PLAYCENTRAL NEWS Death Stranding

Death Stranding - Von Amelie bis Zeitregen: Wir erklären die wichtigsten Begriffe im Spiel

Von Daniel Busch - News vom 08.11.2019, 11:21 Uhr
Death Stranding Screenshot
© Kojima Productions

Von Amelie bis Zeitregen – unser kompaktes Glossar zu den wichtigsten Begriffen aus „Death Stranding“!

„Death Stranding“ wirft mit so einigen verwirrenden Begriffen um sich. Doch was bedeuten diese eigentlich genau? Was ist ein Voidout und was verbirgt sich hinter der Organisation Bridges? In unserem Glossar führen wir alle wichtigen Begriffe rund um Death Stranding auf und erläutern diese kurz. In diesem Artikel findet ihr also ein kompaktes Lexikon über alles Wichtige rund um Kojimas neuestes Projekt.

Death Stranding Death Stranding Test: Liefert Hideo Kojima den heißesten Anwärter auf das Spiel des Jahres?

Das Death Stranding-Glossar

Das Glossar wird zukünftig regelmäßig um weitere Begriffe aktualisiert, damit es aktuell bleibt.

  • Amelie: Gespielt von Lindsay Wagner. Sams Schwester. Soll das Erbe ihrer Mutter Bridget als zukünftige Präsidentin der UCA antreten. Wird von den Homo Demens als Geisel gehalten, seitdem sie versuchte, die Städte des Landes wieder miteinander zu vernetzen. Ihr Körper scheint nicht zu altern.
  • Autotoxämie: Wenn sich das Baby in einem Schockzustand befindet
  • Bridge Baby: Kurz BB, Kind einer Totmutter. Sam trägt eines auf seiner Reise in einer Kapsel bei sich. Die BBs besitzen eine Verbindung zur Totenwelt. Sam kann dadurch die gefährlichen BTs orten. Leben nur etwa ein Jahr.
  • Bridges: Ein Kurierunternehmen geleitet von Die-Hardman, das die Menschheit wieder zusammen führen und die UCA etablieren will. Sam soll für das Unternehmen die USA bereisen und Botengänge ausführen sowie Siedlungen vernetzen.
  • Bridget: Gespielt von Linday Wagner. Mutter von Amelie und Sam und frühere Präsidentin der UCA. Es war ihre Vision, die verteilten Siedlungen miteinander im chiralen Netzwerk zu vernetzen. Verstorben.
  • Catcher: Große, aggressive Form eines GD. Taucht in der Regel in Gestalt eines Tieres auf. Erscheint, wenn eine Person von einem GD erwischt wird. Einige Personen mit einem hohen Dooms-Level, wie Higgs, können die Catcher kontrollieren.
  • GDs/BTs: Abkürzung für Gestrandete Dinge. Geheimnisvolle, übernatürliche Wesen aus der Totenwelt. Erscheinen, wenn Zeitregen fällt. Sind für das Death Stranding (den Gestrandeten Tod) verantwortlich und zerstörten große Teile der Menschheit, indem sie Menschen in die Totenwelt ziehen und Explosionen verursachen. Sie können nicht sehen, sondern nur hören. Erwischen sie eine Person, ziehen sie diese zu ihrem Anführer, den Catcher.
  • Capital Knot City: Hauptstadt der UCA. An der Ostküste gelegen. Washington D.C. nachempfunden. Zu Anfang des Spiels wird das Oval Office besucht.
  • Chiralium/Chirale Kristalle: Chiralium wird aus Chiralen Kristallen gewonnen. Chiralle Kristalle sind handförmige Kristallformationen, die in der Umgebung auftauchen. Speziell dort, wo sich GDs aufhalten. Wird genutzt, um Lastenschweber anzutreiben und gewissen Konstruktionen zu Errichten. In Sams Halskette ist Chiralium vorhanden, das ihm dabei hilft, die Siedlungen ans Chirale Netzwerk anzuschließen.
  • Chiraler Sturm: Ein starker Sturm, der Sam in eine andere Raumzeit verfrachten kann.
  • Chirales Netzwerk: Netzwerk, das die verteilten Siedlungen und Städte verbinden soll. Dafür stehen Terminals im Land, die sich mit dem Q-Pid aktivieren lassen.
  • Clifford Unger: Gespielt von Mads Mikkelsen. Antagonist, Soldar und Anführer einer Militäreinheit. Erscheint in Sams Visionen der Vergangenheit.
  • Deadman: Gespielt von Guillermo del Toro. Arbeitet für Bridges und kennt sich mit den BBs und der Technik hinter der Baby-Kapsel aus. Arbeitet als Arzt für die UCA. War früher Gerichtsmediziner.
