PLAYNATION NEWS DmC - Devil May Cry

DmC - Devil May Cry - Release-Termin enthüllt

Von Julian Werry - News vom 22.05.2012, 12:17 Uhr

DmC - Devil May Cry hat nun auch seinen Releasetermin spendiert bekommen. Publisher Capcom wird ihren rundum erneuerten Titel, welcher von Ninja Theory entwickelt wird, voraussichtlich erst am 15. Januar 2013 auf den Markt bringen. Dieses Datum bezieht sich lediglich auf die Konsolenvariante für die Xbox 360 und PlayStation 3, da die PC-Fassung noch keinen konkreten Veröffentlichungstermin bekommen hat.

Mit diesem relativ späten Release wolle man Dante, so eurogamer.de, aus dem Herbstgeschäft ziehen. Zu dieser Zeit veröffentlichen nämlich die bekanntesten Publisher Nachfolger ihrer weltweit bekannten Spiele. Somit solle es leichter sein an die im Finanzbericht angepeilten 2 Millionen Verkäufe zu kommen. Doch da sich momentan so einige Spiele, wie zum Beispiel BioShock Infinite, ins Jahr 2013 verabschiedet haben, wird der Kampf um die Verkaufszahlen nicht gerade leichter werden.

Weitere Infos zu dem in deutscher, französischer, spanischer, italienischer und natürlich englischer Sprache erscheinenden epischen Abenteuer werden von der E3 folgen. Wer sich bis jetzt noch kein Bild von Devil May Cry gemacht hat, der kann sich den mit dem bisherigen Gameplay-Trailer verschaffen:

KOMMENTARE

News & Videos zu DmC - Devil May Cry

DmC - Devil May Cry DmC - Devil May Cry - Alle Infos zum Bloody Palace-DLC DmC - Devil May Cry DmC - Devil May Cry - Dante ist zurück - Unser Test zu Devil May Cry DmC - Devil May Cry DmC - Devil May Cry - Enttäuschende Verkaufszahlen DmC - Devil May Cry DmC - Devil May Cry - Capcom mit enttäuschender Prognose DmC - Devil May Cry DmC - Devil May Cry - Offizielles Musikvideo zum Soundtrack DmC - Devil May Cry DmC - Devil May Cry - Launch-Trailer zum Dante-Abenteuer Saturn Saturn - Der große Adventskalender mit vielen Angeboten The Forest The Forest - Dezember-Update V1.10 veröffentlicht: Das sind die neuen Inhalte
News zu Netflix

LESE JETZTNetflix - Das gibt es im Januar neu bei Netflix