PLAYCENTRAL NEWS DOOM Eternal

DOOM Eternal - Wird keinen klassischen Multiplayer bieten

Von Philipp Briel - News vom 24.06.2019, 08:23 Uhr
DOOM Eternal Screenshot
© Bethesda

Im November steigt ihr in „DOOM Eternal“ erneut in die Hölle hinab. Multiplayer-Fans freuen sich auf den brandneuen, asynchronen Battlemode, doch einen traditionellen Deathmatch-Modus wird es laut Entwickler id Software nicht geben.

Der Shooter DOOM Eternal wartet mit einem neuen Multiplayermodus auf, in dem sich zwei Dämonen einem Doom Slayer stellen. Einen klassischen Deathmatch-Multiplayer wird es allerdings nicht geben, wie id Software jetzt in einem Interview verraten hat.

DOOM Eternal DOOM Eternal Ist das noch mein DOOM? - Preview

DOOM Eternal ohne klassischen Multiplayer

Wie Executive Producer Marty Stratton von id Software gegenüber IGN bestätigt hat, wird „DOOM Eternal“ keinen traditionellen Multiplayer-Modus bieten. An dessen Stelle tritt im neuesten Ableger der asynchrone Battlemode.

Während die Neuauflage von DOOM im Jahr 2016 für seine Kampagne gelobt wurde, hagelte es für den Multiplayer von Spielerseite mächtig Kritik. Das sei laut Stratton der Grund dafür, warum der Nachfolger nicht mehr mit einem klassischen Mehrspielermodus aufwartet:

„Wenn ihr euch DOOM 2016 anschaut, haben wir einen traditionellen Multiplayer angeboten. Skill gegen Skill. Twitch gegen Twitch.  Es gab keine der Komponenten von DOOM, die die Leute in der Kampagne geliebt haben. Den Slayer und die Dämonen gab es nicht in einer sinnvollen Form. Der Multiplayer fiel durch also haben wir uns entschieden, den Multiplayer intern zu entwickeln und ihm die Komponenten hinzuzufügen, die DOOM auszeichnen: Dämonen gegen Slayer.“

Creative Director Hugo Martin führt an:

„Im Multiplayer haben ein wenig von diesem und jenem genommen. Doch es war für die Fans und auch uns offensichtlich, dass es nicht das war, was wir wollten. Wir haben den Multiplayer von DOOM Eternal intern entwickelt und uns wirklich darauf konzentriert, den besten Multiplayer zu erschaffen. Er fühlt sich an wie DOOM, aber mit unseren Freunden.“

DOOM Eternal DOOM Eternal Release-Date, brachialer Trailer und Multiplayer-Modus entsteigen aus der Hölle

Im Battle-Modus von „DOOM Eternal“ tritt ein voll bewaffneter Doom Slayer in drei Runden gegen zwei von Spielern gesteuerten Dämonen an. Das Spielgefühl soll darin dem der Einzelspielerkampagne entsprechen und die Kämpfe bieten, die Spieler wollen und lieben. Erscheinen wird „DOOM Eternal“ am 22. November für die PS4, Xbox One, Nintendo Switch, Stadia und den PC.

Der neue asynchrone Battle Modus wird der einzige Multiplayer in DOOM Eternal sein.
© Bethesda

KOMMENTARE

News & Videos zu DOOM Eternal

DOOM Eternal DOOM Eternal - Auf nächstes Jahr verschoben, Vorbesteller erhalten Überraschung DOOM Eternal DOOM Eternal - Dieser Wodka könnte direkt aus der Hölle kommen DOOM Eternal DOOM Eternal - Neuer Dämon Doom Hunter will Doom Slayer an den Kragen DOOM Eternal DOOM Eternal - Bethesda veröffentlicht den Cosplay-Guide für den Slayer Xbox Series X Xbox Series X - Erste Bilder enthüllen Microsofts Next-Gen-Konsole The Game Awards The Game Awards - Hier jetzt den Livestream anschauen
News zu The Game Awards

LESE JETZTThe Game Awards - Infos zur diesjährigen Preisverleihung