PLAYNATION NEWS EverQuest

EverQuest - Rain of Fear: Offline Items kaufen und verkaufen

Von Birthe Stiglegger - News vom 22.10.2012, 14:11 Uhr

In wenigen Wochen veröffentlicht Sony Online Entertainment mit Rain of Fear die neunzehnte Inhaltserweiterung für das Fantasy-MMORPG Everquest. Dann erwarten euch nicht nur zahlreiche neue Quests, Rain of Fear wird die geschichte nach House of Thule fortsetzen: Gefährliche Kristalle, die von einer dunklen Macht erfüllt sind, sind vom Himmel gefallen und liegen nun in der virtuellen Welt verstreut. Ihr sollt diese einsammeln, um zu verhindern, dass sich das Böse durch sie ausbreiten kann. Dafür wird die Levelgrenze auf Stufe 100 angehoben, es gilt neun neue Zonen zu bereisen, dreizehn neue Raids zu, 3500 neue Items zu sammeln und satte 1800 neue Zauber zu lernen.

Außerdem werdet ihr die Möglichkeit bekommen, offline Gegenstände zu handeln. Das neue Handelssystem liefert eure ge- oder verkauften Gegenstände ganz einfach auch in eurer Abwesenheit an Briefkästen oder gleich direkt in eure Inventartaschen. Zusätzlich könnt ihr Einstellungen vornehmen, die es euch ermöglichen, Waren automatisch im Auktionshaus anzubieten und zu versteigern.

Ihr wollt noch mehr News, Videos, Screenshots und Artikel zu Everquest ? Dann werft einen Blick auf unsere Themenseite.

KOMMENTARE

News & Videos zu EverQuest

EverQuest EverQuest - Neuer Server könnte acht Jahre Spielzeit bis zum Ende erfordern EverQuest EverQuest - Das Spiel wird 16 - so gut sah 1999 der offizielle Trailer aus EverQuest EverQuest - Das Game soll nie abgeschaltet werden? EverQuest EverQuest - 15 Jahre in einem Bild EverQuest EverQuest - Veil of Alaris - Einblicke in Rubek Oseka EverQuest EverQuest - Everquest - City of Bronze Trailer PUBG PUBG - Release-Termin der PS4-Version offiziell bekannt gegeben Amazon Amazon - Countdowns zur Cyber-Monday-Woche gestartet
News zu Saturn

LESE JETZTSaturn - Ultrastarke Angebote in der neuen Woche bei MediaMarkt