PLAYNATION NEWS Fallout 4

Fallout 4 - Bethesda reagiert auf Kritik zum Season-Pass

Von Dustin Hasberg - News vom 18.02.2016, 08:05 Uhr
Fallout 4 Screenshot

Mit der Ankündigung der ersten Fallout 4-DLCs hat Bethesda auch den Preis des Season-Pass stark erhöht, da das Team nun mehr Zusatzinhalte veröffentlichen möchte, als ursprünglich geplant. Nach starker Kritik an der Anhebung des Preises hat sich nun Marketing-Chef Pete Hines diesbezüglich geäußert.

In den kommenden Monaten erscheinen die ersten DLCs zu dem Endzeit-Rollenspiel Fallout 4. Besitzer des Season-Pass erhalten die Zusatzinhalte ohne weitere Kosten. Ursprünglich zahlten Spieler für den Season Pass 29,99 US-Dollar – ab dem 01. März verlangt Bethesda allerdings 49,99 US-Dollar, da das Team nun mehr Inhalte veröffentlichen möchte als ursprünglich geplant. Einige Spieler können allerdings nicht nachvollziehen, weshalb Bethesda den Preis so stark anhebt – immerhin habe man bereits für das Hauptspiel eine Menge Geld zahlen müssen.

Via Twitter hat sich nun Marketing-Chef Pete Hines in die Diskussion eingeklinkt. Er ist der klaren Auffassung, dass es nur fair wäre, mehr Geld für mehr Inhalt zu verlangen. Außerdem könne letztlich jeder Spieler selber entscheiden, ob er einen Season-Pass erwerben oder DLCs einzeln kaufen möchte. Zudem hebe Bethesda den Preis erst am 01. März an, weshalb Spieler aktuell für vergleichsweise wenig Geld viel Content erhalten.

Der erste Fallout 4-DLC 'Automatron' erscheint im März 2016 und lässt euch gegen zahlreiche Roboter ankämpfen – außerdem dürft ihr dann auch eigene Roboter bauen und zwischen zahlreichen Bauteilen und Mods wählen.

Bethesdas Pete Hines reagiert auf Kritik bezüglich der Preisanhebung des Season Pass zu Fallout 4.

KOMMENTARE

News & Videos zu Fallout 4

Fallout 4 Fallout 4 - Speedrunner beendet alle Teile in unter 90 Minuten Fallout 4 Fallout 4 - Spielt das Rollenspiel am Wochenende kostenlos auf der Xbox One Fallout 4 Fallout 4 - Spielt das Rollenspiel am Wochenende kostenlos Fallout 4 Fallout 4 - VR für HTC Vive veröffentlicht, das sind die Systemanforderungen Fallout 4 Fallout 4 - Frischer Gameplay-Trailer zur VR-Version Fallout 4 Fallout 4 - Microsofts Major Nelson spricht über Xbox One-Mods Battlefield 5 Battlefield 5 - Erster Trailer zu den Kriegsgeschichten veröffentlicht PlayStation 5 PlayStation 5 - Stellenausschreibung: Sony bereitet sich auf Marketing-Kampagne vor
News zu Saturn

LESE JETZTSaturn - Die besten Kracherangebote an diesem Sonntag

Fallout 4 Themenseite
Fallout 4 Cover
Fallout 4 Action-Rollenspiel für PC, PS4, XONE
Saturn Saturn - Drohnen-Deals mit Hammer-Preisen! PlayStation 4 PlayStation 4 - Sony behebt gefährlichen Bug, der Konsole zum Total-Absturz bringt Pokémon Go Pokémon Go - Evoli zu Folipurba und Glaziola entwickeln - Tipps & Tricks Vikings Vikings - Blutiger Trailer zu Staffel 5: Teil 2, Schöpfer verspricht herzzerreißende Episoden
Red Dead Redemption 2 Red Dead Redemption 2 - Lieferprobleme in Amerika: Gamingshop-Besitzer bekommen das Spiel erst eine Woche nach Release YouTube YouTube - Webseite war für zwei Stunden komplett offline, Polizei entspannt, User wechselten zu PornHub Star Wars: Battlefront 2 Star Wars: Battlefront 2 - Dice verliert Mitarbeiter an Epic und Ubisoft PUBG PUBG - Kritischer Fehler: Platoon-Event fällt ins Wasser Discord Discord - Probleme mit dem Discord Store: DRM erfordert Internetverbindung Netflix Netflix - Rekordzahlen: So viele zahlende Abonnenten hat Netflix (Ende Q3) Rocket League Rocket League - Neues Crossplay-Feature RocketID sehr weit verschoben Red Dead Redemption 2 Red Dead Redemption 2 - 149 GB auf PS4: Benötigter Speicherplatz offiziell enthüllt MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS