PLAYNATION NEWS Dungeons & Dragons Online

Dungeons & Dragons Online - Atari im Rechtsstreit mit Turbine

Von Redaktion PlayNation - News vom 27.08.2009, 13:26 Uhr

Wie die Kollegen von gamasutra.com zu vermelden haben, hat der Entwickler Turbine von Spielen wie Dungeons & Dragons Online eine Millionen schwere Anklage gegen Vertriebs-Partner Atari erhoben. Als Gründe für diese Entscheidung nennt Turbine Vertragsbruch und Betrug.

Offenbar, so Turbine, plant Atari seit November 2008 die Umsetzung einer Vertragsauflösung zwischen den zwei Unternehmen, um so mehr Lizenzgebühren verlangen zu können oder die Verwirklichung eines eigenen unabhängigen MMOGs durchzusetzen, das wiederum auf der Lizenz von Dungeons & Dragons Online basiert. Hierzu gibt es bereits seit längerem Gerüchte, dass Atari mit Cryptic Studios an einem Neverwinter Nights MMOG arbeitet.

KOMMENTARE

News & Videos zu Dungeons & Dragons Online

Dungeons & Dragons Online Dungeons & Dragons Online - Mac-Version im Beta-Test Dungeons & Dragons Online Dungeons & Dragons Online - Update 16: The Netherese Legacy schickt euch in die Wildnis Dungeons & Dragons Online Dungeons & Dragons Online - Neue Angaben zum Update Nr. 16 Dungeons & Dragons Online Dungeons & Dragons Online - Bildet eine Gilde: Ingame Event schafft Gemeinschaft Dungeons & Dragons Online Dungeons & Dragons Online - CGI Intro Trailer Release-Vorschau Release-Vorschau - Games in der zweiten Dezemberwoche 2018 Saturn Saturn - MediaMarkt verteilt Weihnachtsgeschenke
News zu The Forest

LESE JETZTThe Forest - Dezember-Update mit neuen Monstern und Segelflugzeug