PLAYNATION NEWS Evolve

Evolve - Entwicklung offiziell eingestellt

Von Wladislav Sidorov - News vom 26.10.2016, 14:24 Uhr
Evolve Screenshot

Die Turtle Rock Studios haben die Entwicklung von Evolve offiziell eingestellt. Grund dafür sei der Ablaufs eines Vertrags mit Publisher 2K Games, doch was aus dem Spiel jetzt wird ist völlig unklar.

Nach einem turbulenten Release und immer weiter sinkenden Spielerzahlen zogen die Entwickler der Turtle Rock Studios bei Evolve die Reißleine und bauten den Titel in ein Free-2-Play-Spiel um. Jetzt ist allerdings der Vertrag mit Publisher 2K Games ausgelaufen und das Projekt beendet worden.

Offiziell ist die Entwicklung von Evolve jetzt eingestellt, zumindest von Seiten der Turtle Rock Studios. Es ist und bleibt unklar, was 2K Games jetzt mit Evolve: Stage 2 machen wird und ob es überhaupt noch Content-Updates geben wird.

Weiterlesen: Nach Free-2-Play-Weg ist Evolve in den Charts

Evolve eingestellt - Wie geht's jetzt weiter?

Bislang ist Evolve nur auf dem PC Free-2-Play, Turtle Rock Studios würde nach eigenen Angaben gerne eine Konsolenfassung umsetzen. Allerdings liegt die Arbeit jetzt in Händen von 2K Games, die ab sofort für den Inhalt verantwortlich sind.

2K Games wolle Evolve vorerst als Free-2-Play-Spiel auf dem PC am Leben halten, neue inhaltliche Updates dürften ohne passenden Entwickler aber nicht mehr kommen. Schade, denn zuletzt erschien immerhin ein Koop-Modus.

KOMMENTARE

News & Videos zu Evolve

Evolve Evolve - 2K Games fährt in wenigen Monaten die dedizierten Server herunter Evolve Evolve - Entwicklung offiziell eingestellt Evolve Evolve - Neuer Koop-Modus erinnert an Left4Dead Evolve Evolve - Neue Helden, Maps und Koop-Modus im XXL-Event Evolve Evolve - Launch-Trailer zum Multiplayer-Shooter Evolve Evolve - Gameplay-Video zeigt Kraken in Action Amazon Amazon - Countdowns zur Cyber-Monday-Woche gestartet Meisterdetektiv Pikachu Meisterdetektiv Pikachu - Detective Pikachu: Erster Trailer veröffentlicht
News zu PUBG

LESE JETZTPUBG - Der Battle-Royale-Shooter erscheint im Dezember für PS4