PLAYCENTRAL NEWS The Division 2

The Division 2 - Update mit Tidal Basin erscheint heute, erster Raid hat einen Termin

Von Philipp Briel - News vom 05.04.2019, 11:43 Uhr
The Division 2 Screenshot
© Ubisoft

Ubisoft wird im Laufe des heutigen Tages das erste umfangreiche Inhaltsupdate zum Loot-Shooter „The Division 2“ veröffentlichen. Darin erwartet euch mit dem Tidal Basin eine neue Festung der Black Tusk, Weltrang 5 und viele weitere Neuigkeiten, die wir euch an dieser Stelle vorstellen wollen.

Drei Wochen nach der Veröffentlichung erweitert Ubisoft den Loot-Shooter The Division 2 heute um zahlreiche neue Inhalte. Das Update soll im Laufe des heutigen Tages auf allen Plattformen ausgerollt werden und hält sogar ein paar Überraschungen parat.

The Division 2 The Division 2 Heroischer Schwierigkeitsgrad, Weltrang 5 und wöchentliche Invasionen erscheinen nächste Woche

Das steckt im neuen Update zu The Division 2

Die vielleicht wichtigste Neuerung des Inhaltsupdates zu „The Division 2“ betrifft die Tidal Basin-Festung der Black Tusk. Mit der neuen Festung könnt ihr endlich auf Weltrang 5 aufsteigen und so die Ausrüstung eures Charakters maximieren.

Außerdem führt der neue Patch den heroischen Schwierigkeitsgrad ein, der ohne Checkpoints innerhalb der Missionen daherkommt, euch dafür allerdings mit besonders hochwertiger Beute belohnt.

Nach Erreichen von Weltrang 5 werden wöchentliche Invasionen freigeschaltet, bei denen Black Tusk die Kontrolle über ausgewählte Hauptmissionen und Festungen in der Stadt übernimmt. Diese Aktivitäten sind schwieriger, belohnen euch allerdings zudem mit noch hochwertigerem Loot.

Außerdem finden die zwei neuen Waffen Pestilenz (LMG) und Nemesis (Scharfschützengewehr), sowie drei Ausrüstungssets namens Wahrer Patriot, Fest Verdrahtet und Aktivierte Direktive ihren Weg in „The Division 2“. Mit Fort McNair gibt es zudem eine weitere Karte für den PvP-Modus des Shooters.

Invasion kommt mit drei Updates

Der neue Patch ist Bestandteil von „Invasion: Die Schlacht um D.C.“, im Rahmen dessen Ubisoft „The Division 2“ um drei neue Updates erweitern wird. Weiter geht es bereits am 25. April mit „Operation Dunkle Stunden“.

Dann hält der erste Raid Einzug in den Loot-Shooter, in dem sich eine Gruppe aus acht Spielern einer besonders knackigen Herausforderung stellt. Offizielle Infos zum Raid wird Ubisoft vermutlich in den kommenden Wochen bekanntgeben. Bislang wissen wir nur, dass er euch in die Gemäuer des Ronald Reagan International Airport schicken wird.

Im dritten Teil des Updates erwartet euch dann eine brandneue, vierte Spezialisierung für euren Agenten. Wann diese erscheinen soll, hat Ubisoft allerdings noch nicht verraten.

The Division 2 The Division 2 Zwischen Motivation und Monotonie: Auf Sightseeing-Tour in Washington DC - Test

Die Server von „The Division 2“ werden heute gegen 9:30 Uhr deutscher Zeit offline gehen, um die neuen Inhalte aufzuspielen. Gegen 12:30 Uhr sollt ihr dann wieder ins Spiel starten können und wenn alles glatt geht, könnten die Server sogar schon früher wieder erreichbar sein.

Im Rahmen von Invasion: Die Schlacht um D.C. veröffentlicht Ubisoft drei Updates zu The Division 2
© Ubisoft

KOMMENTARE

News & Videos zu The Division 2

The Division 2 The Division 2 - Ubisoft lässt euch das Spiel für einen begrenzten Zeitraum kostenlos testen The Division 2 The Division 2 - Dark Hours-Raid: Hoher Schwierigkeitsgrad bleibt bestehen The Division 2 The Division 2 - Erster Raid Operation Dunkle Stunden startet morgen! The Division 2 The Division 2 - Öffentliche Testserver auf PC erschienen, Raid und neues Titelupdate verschieben sich The Division 2 The Division 2 - Offizieller Launch-Trailer veröffentlicht The Division 2 The Division 2 - Zweiter Teil des Live-Action-Trailers Drive veröffentlicht Need for Speed: Heat Need for Speed: Heat - Jetzt vorbestellen: Collector's Edition mit Steelbook und Modell-Auto MediaMarkt MediaMarkt - So geht’s: Erhaltet beim Kauf einer Xbox One einen 2. Controller gratis
News zu gamescom 2019

LESE JETZTgamescom 2019 - Liveticker zur Opening Night Live auf PlayCentral.de