PLAYCENTRAL NEWS Driveclub

Driveclub - PS Plus-Version bis auf Weiteres verschoben

Von - News vom 01.11.2014, 16:05 Uhr
Driveclub Screenshot

Aufgrund der diversen Probleme rund um Driveclub, die nur mäßig behoben werden können, hat Evolution Studios nun eine harte Entscheidung getroffen: Die PS Plus-Fassung, die bereits zum Launch des Games versprochen wurde, ist bis auf Weiteres gestrichen. Dies teile der Sony Worldwide Boss Shuhei Yoshida mit.

Während sich Evolution Studios in den letzten Wochen wenig zu der PS Plus-Version von Driveclub äußerte, machte der Sony Worldwide Boss Shuhei Yoshida nun Nägel mit Köpfen. So scheint es, dass die Fassung, die bereits zum Launch des Games versprochen wurde, bis auf unbestimmte Zeit verschoben wurde.

"Wir sind uns außerdem bewusst, dass wir viele von euch enttäuscht haben, die die versprochene PS Plus-Edition erwartet haben. Unsere Priorität ist es, euch mit der besten Erfahrung von DriveClub zu versorgen. Mit der großen Anzahl neuer Spieler und einer erweiterten Serverkapazität, die mit der PS Plus-Fassung einhergeht, sind wir derzeit nicht zuversichtlich, dass wir die beste Erfahrung bieten könnten."

"Solange wir nicht sicherstellen können, dass jeder die volle Online-Erfahrung machen kann, verschieben wir die PS Plus-Edition bis auf Weiteres", führte Yoshida weiter aus.

KOMMENTARE

News & Videos zu Driveclub

Driveclub Driveclub - Kostenloses PS4-Theme als Download Driveclub Driveclub - Motorrad-Rennen in Driveclub Bikes schon heute Driveclub Driveclub - PS Plus-Edition erschienen - und wieder offline genommen Driveclub Driveclub - Evolution Studios wird wohl 55 Mitarbeiter entlassen Driveclub Driveclub - Trailer zeigt Motorrad-Rennen Driveclub Driveclub - Neuer E3-Trailer zeigt Fahrzeuggestaltung und Clubbildung Saturn Saturn - Die Goldenen 2020er: Eine Woche Verlängerung mit Jahrhundertpreisen Amazon Amazon - Neue Popcorn-Woche ab dem Valentinstag: 50 Prozent Rabatt auf Filme und Serien
News zu Hardware

LESE JETZTHardware - Diese riesigen Micro-LED-Leinwände stellte Samsung auf der ISE 2020 vor