PLAYNATION NEWS The Elder Scrolls V: Skyrim

The Elder Scrolls V: Skyrim - Mod ermöglicht bessere Performance in Himmelsrand - Jetzt herunterladen!

Von Dennis Werth - News vom 27.12.2011, 11:05 Uhr
The Elder Scrolls V: Skyrim Screenshot

Der Modder Arisu veröffentlicht die erste Version des 'TESV Acceleration Layer', welcher erfreulicher Weise einen ordentlichen Performance-Boost für das epische The Elder Scrolls V: Skyrim mit sich bringt. Wie Spieler vermelden, wurde eine Gewinnung von bis zu 20 Bilder pro Sekunde auf einigen Rechnern verbucht.

Der Grund für die schlechte Performance liegt auf der Hand: Entwicklerschmiede Bethesda hat die übliche Optimierung des Spiels nicht durchgeführt, weshalb die Einbrüche der Framerat auf einigen PCs zu verbuchen sind.

Wer den Performance-Boost ausprobieren möchte, der sollte Skyrim auf die neuste Version 1.3.10 geupdatet haben und anschließend den 'Skyrim Script Extender' installieren. Als Plug-In kann daraufhin der 'TESV Acceleration Layer' eingebunden werden.Dies soll sich besonders bei größeren Dörfern oder Städten bemerkbar machen.

KOMMENTARE

News & Videos zu The Elder Scrolls V: Skyrim

The Elder Scrolls V: Skyrim The Elder Scrolls V: Skyrim - Die Alexa-App war kein Scherz The Elder Scrolls V: Skyrim The Elder Scrolls V: Skyrim - Mehrere Teams arbeiten an größtem Modding-Projekt The Elder Scrolls V: Skyrim The Elder Scrolls V: Skyrim - Bethesda blockt Release von Multiplayer-Mod auf Steam The Elder Scrolls V: Skyrim The Elder Scrolls V: Skyrim - So sieht der Multiplayer-Modus aus The Elder Scrolls V: Skyrim The Elder Scrolls V: Skyrim - Gameplay-Video zur Nintendo Switch-Version The Elder Scrolls V: Skyrim The Elder Scrolls V: Skyrim - Trailer zur Switch-Version zeigt Link-Kostüm Saturn Saturn - Sound-Tiefpreis-Woche bei MediaMarkt Agony Agony - Halloween - Agony Unrated erscheint nun doch
News zu Friendly Fire

LESE JETZTFriendly Fire - Fotoshooting zu Friendly Fire 4 samt Making-of-Video