PLAYCENTRAL NEWS Electronic Arts

Electronic Arts - Finanzreport kündigt mehrere neue Spiele an, Battlefield 5 hinter den Erwartungen von EA

Von Philipp Briel - News vom 06.02.2019, 10:34 Uhr
Electronic Arts Screenshot
© Electronic Arts

In einer Telefonkonferenz mit Investoren äußerte sich Electronic Arts zu den Verkaufszahlen aktueller Titel. So blieb Battlefield 5 hinter den Erwartungen des Konzerns zurück. Deutlich interessanter ist allerdings die Ankündigung mehrerer neuer Spiele, die noch in diesem Jahr erscheinen werden.

Die Verschiebung von Battlefield 5 auf den hart umkämpften November hat sich für Electronic Arts nicht so ausgezahlt wie erhofft. Dies teilte der Konzern in einem aktuellen Finanzbericht mit und teaserte gleichzeitig neue Ableger bekannter Marken an, die noch in diesem Jahr erscheinen sollen.

Neues Plants vs. Zombies und Need for Speed im Herbst

Bis zum 31. Dezember 2018 verkaufte sich Battlefield 5 knapp 7,3 Millionen Mal, damit wurden rund eine Million Exemplare weniger abgesetzt, als man sich erhofft hatte. FIFA 19 war das meistverkaufte Konsolenspiel im Dezember, blieb allerdings ebenfalls hinter den Erwartungen zurück, wie aus dem aktuellen Finanzreport hervorgeht.

Deutlich interessanter ist allerdings die Ankündigung mehrerer neuer Spiele für das aktuelle Fiskaljahr, das am 31. März 2020 endet. Bereits im Herbst 2019 dürft ihr euch auf einen neuen Ableger von Plants vs. Zombies freuen.

Ob es sich dabei um Plants Vs Zombies: Garden Warfare 3 handelt, das bereits im März 2018 geleakt wurde, ist unklar. Auch die beliebte Arcade-Rennspielreihe Need for Speed wird im Herbst mit einem neuen Teil bedacht.

Star Wars Jedi: Fallen Order von Respawn soll weiterhin im 3. Quartal des Fiskaljahres 20 erscheinen, das sich von Oktober 2019 bis Dezember 2019 erstreckt.

Star Wars Jedi: Fallen Order Star Wars Jedi: Fallen Order Neue Gerüchte zu Inhalten und Release

Titanfall mit besonderem Twist

Anfang der Woche veröffentlichten die Entwickler von Respawn Entertainment den kostenlosen Battle Royale-Ableger Apex Legends für Electronic Arts, der bereits in den ersten Stunden über eine Million Spieler vorweisen konnte.

Gleichzeitig verkündete das Team, dass sich ein Titanfall 3 derzeit nicht in Entwicklung befinde. Was allerdings nicht bedeutet, dass die Serie auf Eis liegt: in der Telefonkonferenz zum Finanzreport bestätigte Electronic Arts, dass ein neues Premium-Titanfall mit einem besonderen Twist noch in diesem Jahr erscheinen wird.

Analsyst Daniel Ahmad, der der Konferenz beiwohnte, bestätigte die Existenz des Spiels auf Twitter und verriet gleichzeitig, dass es sich dabei nicht um Titanfall 3 handele, sondern wahrscheinlich um ein Spin-off ähnlich wie Apex Legends.

Kurz darauf bestätigte auch Vince Zampella, CEO von Respawn Entertainment, die Existenz des Spiels:

„Wir arbeiten zudem an mehr Titanfall, das später in diesem Jahr erscheinen wird (Ja, ich habe das T-Wort gesagt!). Wir lieben es mit diesem verrückten Universum zu experimentieren!“

Apex Legends Apex Legends Battle Pass bestätigt, über eine Million Spieler in den ersten acht Stunden

Dieses neue Titanfall wird kein Free-to-Play-Titel werden und soll der Serie einen frischen Twist geben. Weitere Details sind bislang allerdings nicht bekannt.

Der kostenlose Battle Royale-Shooter Apex Legends legte einen starken Start hin. Ein neues Titanfall soll noch 2019 folgen.
© Respawn Entertainment

KOMMENTARE

News & Videos zu Electronic Arts

Electronic Arts Electronic Arts - EA Access: Starttermin für PlayStation 4 steht fest Electronic Arts Electronic Arts - Geschäftsführer verteilen Millionen-Bonus an ihre Mitarbeiter Electronic Arts Electronic Arts - Konzern äußert sich vor britischem Parlament zu Lootboxen Electronic Arts Electronic Arts - Neue EA Originals Games mit A Way Out-Entwickler Hazelight Studios, Zoink Games und Glowmade Electronic Arts Electronic Arts - Live-Stream ab 18:30 Uhr von der gamescom 2017 Electronic Arts Electronic Arts - Das neue EA-Studio Hazelight Xbox Series X Xbox Series X - Erste Bilder enthüllen Microsofts Next-Gen-Konsole The Game Awards The Game Awards - Hier jetzt den Livestream anschauen
News zu The Game Awards

LESE JETZTThe Game Awards - Infos zur diesjährigen Preisverleihung