PLAYNATION NEWS Fallout 4

Fallout 4 - Bethesda habe aus Fehlern bei Skyrim gelernt

Von Patrik Hasberg - News vom 07.07.2015, 16:21 Uhr
Fallout 4 Screenshot

Laut Game Director Todd Howard, habe man durch Fehler bei Skyrim gelernt und möchte alles daran setzen, um bei Fallout 4 alles richtig zu machen und einen Titel ohne nervende Bugs abzuliefern.

Momentan werkelt Bethesda Softworks an dem Rollenspiel Fallout 4, das noch in diesem Jahr erscheinen soll. Laut Game Director Todd Howard habe man durch Fehler in vergangenen Projekten wie Fallout 3 und The Elder Scrolls 5: Skyrim eine Menge gelernt und man möchte alles daran setzen, um bei Fallout 4 alles richtig zu machen und einen Titel ohne nervende Bugs abzuliefern.

Besonders wichtig sei ein funktionierendes Speichersystem. Genau darauf würde momentan der Fokus der Bemühungen liegen. Schließlich gebe es nicht schlimmeres, als wenn plötzlich das Spiel abstürzt und der Speichervorgang aufgrund eines Fehlers nicht funktioniert hat.

“Auf unserer Liste stehen die Spielstände ganz oben. Stürzt ein Spiel ab, dann ist das wirklich schlecht”, so Howard. “Allerdings ist das Ganze bei weitem nicht so schlimm wie der Verlust eines Spielstandes. Wir werden daher alle Hebel in Bewegung setzen, um so etwas zu vermeiden. Seit dem Launch von Skyrim haben wir einige Fortschritte gemacht – aber eben parallel zum Spiel. Darauf bauen wir nun auf.”

KOMMENTARE

News & Videos zu Fallout 4

Fallout 4 Fallout 4 - Speedrunner beendet alle Teile in unter 90 Minuten Fallout 4 Fallout 4 - Spielt das Rollenspiel am Wochenende kostenlos auf der Xbox One Fallout 4 Fallout 4 - Spielt das Rollenspiel am Wochenende kostenlos Fallout 4 Fallout 4 - VR für HTC Vive veröffentlicht, das sind die Systemanforderungen Fallout 4 Fallout 4 - Frischer Gameplay-Trailer zur VR-Version Fallout 4 Fallout 4 - Microsofts Major Nelson spricht über Xbox One-Mods YouTube YouTube - Neue Berichte veröffentlicht: 1,67 Mio. Kanäle gelöscht und 58 Mio. Videos entfernt Saturn Saturn - Der große MediaMarkt-Adventskalender!
News zu YouTube

LESE JETZTYouTube - Die 10 weltweit meistgehassten Videos