PLAYNATION NEWS Eden Eternal

Eden Eternal - Neues Update: Auf den Spuren der Tempelritter

Von Birthe Stiglegger - News vom 20.07.2012, 12:59 Uhr

Publisher Aeria Games verkündet in einer aktuellen Pressemeldung, dass das kostenlose MMORPG Eden Eternal ein brandneues Update spendiert bekommen hat. Und damit einhergehend wird es ziemlich geistlich in der virtuellen Welt, denn die Tempelritter halten als neue spielbare Klasse Einzug und können sich als neue Tanks künftig beweisen. Dabei nutzt der Ritter des Lichts seine Kampffähigkeiten nicht nur um das Böse von seinen Gefährten fern zu halten, sondern auch um diese zu heilen.

Außerdem wurde die bisherige Levelgrenze auf Stufe 60 angehoben, und ihr könnt gleich vier neue Gebiete erkunden, die allesamt zwischen Stufe 55 und 60 liegen. In den neuen Gebieten werden fünf neue Instanzen angesiedelt sein. Zwei davon, der Wasserfall der dunklen Seelen und Vortek, sind für Gruppen aus drei Helden angelegt. Die anderen drei, das Föderale Waffenlager, das Rittergut und die Grenze zu Basel sollten nur von fünf tapferen Recken betreten werden.

 

 

KOMMENTARE

News & Videos zu Eden Eternal

Eden Eternal Eden Eternal - Neues Video: Eine Stunde Let's Test im Anime-MMORPG Eden Eternal Eden Eternal - Neues Update: Auf den Spuren der Tempelritter Eden Eternal Eden Eternal - Frischer Wind dank Dungeon-Nachschub Eden Eternal Eden Eternal - Gewinnt einen Gaming-Laptop im Wert von 1.400 Euro! Eden Eternal Eden Eternal - Eine Stunde Let's Test im Anime-MMORPG Eden Eternal Eden Eternal - Eden Eternal - Trailer zum Open Beta Start Battlefield 5 Battlefield 5 - Erster Trailer zu den Kriegsgeschichten veröffentlicht PlayStation 5 PlayStation 5 - Stellenausschreibung: Sony bereitet sich auf Marketing-Kampagne vor
News zu Saturn

LESE JETZTSaturn - Die besten Kracherangebote an diesem Sonntag