PLAYNATION NEWS Fallen Earth

Fallen Earth - Automatisches Ernten und Gebietskontrolle mit Patch 2.4

Von Birthe Stiglegger - News vom 18.05.2012, 13:01 Uhr

GamersFirst arbeitet stets an der Verbesserung des nun kostenlosen MMOGs Fallen Earth. In einer aktuellen Pressemitteilung gab der Publisher bekannt, welche Neuerungen mit Patch 2.4 Einzug in die postapokalyptische Welt halten werden.

So werden einige neue Außenposten und Siedlungen verfügbar sein, die von den Spielern erobert und verteidigt werden können. Es werden also für die sechs Fraktionen einige neue PvP-Herausforderungen geboten. Mit von der Partie wird auch die bereits angekündigte Zone The Foothills sein. Außerdem wird das automatische Ernten möglich sein und noch einige andere Annehmlichkeiten mehr, wie zum Beispiel Rückkäufe bei Händlern.

KOMMENTARE

News & Videos zu Fallen Earth

Fallen Earth Fallen Earth - Entwickler-Blog zu den Farmen Fallen Earth Fallen Earth - Patch 2.5: Neue Waffen und Bossgegner zum dritten Jahrestag Fallen Earth Fallen Earth - Neuer Entwicklerblog: Wie kommt man an G.O.R.E.-Waffen? Fallen Earth Fallen Earth - Automatisches Ernten und Gebietskontrolle mit Patch 2.4 Fallen Earth Fallen Earth - Fallen Earth - Terminal Woods Trailer Fallen Earth Fallen Earth - Lose the Tights Trailer Saturn Saturn - Neues Prospekt mit unglaublichen Angeboten und Technik-Highlights ist da! PUBG PUBG - Release-Termin der PS4-Version offiziell bekannt gegeben
News zu Amazon

LESE JETZTAmazon - Die besten Angebote vor dem Black Friday 2018