PLAYCENTRAL NEWS Epic Games Store

Epic Games Store - Keine Exklusivtitel mehr, wenn Valve den Entwicklern mehr Geld lässt

Von Marvin Fuhrmann - News vom 26.04.2019, 14:00 Uhr
Epic Games Store Screenshot
© Epic Games / © Valve

Epic CEO Tim Sweeney teilt weiter gegen Steam und Valve aus. Auf seinem Twitter-Profil behauptet er nun, dass der Epic Games Store auf Exklusivtitel verzichten würde, wenn Valve bereit wäre, größere Teile der Spieleeinahmen den Entwicklern zu überlassen.

Der Epic Games Store teilt die Gaming-Community seit geraumer Zeit. Während einige sich über neue Konkurrenz für Steam und damit auch neuen Wind im PC-Gaming-Sektor freuen, ist die Mehrheit vom neuen Store überhaupt nicht überzeugt. Viele prangern an, dass es kaum kundenfreundliche Features gäbe und die Entwickler bei Epic Games darauf bedacht wären, Steam und Valve nun die Spiele wegzuschnappen.

Epic Games Store Epic Games Store GOG, Itch, Discord & Co: Der Kampf der Steam-Alternativen

Die letzten Wochen haben gezeigt, dass viele Entwickler von Steam wegrotieren und sich dem Epic Games Store zuwenden, der deutlich bessere Konditionen bietet. CEO Tim Sweeney sagt nun auf Twitter, dass es keine Exklusivtitel mehr geben wird, wenn Steam eine Anpassung seiner eigenen Einnahmenverteilung vornimmt.

„Wenn sich Steam darauf einlässt, den Entwicklern und Publishern ohne doppelten Boden einen Anteil von 88 Prozent an den Einnahmen zu überlassen, würde Epic schnellstens einen Rückzug von den Exklusivtiteln organisieren (während wir die Verträge mit unseren Partnern aufrechterhalten) und sogar überlegen, unsere eigenen Spiele auf Steam zu bringen.“

Epic Games Store Epic Games Store Ex-Valve-Mitarbeiter sieht die Rettung des PC-Gamings in Epics Plattform

Aktuell überlässt Steam 70 Prozent der Einnahmen den Entwicklern hinter einem Spiel. Laut Sweeney wäre dies ein Wendepunkt in der PC-Szene. Jedoch bekommt er unter dem Post viele kritische Stimmen zu hören. Viele behaupten, dass Epic selbst mit einer solch unwahrscheinlichen Entscheidung Valves noch weiterhin an den Exklusivspielen festhalten würde, um die eigene Stellung auf dem Markt beizubehalten. 

Ein Blick auf den Epic Games Store.
© Epic Games

KOMMENTARE

News & Videos zu Epic Games Store

Epic Games Store Epic Games Store - Drei Gratis-Spiele zum Abschluss der Feiertagsangebote Epic Games Store Epic Games Store - Feiertagsangebote 2019 mit 10-Euro-Gutschein bei jedem Kauf Epic Games Store Epic Games Store - 12 Tage, 12 kostenlose Spiele: Epic startet Donnerstag Sonderaktion Epic Games Store Epic Games Store - Neues Gratis-Game ist da, Rayman Legends komplett kostenlos! Spider-Man Spider-Man - Nachfolger befindet sich angeblich in Entwicklung, Release womöglich 2021 Release-Vorschau Release-Vorschau - Neue Spiele im Jahr 2020 für PS4, Xbox One, Nintendo Switch und PC
News zu Amazon

LESE JETZTAmazon - Jetzt 5 Euro Aktionsgutschein beim Kauf eines 30 Euro Gutscheins sichern