  • Death Stranding (Spiel): Kommendes Spiel von Hideo Kojima. Erscheint am 08. November 2019 für die PlayStation 4.
  • Die-Hardman: Gespielt von Tommy Earl Jenkins. Leiter von Bridges. Trägt eine schwarze Maske. Nach Amelies Geiselnahme versucht er Sam davon zu überzeugen, ihre Mission, das Land zu vernetzen, zu vollenden.
  • Edge Knot City: Eine Stadt an der Ostküste des Landes, bevölkert von den Homo Demens.
  • DOOMs: Eine Person mit hohem DOOMs-Level besitzt ausgeprägte, übernatürliche Fähigkeiten und kann GDs manipulieren. Higgs und Fragile besitzen ein hohes DOOMs-Level, Higgs kann BTs sogar manipulieren. Sams DOOMs-Level ist auf Stufe 2, wodurch er GDs lediglich spüren, aber ohne die Hilfe von BB nicht sehen kann.
  • Extinktionsentität (EE): Gestalt, die ein Massenaussterben auslösen und jegliches Leben auf der Erde vernichten kann. Dies geschah schon fünf Mal auf der Erde.
  • Fragile: Gespielt von Léa Seydoux. Verbündete von Sam. Für Fragile Express tätig und unterstützt Sam bei seinem Abenteuer. Sie kann zu Stränden springen.
  • Fragile Express: Unternehmen in der Welt von Death Stranding. Ein weiterer Kurierdienst neben Bridges. Fragile ist dafür tätig.
  • Fuge: Ein Bereich zwischen Leben und Tod. Wird Sam von einem GD erwischt, wird sein geschwärzter Körper in die Fuge verfrachtet. Seine Seele muss dem goldenen Strang folgen, um wieder zum Körper zu gelangen, woraufhin er wieder in der Welt der Lebenden weilen kann.
  • Gestrandeter Tod/Death Stranding (Begebenheit): Mysteriöses Massenaussterben ausgelöst durch die BTs, die in die Welt der Lebenden übergetreten sind und Menschen in die Totenwelt zogen. Entstandene Leerestürze und Zeitregen vernichteten Teile der USA. Die Menschheit ist seitdem stark dezimiert und lebt isoliert in Siedlungen. Es vorher bereits 5 solcher Massenaussterben, zum Beispiel bei den Dinosauriern. Ein Gestrandeter Tod wird durch eine Extinktionsentität verursacht, die mit denStränden verbunden ist.
  • Ha: Anderer Ausdruck für "Körper".
  • Heartman: Gespielt von Nicolas Winding Refn. Bridges-Mitglied der die Death Stranding-Vorfälle untersucht. Durchläuft einen 21-mütigen Lebenszyklus, der mit einem 3-minütigen Aufenthalt in der Totenwelt wechselt. Dort ist er auf der Suche nach seiner Familie.
  • Hideo Kojima: Japanischer Spielentwickler. Director von „Death Stranding“. Unter anderem durch die Metal Gear Solid-Reihe berühmt geworden.
  • Higgs: Gespielt von Troy Baker. Auch bekannt als „Der Mann mit der goldenen Maske“. Trägt eine goldene Totenkopf-Maske. Gehört zu den Homo Demens und ist ein Antagonist im Spiel. Besitzt ein hohes DOOMs-Level, wodurch er GDs kontrollieren kann.
  • Homo Demens: Gruppe von militanten Separatisten, die in Edge Knot City leben. Verabscheuen den Gedanken einer vernetzen Regierung und wollen unabhängig bleiben. Dafür nahmen sie die zukünftige Präsidentin Amelie als Geisel.
  • Ka: Anderer Ausdruck für "Seele".
  • Kojima Productions: Japanisches Entwicklerstudio. Arbeitet an „Death Stranding“.
  • Kryptobioten: Kleine Tierchen die zur Leibspeise von Fragile gehören. Sam kann sie auch essen. Stellen etwas Blut wieder her.
  • Leeresturz (Voidout): Explosion die durch das Töten von Menschen durch die BTs entsteht. Hinterlässt große Krater in der Landschaft.
  • Lockne: Zwillingsschwester von Mama. Programmierte die Software des Q-Pid und Chiralen Netzwerks.
  • Ludens: Maskottchen und Logo-Motiv von Kojima Productions. Trägt eine Hightech-Rüstung und oft eine Fahne mit dem Entwicklerlogo.
  • Ludens Fan: NPC in „Death Stranding“ und Cameo von Geoff Keighley. Erhält von Sam eine Lieferung und schließt sich sich der UCA an. Fan des Maskottchen Ludens. Hat viele Bilder von Ludens an seinem Unterschlupf angebracht.
