PLAYNATION NEWS E3 2011

E3 2011 - E3: Die Sony-PK zusammengefasst

Von Redaktion PlayNation - News vom 07.06.2011, 04:05 Uhr

Ob Sony ein neues Killzone enthüllt? Gibt es brandneue Szenen zu inFAMOUS 2? Kommentiert Sony die Downtime des PlayStation Networks? Werden wir die Next Generation Portable sehen? Wir haben hohe Erwartungen und werden die Pressekonferenz selbstverständlich Live verfolgen und für euch darüber im Ticker berichten.

Der Startschuss fällt um 02:00 Uhr auf playNATION.de! 

LIVE-TICKER - AKTUALISIERT DIE MELDUNG MIT EINEM KLICK AUF DIESEN LINK!

00:00 Uhr: Wir freuen uns besonders auf Uncharted 3: Drake's Deception, Next Generation Portable und vieles mehr! Und ihr?

01:45 Uhr: Gleich gehts los!

2:03 Uhr: Wir warten gespannt auf die Sony-Pressekonferenz. Noch hat sie nicht begonnen, Ihr verpasst gar nichts, auch nicht um 2 Uhr in der Nacht!

2:07 Uhr: Die Pressekonferenz verzögert sich leicht, da noch nicht alle Gäste ihre Plätze eingenommen hatten. Kleine Info am Rande: Das Sony-Briefing ist teilweise in 3D verfügbar, zumindestens für die Gäste in der Halle. 

2:16 Uhr: Mit einer 16-Minütigen Verspätung kann es endlich losgehen. Alle Gäste wurden aufgefordert, ihre 3D-Brillen anzuziehen. Zu Beginn sehen wir ein Overview-Video zu allen Sony-Highlights, in 3D. 

2:25 Uhr: Die Konferenz eröffnt, wie jedes Jahr, Jack Tretton, Präsident von Sony America. Nachdem er die 6000 Gäste in der Halle begrüßt hat, bedankt er sich nochmal bei den 3rd-Party-Herstellern.  Außerdem bedankt er sich bei den treuen Sony-Kunden, durch welche das Unternehmen leben kann. Er versucht, das PlayStation Network in das richtige Licht zurück, mit zwei Worten: Entertainment und Sicherheit stehen ganz oben auf der Liste beim japanischen Branchenriese.

2:28 Uhr: Nun kündigt Tretton einen neuen Media-Partner an. Ende des Jahres bekommen alle PlayStation Network-Mitglieder freien Zugang zur Online-Videothek "CinemaNow". Nun erwartet uns eine Live-Demo zu Uncharted 3 - der Blockbuster also gleich zu Beginn. 

2:35 Uhr: Die Live-Demo beginnt mit einer Schleichszene auf einem leicht demolierten Schiff. Drake eliminiert einige Gegner von hinten, was fast schon an Sam Fisher aus Splinter Cell erinnert.  Wer erinnert sich noch an die Szene aus Uncharted 2, als wir aus einem einstürzenden Haus flüchten mussten? In Uncharted 3 gibt es das Gleiche, nur mit einem sinkenden Schiff - grandios! Unterwasser müssen wir noch einige Quick-Time-Events lösen, womit die Live-Demo zu Uncharted 3 auch schon endet. 

2:41 Uhr: Bevor die Jungs von NaughtyDog die Kurve kratzen folgt noch ein Gameplay-Trailer zu Uncharted 3: Drake's Deception, welches übrigens am magischen 01.11.11 mit 3D-Support erscheint. Weiter gehts mit Insomniac Games und Resistance 3!

2:44 Uhr: Auch von Resistance 3 bekommen wir natürlich eine Live-Demo spendiert und auch hier werden die Gäste in der Halle aufgefordert ihre 3D-Brillen aufzusetzen - somit ist der 3D-Support auch für Resistance 3 bestätigt. Die Live-Demo zeigt ein Level in St. Louis. In typischer actionreicher Manier ballern wir alles über den Haufen, was sich uns in den Weg stellt. Wir für das Resistance-Franchise typisch, wirkt alles sehr düster und trist. Und weiter geht die Reise... Oder doch nicht? Wie was? Das war's? Nur drei Minuten? Schade, back to Tretton, welcher ein Sharpshooter-Bundle für Resistance 3 ankündigt. Dieses enthält das Spiel, einen Aufsatz für PlayStation Move, einen PS-Move-Controller und mehr - Preis liegt bei $150!

