PLAYNATION NEWS FIFA 13

FIFA 13 - Neuer Patch behebt Fehler

Von Dustin Martin - News vom 30.11.2012, 17:56 Uhr
FIFA 13 Screenshot

Electronic Arts hat FIFA 13 mit einem neuen Patch für PC und Xbox 360 ausgestattet, welcher Fehler im Spiel behebt. Der Patch für die PlayStation 3 wird laut EA in kurzer Zeit folgen. Der Patch behebt unter anderem den Fehler, dass man unsichtbare Bälle bekommt, nachdem man das Ultimate Team verlassen hat. Außerdem wurden die Gast-Spiel Feature im Ultimate Team entfernt, damit ein anderer Fehler somit nicht mehr auftaucht.

Wir haben für euch die Originalmeldung übersetzt, diese Dinge werden mit dem neuen Update verbessert:

  • Freezes nach dem beschäftigen eines Jugend-Scout wurden behoben
  • Es wird keine unsichtbaren Bälle mehr geben, nachdem man Ultimate Team verlassen hat
  • Entfernen des Gast-Spielen Features in Ultimate Team, damit wurde ein anderer Fehler behoben
  • Seltene Verbindungsfehler nach dem Kauf von FIFA Points behoben

Den originalen Patchnote könnt ihr im englischsprachigen EA Forum nachlesen.

Unsichtbare Bälle gehören nun der Geschichte an: Mit dem Patch entfernt EA Fehler aus dem Spiel.

KOMMENTARE

News & Videos zu FIFA 13

FIFA 13 FIFA 13 - Die lustigen FIFA-Fails der Saison FIFA 13 FIFA 13 - FC Bayern München trifft auf den FC Barcelona - Wer gewinnt? FIFA 13 FIFA 13 - Bricht alle Verkaufsrekorde FIFA 13 FIFA 13 - Erste Gerüchte zu FIFA 14 bekannt FIFA 13 FIFA 13 - Geschossen und nicht getroffen: Die FIFA-Fails FIFA 13 FIFA 13 - Champions League Finale: Prognose Saturn Saturn - Neues Prospekt mit unglaublichen Angeboten und Technik-Highlights ist da! PUBG PUBG - Release-Termin der PS4-Version offiziell bekannt gegeben
News zu Amazon

LESE JETZTAmazon - Die besten Angebote vor dem Black Friday 2018