  • Mama: Gespielt von Margaret Qualley. Richtiger Name ist Maligen. Mechanikern und Bridges-Mitglied. Verbündete von Sam. Mutter einer jungen Tochter, die „auf der anderen Seite“ geboren wurde und sich als BT manifestierte. Die beiden sind durch eine Nabelschnur verbunden. Das Kind erscheint unsichtbar und unfähig, das Bridges-Gelände zu verlassen, wodurch Mama ebenfalls dort bleiben muss.
  • MULEs: Menschen, die es auf die Fracht anderer Personen abgesehen haben und diese stehlen wollen.
  • Nekrotisieren: Die Leiche einer verstorbenen Person nekrotisiert nach 48 Stunden. Das heißt, sie wird zum GD und verursacht einen Leeresturz. Leichen müssen früh genug in Verbrennungsöfen verbrannt werden, um das zu verhindern. Das Verbrennen setzt Chiralium frei, was für Menschen giftig ist, daher sind die Verbrennungsöfen weit von Städten entfernt.
  • Odradek: Ein Frachtscanner. Die mechanische Antenne kann von Sam genutzt werden, um die Umgebung zu scannen und GDs zu orten.
  • Q-Pid: Halskette, die Sam auf seiner Reise trägt. Ist mit mathematischen Formeln versehen. Mit der Kette lassen sich Terminals aktivieren und Siedlungen an das chirale Netzwerk anschließen.
  • Sam Porter Bridges: Gespielt von Norman Reedus. Protagonist von „Death Stranding“. Wurde von Bridges beauftragt, das Land zu bereisen und die verstreuten Siedlungen und Städte aufzusuchen, um diese miteinander zu vernetzen.
  • Sony Interactive Entertainment: Publisher von „Death Stranding“.
  • Speicherchips: Sammelgegenstände in „Death Stranding“. Datenträger mit Informationen zu verschiedenen Bereichen wie Kunst, Popkultur, Sport etc.
  • Strand: Ein Strand repräsentiert das Leben nach dem Tod einer Person oder Gruppe von Personen. Die Strände sind nach dem Willen der Verstorbenen geformt. Sam kann zu einem Strand reisen und wieder von dort zurückkehren.
  • Gestrandet: Ein anderer Begriff für "gestorben" oder "tot".
  • TCK: Spezielles Equipment, mit dem Sam Konstruktionen wie Brücken, Generatoren oder Briefkästen errichten kann.
  • Totmutter: Hirntote Mütter, die in Capital Knot City aufbewahrt werden. Ihre Kinder werden von Bridges als Bridge Babys eingesetzt.
  • UCA: Kurzform für United Cities of America. Nachdem die Bevölkerung der USA durch das Death Stranding minimiert wurde und das Land zerfiel, soll durch die UCA und einer vernetzten Regierung eine neue Zukunft entstehen. Arbeitet mit dem Kurierdienst Bridges zusammen.
  • Wiederkehrer: Sam ist ein Wiederkehrer. Wenn er stirbt, findet sich sein geschwärzter Körper in der Fuge wieder und er kann wieder in die Welt der Lebenden zurückkehren.
  • Zeitregen (Timefall): Ein mysteriöser Regen aus dem Jenseits, der alles, was es berührt, schneller altern lässt.

Wenn ihr gerne weitere Begriffe erklärt haben möchtet, dann schreibt uns gerne unterhalb dieser Zeilen in die Kommentare und wir werden diese möglichst ergänzen.

Death Stranding
© Kojima Productions

KOMMENTARE

News & Videos zu Death Stranding

Death Stranding Death Stranding - Guide: So schaltet ihr die Schnellreise frei, aber Vorsicht! Es gibt einen Haken Death Stranding Death Stranding - Guide: Wie ihr das Kraftskelett bekommt und es aufrüsten könnt Death Stranding Death Stranding - Guide: Wie sich Fahrzeuge reparieren lassen Death Stranding Death Stranding - Guide-Hub: Die wichtigsten Tipps und Tricks, alle Lösungen in der Übersicht Death Stranding Death Stranding - Atmosphärischer Story- und Gameplay-Trailer veröffentlicht! Pokémon Schwert und Schild Pokémon Schwert und Schild - Guide: Zacian und Zamazenta mit dem Meisterball fangen, so gehts! CS:GO CS:GO - Neue Operation Shattered Web bringt Charakterwahl ins Spiel
News zu Amazon

LESE JETZTAmazon - Jetzt günstig Hardware sichern, Festplatten im Angebot