PLAYCENTRAL NEWS Dying Light

Dying Light - Neuer Patch sorgt für bessere Performance auf dem PC

Von Dustin Hasberg - News vom 31.01.2015, 14:06 Uhr
Dying Light Screenshot

Die PC-Version des Horror-Shooters Dying Light hat noch immer mit Performance-Problemen zu kämpfen. Passend dazu hat Entwickler Techland nun einen Patch veröffentlicht, der solche Probleme aus der Welt schaffen soll.

Vor wenigen Tagen ist mit Dying Light der heiß erwartete Zombie-Parkour-Shooter aus dem Hause Techland erschienen. Allerdings berichten nicht alle Spieler von einem positiven Spielerlebnis, denn vor allem die Performance der PC-Version scheint noch Probleme zu machen. Wie das Team nun allerdings mitgeteilt hat, nimmt sich Patch 1.2.1 genau solchen Rucklern an.

Neben allgemeinen Verbesserungen der Performance wurden auch zahlreiche Absturzursachen sowie Fehler aus der Welt geschafft. Außerdem ist sich das Team bewusst, dass sich Spieler mit einem AMD-Prozessor noch immer über Performance-Probleme beklagen. Die Arbeiten an dem nächsten Patch dürften bereits begonnen haben - wir halten euch über nähere Informationen diesbezüglich auf dem Laufenden.

Unterhalb dieser Meldung findet ihr die vollständigen Patch-Notes.

Die PC-Version von Dying Light hat einen neuen Patch erhalten.

1.2.1 patch notes (Windows & Linux)

  • numerous performance optimizations, both general and configuration-specific, that resolve many performance problems
  • compatibility fixes - related to language and regional system settings
  • fixes a number of crashes in various situations
  • blocked cheating by changing game’s data files
  • new issue tracking mechanisms (-safemode switch, additional logs, minidumps always, full dumps on request)
  • numerous audio compatibility fixes

Bug fixing:

  • resolved disappearing inventory in a save game in specific circumstances
  • resolved blocked using of items after breaking reloading of shooting weapon
  • removed weapon duplication glitch of throwable weapons
  • limited camera field of view on cutscenes when in-game FOV set to other than default
  • lowered frequency of docket availability information

KNOWN ISSUES WE ARE WORKING ON:

  • performance issues of systems based on the AMD processor
  • freezes when using Nvidia DoF
  • unsatisfactory performance on multi-GPU systems

1.2.1 Linux specific patch notes:

  • added keyboard support for unicode characters
  • fixed crashes (when unplugging game PAD controller, on landing movie)
  • fixed primary weapon HUD selection via mouse controller
  • fixed input system performance (along with mouse wheel)
  • fixed v-sync in windowed mode
  • fixed fullscreen support
  • fixed game process priority
  • fixed water reflection
  • fixed in-game menu map background
  • fixed characters faces morphing (chatters)
  • fixed missing (yellow) materials, i.e. sense mode, bushes, rocks

KNOWN LINUX ISSUES WE ARE WORKING ON:

  • the game does not launch on some systems (i.e. Linux Mint)
  • the game does not work with Radeon cards
  • some rendering/OpenGL performance issues
  • too intense blur effect

KOMMENTARE

News & Videos zu Dying Light

Dying Light Dying Light - Käufer einer speziellen Edition wird zum Filmstar - für 10 Mio. Dollar Dying Light Dying Light - Blitzindizierung des Zombie-Titels durch die BPjM Dying Light Dying Light - Der Releasetermin aller Inhalte im Season Pass Dying Light Dying Light - Entwickler werkeln an offiziellem Modding-Tool Dying Light Dying Light - 10 gratis DLCs in 12 Monaten Dying Light Dying Light - Be The Zombie im Multiplayer vorgestellt MediaMarkt MediaMarkt - So geht’s: Erhaltet beim Kauf einer Xbox One einen 2. Controller gratis Need for Speed: Heat Need for Speed: Heat - Offiziell enthüllt: Infos, Trailer und Release-Termin!
News zu Need for Speed: Heat

LESE JETZTNeed for Speed: Heat - Bestellt euch den Racer in verschiedenen Editionen vor

Dying Light Themenseite
Dying Light Action für PC, PS3, PS4, Xbox 360, Xbox One
PUBLISHER Warner Bros.
ENTWICKLER Techland
Saturn Saturn - Sale zum Dienstag: Die Gönn-Dir-Aktion ist zurück! One Piece One Piece - Das rührende Wiedersehen zwischen Ruffy und Zorro nach über zwei Jahren gamescom 2019 gamescom 2019 - Serien-Star von The Big Bang Theory kommt mitsamt Wohnzimmer nach Köln Anime Anime - Demon Slayer trendet weltweit, Shonen-Anime wird immer beliebter
PlayStation 5 PlayStation 5 - Konsole könnte noch stärker werden, als wir es bisher dachten Saturn Saturn - Nur kurz: PS4 mit zwei Controllern für 229 Euro im Angebot Star Wars Star Wars - Jar Jar Binks-Schauspieler freut sich über Rückkehr von Ewan McGregor Pokémon Schwert und Schild Pokémon Schwert und Schild - Offiziell bestätigt: Ranglisten-Kämpfe und mietbare Pokémon im Spiel! Square Enix Square Enix - Turniere nach Morddrohungen abgesagt Xbox One Xbox One - Inside Xbox: Livestream bringt Neues zu Age of Empires GTA 5 GTA 5 - Neuer Supersportwagen jetzt schnellstes Auto im Spiel, zeitbegrenzte RC-Bandito-Zeitrennen Stranger Things Stranger Things - Netflix veröffentlicht 12-Stunden-Video von Alexei und seinem Kirsch-Slurpee MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS