PLAYCENTRAL NEWS DOOM Eternal

DOOM Eternal - Der Doom Slayer kämpft sich im neuen Trailer durch die Hölle

Von Daniel Busch - News vom 15.01.2020, 09:47 Uhr
DOOM Eternal Screenshot
© Bethesda Softworks

Ein neuer Trailer zu „DOOM Eternal“ entsteigt aus der Hölle, in dem der Doom Slayer auf brachiale Weise wieder die Fetzen fliegen lässt.

Bethesda Softworks beliefert die wartenden Fans mit einem neuen Appetithappen auf den neuen Dämonen-Shooter. Und im neuen Trailer zu DOOM Eternal geht es alles andere als zimperlich zu.

DOOM Eternal DOOM Eternal Auf nächstes Jahr verschoben, Vorbesteller erhalten Überraschung

Raze Hell

Wir bekommen im Video mehr zur Story zu sehen und erhalten einen frischen Blick auf die schnellen Gameplay-Szenen. Ganz nach dem Motto des Spiels „Raze Hell“ bekommt es der Doom Slayer mit zahlreichen Kreaturen aus der Hölle zu tun, unter anderem mit dem Gladiator und dem Marauder. Da helfen nur schweres Geschütz und unerschrockene Angriffe.

Komponist Mick Gordon kehrt erneut für die musikalische Untermalung zurück. Im Trailer können wir bereits einen Vorgeschmack auf den Soundtrack erhalten.

Die Entwickler von id Software wollen mit „DOOM Eternal“ das beste Spiel der bisherigen Studiogeschichte kreieren. Ab dem 20. März 2020 können wir uns dann selbst ein Bild davon machen, wenn „DOOM Eternal“ für PlayStation 4, Xbox One, PC und Google Stadia erscheint. Eine Umsetzung für Nintendo Switch ist für einen späteren Zeitpunkt geplant.

KOMMENTARE

News & Videos zu DOOM Eternal

DOOM Eternal DOOM Eternal - Klassisches Waffen-Feature bestätigt DOOM Eternal DOOM Eternal - Vorbesteller-Bonus DOOM 64 bestätigt, erstmals für PC DOOM Eternal DOOM Eternal - Auf nächstes Jahr verschoben, Vorbesteller erhalten Überraschung DOOM Eternal DOOM Eternal - Dieser Wodka könnte direkt aus der Hölle kommen GTA 5 GTA 5 - Der neue Gewinn in GTA Online: Gewinnt den Karin Everon am Glücksrad GTA 5 GTA 5 - Karin Sultan Classic: Alle neuen Fahrzeuge des Casino-Heist in GTA Online
News zu Fortnite

LESE JETZTFortnite - Bekannter Streamer Ninja wird von Epic Games im Spiel verewigt