PLAYNATION NEWS Diablo 3

Diablo 3 - Blizzard beginnt Stresstest.

Von Marcel Walter - News vom 04.02.2012, 19:28 Uhr

Der Release von Diablo 3 rückt immer näher und aus diesem Grund hat Blizzard Entertaiment nun satte 100.000 Einladungen an Spieler aus Nord-Amerika verschickt, die allerdings nicht lange alleine sein werden. Denn auch Europa soll in den nächsten Tagen mit Einladungen versorgt werden lies Bashiok (Blizzard Entertaiment Community Manager) in einer kleinen Stellungnahme auf Nachfrage eines Users bei Twitter verlauten. Das ganze lässt natürlich hoffen, dass sich Blizzard in den finalen Testphasen befindet und es sehr wahrscheinlich ist, dass auf der Activision Blizzard Investorenkonferenz am 9. Februar der finale Release-Termin für Diablo 3 bekanntgegeben wird.

Es soll in den nächsten Wochen weitere Informationen geben, wie man an die heiß bekehrten Beta-Keys kommen wird. Außerdem warnt Blizzard derzeit vor, dass wieder mit Fake-Einladungen gerechnet werden muss, die auch an E-Mail Adressen verschickt werden die nicht an einen Battle.Net-Account gebunden sind. Zur Eurer eigenen Sicherheit könnt Ihr wie immer in Eurem Account nachschauen, ob Ihr für die Beta freigeschaltet worden seid oder nicht.

KOMMENTARE

News & Videos zu Diablo 3

Diablo 3 Diablo 3 - Blizzard dementiert Nintendo Switch-Version Diablo 3 Diablo 3 - Ukrainisches Kriegsdenkmal zeigt Fan-Artwork von Tyrael Diablo 3 Diablo 3 - Exploit des Totenbeschwörers bricht Ranglisten-Rekorde Diablo 3 Diablo 3 - Totenbeschwörer offiziell mit Update veröffentlicht Diablo 3 Diablo 3 - Reaper of Souls - Die Ankunft des Kreuzritters Diablo 3 Diablo 3 - Diablo 3 auf PS3 - Gameplay-Teaser Saturn Saturn - Drohnen-Deals mit Hammer-Preisen! Battlefield 5 Battlefield 5 - Erster Trailer zu den Kriegsgeschichten veröffentlicht
News zu Release-Vorschau

LESE JETZTRelease-Vorschau - Neue Games für PS4, Xbox One, Switch PC, Releases im Oktober