PLAYNATION NEWS Dungeons & Dragons Online

Dungeons & Dragons Online - Neues vom Rechtsstreit: Atari weist Turbine-Klage von sich

Von Redaktion PlayNation - News vom 04.09.2009, 09:32 Uhr

Wie wir euch bereits berichteten, hat Entwickler Turbine Klage gegen Vertriebspartner Atari eingereicht. In dieser Klage wird Atari Betrug sowie Vertragsbruch vorgeworfen.

Nun meldet sich das Unternehmen selbst zu Wort und lehnt die Klage in einem Antrag ab. Pikant bei der Angelegenheit ist, dass Turbine nun vorgeworfen bekommt, die geforderte Summe von 30 Millionen US Dollar Atari selbst zu schulden.

Dennoch hofft Atari auf eine schnelle und faire Lösung, da man das Ansehen des MMORPGs Dungeons & Dragons und die Community nicht unnötig schädigen möchte und zeigt sich kampfbereit.

KOMMENTARE

News & Videos zu Dungeons & Dragons Online

Dungeons & Dragons Online Dungeons & Dragons Online - Mac-Version im Beta-Test Dungeons & Dragons Online Dungeons & Dragons Online - Update 16: The Netherese Legacy schickt euch in die Wildnis Dungeons & Dragons Online Dungeons & Dragons Online - Neue Angaben zum Update Nr. 16 Dungeons & Dragons Online Dungeons & Dragons Online - Bildet eine Gilde: Ingame Event schafft Gemeinschaft Google Google - Projekt Stadia angekündigt: System ermöglicht Spielen auf unzähligen Plattformen via Stream The Culling The Culling - Entwickler müssen die Reißleine ziehen: Server werden in Kürze abgeschaltet
News zu Google

LESE JETZTGoogle - Das ist der Stadia-Controller für die Gaming-Plattform