PLAYNATION NEWS The Division 2

The Division 2 - Day-One-Patch ist auf der PS4 rund 100 Gigabyte groß!

Von Ben Brüninghaus - News vom 10.03.2019, 12:10 Uhr
The Division 2 Screenshot

Mittlerweile sind die Download-Größen bekannt, die ihr für „The Division 2“ aufwenden müsst. Auf der PlayStation 4 fällt der Download gigantisch aus. Nahezu 100 Gigabyte müssen heruntergeladen werden, wie Ubisoft kürzlich bestätigt hat. 

Update vom 10. März 2019

Mittlerweile ist bekannt geworden, wie groß der Day-One-Patch zu „The Division 2“ auf den verschiedenen Plattformen ausfällt.

Auf der PlayStation 4 müsst ihr mit insgesamt 88 bis 92 Gigabyte rechnen, die zusätzlich auf eure Festplatte geschaufelt werden. Damit ladet ihr das Spiel im Grunde sogar gleich zweimal herunter!

Auf der Xbox One sowie dem PC verhält es sich hingegen ein wenig entspannter, denn hier müssen „nur“ 48-52 Gigabyte geladen werden. Weshalb es einen solch großen Unterschied zu der PS4-Fassung gibt, wollte Ubisoft bislang nicht verraten.

Wichtig: Betroffen sind hiervon wohl lediglich Käufer der Retail-Version. Solltet ihr die digitale Version erworben haben, müsst ihr auf der PS4 die rund 90 Gigabyte und auf der Xbox One die rund 50 Gigabyte für das Spiel nur einmal herunterladen.

Ab dem 11. März müsst ihr außerdem das „Title Update 1.5“ herunterladen und installieren. Laut Ubisoft solltet ihr je nach Region, Plattform und bevorzugter Sprache mit rund 2 Gigabyte rechnen. Der Patch behebt hauptsächlich das Fehlen von Audiomaterial, wie es bei der Open Beta der Fall war.

Originalmeldung vom 09. März 2019

Der neue Open-World-Shooter The Division 2 wird schon in Kürze offiziell für die PS4, Xbox One und den PC erscheinen. Erst heute berichteten wir über den Umstand, dass der Titel nach dem Release exklusiv bei Ubisoft und im Epic Store angeboten wird:

The Division 2 The Division 2 Nach Release exklusiv bei Ubisoft und Epic Games erhältlich, Preload gestartet

So groß ist der Download

Zum Release des Spiels soll erst einmal ein Update erscheinen, das einige Bug-Fixes mit sich bringt und allgemeine Verbesserungen fürs Spiel bereithält. 

Für alle Käufer einer physischen Version gibt es nach der Installation des Spiel das sogenannte „Title Update 1“, die Download-Größe bezieht sich hier auf rund 48 bis 52 Gigabyte. Hier kommt es auf die Region und die jeweilige Sprache an.

Doch am Ende ist es egal, ob ihr eine physische oder digitale Version gekauft habt. Der finale Platz auf der Festplatte soll sich ebenfalls auf 48 bis 52 Gigabyte belaufen (inklusive Day-One-Patch).

Auf der PlayStation 4 sieht es hingegen etwas anders aus. Bei der physischen Version beginnt der Installationsprozess nach dem Einlegen der Disk. Wenn der Spieler im PlayStation Network angemeldet ist, startet der Download von „Title Update 1“ parallel, während das Spiel installiert. Im Gegensatz zum PC oder der Xbox One solltet ihr allerdings über 88 bis 92 Gigabyte Festplattenspeicher verfügen, die erst einmal heruntergeladen werden laut Ubisoft. Hier beläuft sich der finale Speicherplatz nach Download und Installation ebenfalls auf 88 bis 92 Gigabyte.  

The Division 2 The Division 2 10 Dinge, die ihr vor dem Start unbedingt wissen müsst!

Am 11. März 2019 soll zudem „Title Update 1.5“ folgen. Der Patch ist rund 2 Gigabyte groß und muss ebenfalls heruntergeladen werden. Primär verbessert dieser einige Audio-Fehler.

KOMMENTARE

News & Videos zu The Division 2

The Division 2 The Division 2 - Dark Hours-Raid: Hoher Schwierigkeitsgrad bleibt bestehen The Division 2 The Division 2 - Erster Raid Operation Dunkle Stunden startet morgen! The Division 2 The Division 2 - Öffentliche Testserver auf PC erschienen, Raid und neues Titelupdate verschieben sich The Division 2 The Division 2 - Mysteriöse Eulen stellen Spieler vor ein Rätsel The Division 2 The Division 2 - Offizieller Launch-Trailer veröffentlicht The Division 2 The Division 2 - Zweiter Teil des Live-Action-Trailers Drive veröffentlicht Netflix Netflix - Erste neue Serien und Filme für Juli 2019 enthüllt! Cyberpunk 2077 Cyberpunk 2077 - Mehr Sex als in The Witcher und CDPR erhofft sich Transgender-Optionen
News zu Cyberpunk 2077

LESE JETZTCyberpunk 2077 - Spielwelt ist nicht nur auf Night City beschränkt