2:45 Uhr: Noch in diesem Jahr erscheint eine God of War: Origins Collectors Edition sowie die Team Ico Collection. Außerdem veröffentlicht Sony einen speziellen 3D-PlayStation-Fernseher für das perfekte 3D-Erlebnis. Tretton beschreibt das Ganze als "2:1 TV-Gerät" für perfekte Koop-Spielerfahrung. Der TV erscheint zusammen mit Resistance 3, einer 3D-Brille sowie ein HDMI-Kabel noch dieses Jahr für 499 US-Dollar. 

2:52 Uhr: Von 2k Games begrüßt uns nun Chris Sneyder, welcher mit NBA 2k12 zeigen soll, warum PlayStation Move zu den besten Hardware-Erweiterungen ever gehört. Dank "NBA Move" steuern wir eine Art Fadenkreuz über das Spielfeld. Dadurch entscheiden wir, wohin wir passen oder ob wir den Korbwurf probieren. Laut 2k Games ist NBA 2k12 für EInsteiger genauso wie für Profis geeignet. Um das zu Beweisen betritt nun Kobe Bryant die Bühne. NBA 2k12 erscheint am 14. Oktober 2011!

2:55 Uhr: Nun erwartet uns ein neuer Titel für PlayStation Move. Mit Medieval Move erwartet uns ein Kampfspiel-Adventure, welches komplett mit der Zusatzhardware von Sony gesteuert wird. Es gibt kein Inventar, Waffen werden durch bestimmte Fuchtel-Bewegungen ausgewählt. Wirkt durch den Comiclook leicht kindisch, der Eindruck kann aber auch täuschen. In der Live-Demo sieht man zudem noch einige Rätsel-Passagen. Das Spiel erscheint im Herbst 2011.

2:58 Uhr: Gleich Morgen (also heute) erscheint mit inFAMOUS 2 der nächste Blockbuster für die PlayStation 3. Hierfür zeigt Sony nun einen Launch-Trailer mit neuen Gameplay-Szenen zum PS3-Highlight. Tretton geht nun noch auf den "User Generated Content" ein, welchen es für inFAMOUS 2 geben wird. Im September diesen Jahres wird es außerdem einen noch besseren Move-Support von LittleBIGPlanet 2 geben. Next up: Starhawk!

3:07 Uhr: Da wollten wir euch schon auf eine Live-Demo zu Starhawk vorbereiten, schon gibts die nächste Ankündigung: Via Trailer kündigt Tretton gerade Sly 4 an. Dieses wurde bereits in der HD-Collection angeteased. Das Spiel trägt den Titel Sly Cooper: Thieves in Time und es erscheint im kommenden Jahr. 

3:10 Uhr: Einer der Entwickler von Eve Online ist nun zu Gast, um uns DUST 514 vorzustellen. Ein PS3-exklusiver Alien-Shooter, welcher laut dem Entwickler mit dem PC-MMO verbunden ist. Wirkt auf den ersten Blick wie ein normaler SciFi-Shooter, die Anbindung mit einem PC-MMO macht das Ganze aber sehr interessant. Release im Frühling 2012, Beta Ende des Jahres. 

3:15 Uhr: Ken Levine ist da, um uns Bioshock: Infinite zu zeigen. Die PS3 dient als Leadplattform für den dritten Ableger des Shooter-Franchise. Nach einem kurzen Trailer aus Ingame-Material (beeindruckend!) spricht Levine über die Geschichte von Infinite. Außerdem gibt er einen kleinen Seitenhieb richtung Bewegungssteuerungen und er deutet einen Bioshock-NGP-Ableger an. Käufer der Bioshock: Infinite PS3-Fassung bekommen Bioshock umsonst dazu.Eine weitere Partnerschaft mit THQ. Saints Row: The Third Käufer mit einer Sony-Konsole bekommen einen exklusiven Spielmodus spendiert.

3:18 Uhr: Es folgt ein erster Alpha-Trailer zum neuen Star Trek-Spiel, welches 3D- & PlayStation Move-Kompatibel sein wird. Drei exklusive EA-Deals: SSX-Charaktere und Strecken, Need for Speed: The Run mit exklusiven Fahrzeugen und Battlefield 3-Käufer bekommen Battlefield 1943 kostenlos dazu. Wir sagen: Sony repariert die Beziehung zu ihren Kunden!

3:28 Uhr: Kazuo Hirai ist da. NGP / Vita-Time? Erstmal werden die Kunden gelobt. Er kommt auf den PSP-Release im Jahr 2005 zu sprechen. Mit PlayStation Suite sollen künftig alle Sony-Entertainment-Systeme (PS3, NGP) verknüpft werden. Zurück zur PlayStation Portable. Die Next Generation Portable wird mit OLED-Display, Dual-Touch-Display und Dual-Kameras die Evolution des Handhelds darstellen. Und auch den Name kennen wir jetzt: PlayStation Vita (sehr überraschend!). Die PSVita wird WiFi und 3G unterstützen. Dank PlayStation Suite können PSVita und PS3-Spieler miteinander über einen Party-Mode kommunizieren. 

