spielbar sein. Doch wieso erhält ein so gefragtes Team keinen Einzug in die Fußball-Simulation? Grund dafür ist die fehlende Einigung über die Lizenzzahlungen. EA Sports bot dem KSI (Abkürzung für den Isländischen Verband) eine Zahlung von 15.000 Euro für die Einbindung ihres Teams mit allen Lizenzen. 

Zu wenig, entschied man sich bei den Verantwortlichen und lehnte das Angebot ab - erstelle allerdings ein Gegenangebot, welches EA Sports daraufhin ablehnte. KSI Präsident Geir Thorsteninsson ist der Meinung, dass sie [EA] die Rechte damit "fast umsonst" kaufen würden. Dass sich der Marktwert des Teams während der EM 2016 geändert hat, scheint nicht überall angekommen zu sein.

Außerdem ist man der Ansicht, dass man nicht fair behandelt wurde und alles andere als offen mit Island umgegangen sei.

Ein herber Rückschlag für EA Sports, die bereits im Vorfeld mit der berühmten Choreo der Isländer für FIFA 17 geworben haben. Jetzt müssen sie das alles streichen.

KOMMENTARE

News & Videos zu FIFA 17

FIFA 17 FIFA 17 - Ältere Versionen bald ohne Server FIFA 17 FIFA 17 - Ultimate Team FIFA Points im Angebot FIFA 17 FIFA 17 - FUT-Glitch lässt euch immer gewinnen FIFA 17 FIFA 17 - Mythos "Momentum" bestätigt FIFA 17 FIFA 17 - Die besten Community-Tore FIFA 17 FIFA 17 - Make Your Mark Trailer Saturn Saturn - Gönn dir Dienstag: Monster Hunter für nur 17 Euro! Netflix Netflix - Erste neue Serien und Filme im März 2019 enthüllt!
News zu Netflix

LESE JETZTNetflix - Das gibt es im März neu bei Netflix

FIFA 17 Themenseite
FIFA 17 Cover
FIFA 17 Sportsimulation für PC, PS3, PS4, Xbox 360, Xbox One
PUBLISHER Electronic Arts
ENTWICKLER EA Sports
Saturn Saturn - Gönn dir Dienstag: Monster Hunter für nur 17 Euro! Netzkultur Netzkultur - Artikel 13: Große Koalition stimmt für Deal und bricht somit Koalitionsvertrag Netzkultur Netzkultur - 2.000 Menschen demonstrierten auf der Kölner Domplatte gegen Artikel 13 The Legend of Zelda: Link's Awakening The Legend of Zelda: Link's Awakening - Remake für Nintendo Switch angekündigt!
Nintendo Direct Nintendo Direct - Link's Awakening, Mario Maker 2 und mehr jetzt vorbestellbar! Anthem Anthem - So geht's: Spielstand löschen, Spiel neu beginnen und zweiten Piloten anlegen Final Fantasy XV Final Fantasy XV - Release-Termin für Episode Ardyn steht, 16-minütiger Prolog zum DLC veröffentlicht Final Fantasy 7 Remake Final Fantasy 7 Remake - Square Enix veröffentlicht 2019 ein großes Spiel, das für Rekordumsätze sorgen soll Overwatch Overwatch - Neue Karte ''Paris'' ab sofort live auf allen Plattformen Netzkultur Netzkultur - Artikel 13: Große Koalition stimmt für Deal und bricht somit Koalitionsvertrag Pokémon Switch Pokémon Switch - Gerüchte: Heißen König und Königin, werden nächste Woche angekündigt Anthem Anthem - FPS steigern: So verbessert ihr die Performance MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS