PLAYNATION NEWS Fallout 4

Fallout 4 - War für kurze Zeit kostenlos im Store verfügbar

Von Sascha Scheuß - News vom 10.06.2016, 12:45 Uhr
Fallout 4 Screenshot

Geplant scheint diese Aktion nicht gewesen zu sein: Fallout 4 gab es samt allen DLCs im Xbox Store komplett kostenlos. Dürfen aufmerksame Käufer das Spiel jetzt behalten? 

Dass es sich hierbei um eine gescheiterte PR-Aktion kurz vor der E3 handelt, darf bezweifelt werden. Microsoft listete den Top-Titel Fallout 4 zusammen mit allen zusätzlichen Inhalten für $0,00 im offiziellen Xbox Store. Einige User bemerkten diesen Fehler und schnappten sich die kostenlose Ware und informierten via Reddit noch andere Nutzer.

Es dauerte natürlich nicht lange und der Fehler wurde von Microsoft behoben. Allerdings waren nun haufenweise Leute im Besitz des Spiels und allen DLCs, ohne einen Cent zu bezahlen und konnten den Titel auch tatsächlich spielen. Dagegen ging man jetzt vor und entzog allen Käufern, die diesen Fehler genutzt haben, ihre Version von Fallout 4.

 Doch wie kam es zu so einem Fauxpass? Die offizielle Antwort von Microsoft: Wartungsarbeiten.

KOMMENTARE

News & Videos zu Fallout 4

Fallout 4 Fallout 4 - Speedrunner beendet alle Teile in unter 90 Minuten Fallout 4 Fallout 4 - Spielt das Rollenspiel am Wochenende kostenlos auf der Xbox One Fallout 4 Fallout 4 - Spielt das Rollenspiel am Wochenende kostenlos Fallout 4 Fallout 4 - VR für HTC Vive veröffentlicht, das sind die Systemanforderungen Fallout 4 Fallout 4 - Frischer Gameplay-Trailer zur VR-Version Fallout 4 Fallout 4 - Microsofts Major Nelson spricht über Xbox One-Mods Saturn Saturn - Sound-Tiefpreis-Woche bei MediaMarkt Agony Agony - Halloween - Agony Unrated erscheint nun doch
News zu Friendly Fire

LESE JETZTFriendly Fire - Fotoshooting zu Friendly Fire 4 samt Making-of-Video