3:34 Uhr: Nun folgt eine Live-Demo zu Uncharted: Golden Abyss, der PSVita-Ableger der Sony-Franchise. Das Rendering und die Schatteneffekte auf der PSVita sehen einfach fantastisch aus. Die Live-Demo zeigt einige Nahkampf-Sequenzen sowie Kletter-Passagen in einer zerstörten Dschungel-Ruine. Dank SixAxis-Funktion kann der Handheld in die Richtung gekippt werden, in welche Nathan Drake springen soll. Funktioniert in der Präsentation bereits sehr stabil. Wer darauf keine Lust hat, drückt einfach auf die gewünschte Sprungstelle, woraufhin Drake einen gerenderten Move ausführt.

3:40 Uhr: Travis Williams von Sony San Diego ist da, um uns das Action-Rollenspiel Ruin für PSVita vorzustellen. Wer schonmal Torchlight gespielt hat weiß, wie Ruin ungefähr aussieht und sich spielerisch anfühlt. In Ruin sind andere Spieler die eigenen Gegner. Via PlayStation Network kann man anderen Spieler das Leben schwer machen oder ihnen helfen. Der Clou an der Ganzen Sache: Ruin ist PSVita- & PS3-Kompatibel und kann via PlayStation Network auf beiden Konsolen gespielt werden. Nichts neues, aber durch die Dual-Verknüpfung nicht ganz uninteressant. Und wann bekommen wir einen Preis?

3:45 Uhr: Erich Waas von Sony San Diego bringt uns nun ModNation Racers für PSVita näher, welches weder ein Port der PS3- noch der PSP-Version ist. Via Touchpads und SixAxis können wir uns unsere eigenen Rennstrecken bauen. Auch wenn die Framerate ein wenig lahmt, sieht ModNation Racers für PSVita sehr interessant aus. Das man die Strecken, die man sich in ModNation Racers zusammenbastelt, auch auf Sony's PSVita spielen kann, müssen wir Euch nicht extra sagen, oder?

3:49 Uhr: Scott Rohde geht nochmal auf die Crossover-Connectivity der PS3 & PSVita ein. Ein neues WipeOut wird einen acht Spieler-Multiplayer-Modus besitzen, bei welchem die Spieler mit PS3 oder PSVita teilnehmen können. Nun gibt es einen Trailer zum LittleBIGPlanet-Ableger für Sony's neuen Handheld zu sehen. Dank der tollen Features der PSVita wird es einige neue Möglichkeiten beim Levelbau geben. Und noch ein Vita-Announcement: Street Fighter x Tekken erscheint auch für den Sony-Handheld. Nun erwarten uns einige Infos sowie eine Live-Demo - auf japanisch mit Dolmetscher!

3:53 Uhr: Dank enger Zusammenarbeit mit SuckerPunch wird Cole aus inFAMOUS 2 in der Vita-Fassung von Street Fighter x Tekken enthalten sein. Mit diesem präsentiert Ono nun die mobile Fassung des Beat'em Ups. Während nun ein Overview über einige PSVita-Titel, darunter Uncharted, LittleBIGPlanet, ModNation Racers, Ruin und Pool, kommt, warten immer noch gespannt auf den Launchtermin und den Preis der PSVita...

4:01 Uhr: Endlich: Die PlayStation Vita wird gegen Ende des Jahres mit ca. 18 Launchtitel erscheinen. Die WiFi-only-Fassung wird für 249 EUR erhältlich sein, die 3G- & WiFi-Fassung für 299 EUR, womit sich Kazuo Hirai verabschiedet und John Tretton uns erneut begrüßt und gleich wieder verabschiedet. Das war sie, die Sony-Pressekonferenz. Wir hoffen es hat Euch gefallen. Alle weiteren Informationen zu allen E3-Neuigkeiten gibt es hier auf playNATION.de rund um die Uhr. 

KOMMENTARE

News & Videos zu E3 2011

E3 2011 E3 2011 - Alle Pressekonferenzen im Round-Up E3 2011 E3 2011 - E3: Die Nintendo-PK zusammengefasst E3 2011 E3 2011 - Top-Aktuell: Alle E3-Trailer im Überblick E3 2011 E3 2011 - E3: Die Sony-PK zusammengefasst Saturn Saturn - Der große Adventskalender mit vielen Angeboten The Forest The Forest - Dezember-Update V1.10 veröffentlicht: Das sind die neuen Inhalte
News zu Netflix

LESE JETZTNetflix - Das gibt es im Januar neu bei Netflix