PLAYNATION NEWS The Elder Scrolls V: Skyrim

The Elder Scrolls V: Skyrim - Steam ab sofort Pflicht

Von Dennis Werth - News vom 23.11.2011, 14:42 Uhr
The Elder Scrolls V: Skyrim Screenshot

Still und heimlich veröffentlicht Bethesda einen brandneuen Patch zu The Elder Scrolls V: Skyrim, welcher für Frust bei den Spielern sorgt. Demnach wird die ständige Steam-Nutzung durch das Update erzwungen. Mag heißen, dass Spieler, die ihr Steam während eines Ausflug nach Himmelsrand beenden, die können automatisch kein Skyrim erleben.

Interessant ist zudem die Tatsache, dass es nicht mehr Möglich ist, große Modifikationen zu nutzen, welche beispielsweise die Spielwelt vergrößern. Ob Bethesda nicht will, dass Spieler auf Morrowind und Cryodiil stoßen? Wie dem auch sei, wurde inzwischen eine neue Anleitung veröffentlicht, wie das 'Large Address Aware' funktionstüchtig gemacht wird.

KOMMENTARE

News & Videos zu The Elder Scrolls V: Skyrim

The Elder Scrolls V: Skyrim The Elder Scrolls V: Skyrim - Die Alexa-App war kein Scherz The Elder Scrolls V: Skyrim The Elder Scrolls V: Skyrim - Mehrere Teams arbeiten an größtem Modding-Projekt The Elder Scrolls V: Skyrim The Elder Scrolls V: Skyrim - Bethesda blockt Release von Multiplayer-Mod auf Steam The Elder Scrolls V: Skyrim The Elder Scrolls V: Skyrim - So sieht der Multiplayer-Modus aus The Elder Scrolls V: Skyrim The Elder Scrolls V: Skyrim - Gameplay-Video zur Nintendo Switch-Version The Elder Scrolls V: Skyrim The Elder Scrolls V: Skyrim - Trailer zur Switch-Version zeigt Link-Kostüm Saturn Saturn - Nur heute: PS4 1TB mit Spider-Man für nur 229 Euro! YouTube YouTube - Die Top 10 Videos mit den meisten Dislikes
News zu Release-Vorschau

LESE JETZTRelease-Vorschau - Neue Games für PS4, Xbox One, Switch PC, Releases im Dezember